Simulator intramuskuläre Injektionen

Produktbeschreibung


Hier ist der perfekte Freiwillige

für Ihre Pflegestudenten zum Üben von i.m.-Injektionen.

Er steht jederzeit zur Vorführung im Unterricht

und zum Üben für Gruppen von 1 - 30 Personen zur Verfügung

und ermöglicht sowohl visuelles als auch taktiles Lernen.

Eine simulierte knöcherne Struktur ist in den Torso eingebettet, sie stellt das obere Ende

des Femurs - den Trochanter major-, die Spinae iliacae posterior und anterior superior und das Sakrum dar.

Die knöcherne Struktur bietet palpierbare anatomische Leitstrukturen,

so dass die Lernenden die richtige Injektionsstelle ermitteln können.

Ein Teil des oberen äußeren Quadranten ist herausgeschnitten,

um den Lernenden die darunter liegenden Strukturen zeigen zu können.

M. glutaeus medius und maximus, N. ischiadicus und Gefäßstrukturen sind gut zu erkennen.

Drei Formen der intramuskulären Injektion können vermittelt und geübt werden:

dorsogluteale, ventrogluteale und Vastus-lateralis-Injektionen.

Haut- und Muskeltextur ebenso wie Knochenform und -position

sind dem lebenden Patienten genau nachempfunden.

Entsprechend vermittelt das Durchstechen des Gewebes das Gefühl,

tatsächlich eine Injektion zu verabreichen.

Wird mit einem Vorrat an Spritzen und einem festen Koffer geliefert.

Produktdetails


Art-Nr.:
EZR10961
Yatego Nr.:
4fc391b48e1dc
679,99
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
0,00 € nach Deutschland
Lieferzeit:
Lieferzeit 2 - 3 Werktage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.