Coriolus Extract 60 Vegi-Kaps - Coriolus versicolor von HANNES'

Produktbeschreibung


Coriolus Extract, 60 Vegi-Kaps á 550mg

Unser Kennelernangebot für Sie:

25,95 EUR statt regulär: 28,85 EUR

mind.haltbar bis: aus der aktuellen Charge (MHD > 1 Jahr)


CORIOLUS Extract - Coriolus versicolor

HANNES' hochwertiges Coriolus Pilz ist reich an Polysaccharide (wie z.B. PSP, PSP). Beste HANNES' Qualität für höchste Ansprüche . Sie stammen aus der "Pilzstadt Chinas" - Qingyuan county. Umgeben von grünen Bergen und reiner Luft und den äußert günstigen klimatischen Bedingungen hat der des asiatischen Tradition - Pilzes eine ideale Vorrausetzung für die Kultivierung. Beste HANNES' Qualität zur täglichen Nahrungsergänzung.

Nährwertangaben je Stück/ DGE* je 3 Stück/ DGE*

Coriolus versicolor Extract 30%

400mg/ --,--*

1.200mg/ --,--*

enthält Polysacharide

120mg/ --,--*

360mg/ --,--*

Vitamin C aus Calcium Ascorbat (Ester C)

50mg/ 50%25*

150mg/ 150%25*

* DGE = Prozentsatz empfohlener Tagesbedarf, --,-- = kein Tagesbedarf definiert

Herkunftsland: Changbai Mountain National Nature Reserve, Jilin Provinz, China

Anbau:wildwuchs

Verwendete Pflanzenteile: getrockneter ganzer Fruchtkörper

Erntezeit: Mai bis Juli, Oktober bis Februar

Extract: Der Extract wird aus dem Pulver mittels Heisswasserextraktion gewonnen. Anschließend sind nur noch die wasserlöslichen Substanzen enthalten. Es sind in erster Linie die erwünschten Polysaccharide und Aminosäuren die im Extrakt hochkonzentriert enthalten.

Untersucht auf:

  • Schwermetalle
  • Aflatoxine
  • Pestizide
  • Microbioligie
  • Polysaccharide

GMO Status: genfrei

Verzehrempfehlung:
Täglich 3 x 1 Vegi-Kaps mit etwas Flüssigkeit verzehren.

Zutaten:
Coriolus versicolor Extract 30%25, E464 (Kapsel): Hydroxypropylmethylcellulose, Calcium Ascorbat.

Nährstoffe:

  • Polysacharide
  • Vitamin C

Hinweis gemäß NEMV:

Nahrungs - Ergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Vor Kinderzugriff sicher aufbewahren. Die angegebene empfohlene höchst Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Beschreibung/ Pflanzenkunde:
Coriolus versicolor gehört zur Familie Polyporaceae und wird im gesamten bewaldeten gemäßigten Zonen Nordamerikas, Asiens und Europas gefunden. Überwiegend auf Harthölzern bilden sich die dünnen, holzigen Fruchtkörper auf den Seiten der Stümpfe und umgestürzte Bäume.

Die Fruchtkörper (Pilze) haben eine weiche, samtige Oberfläche, sind in unterschiedlichen Schattierungen von grau oder braun gefärbt und haben ein ausgeprägtes Muster von abwechselnden Bändern aus dunklen und hellen Farben. Die Unterseite ist cremefarben und porös.

Herkunft:
Changbai Mountain National Nature Reserve:
Changbai Mountain liegt im nördlichen Teil von Jilin in Antu County und gilt allgemein als der berühmteste Berg im Nordosten von Chinas. Changbai Mountain erstreckt sich vom Süden bis zur nordkoreanischen Grenze. Changbai Mountain National Nature Reserve hat in der Verbindung mit den Landkreisen von Antu, Fusong und Changbai eine Fläche von 190.781 Hektar, wobei die Waldfläche rund 87,7%25 beträgt mit einem Anteil an Holz von 44 Millionen Kubikmetern. Changbai Mountain hat eine typische Form im Eurasiatischen Kontinent und wird durch das Vorkommen seltener Specien als natürliches Museum angesehen.
Die Reserve wurde im Jahr 1960 mit Zustimmung der Regierung der Provinz Jilin, von der Biosphere Reserve-Netzwerks der UNESCO im Jahr 1980 akzeptiert, und als eine der 40 Class-A rserves in China durch den World Wildlife Fund (WWF) im Jahr 1992 gelistet.

Changbai Mountain Range ist ein schlafender Vulkan, der das höchste Gebirge in Nordostchina und im Osten von Eurasia bildet. Alle 16 namhafte Changbai Gipfel sind 2.500 Meter oder mehr über dem Meeresspiegel. Seine Haupt-Gipfel, Baitou Peak, ist sogar mit einer Höhe von 2.691 Metern der höchste Gipfel in Changbai Mountain Range.

Der Tianchi See, der durch vulkanische Eruption auf dem Gipfel gebildet wurde, ist die Hauptquelle des Songhua Fluss, Yalu und Tumen River. Der See Tianchi ist der tiefste Alpensee in China mit einem durchschnittlichen Tiefe von 201 Meter und die tiefste Stelle von 373 Metern. Heiße Quellen sind 800 Meter nördlich des Tianchi Sees, wobei die Temperatur des Wassers meist zwischen 70 ? und 80 ? beträgt und enthält eine Vielzahl an verschiedene Mineralstoffen. Die Quellen sind wirklich aowohl als Trinkwasser, als auch zum Baden mehr als geeignet.

Sehr rauhes Klima in den Bergen:
Das Klima im Changbai Mountain Reserve ist ein kontinental gemäßigtes Klima mit deutlichen vertikalen Klima verändernden Funktionen. Der Winter ist lang und hart, der Sommer unbestädnig und warm ist, der Frühling stürmisch und trocken und im Herbst ist neblig und kühl. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt zwischen 7 ? unter Null und 3 ?. Die Temperatur im Juli überschreitet die 10 ? nicht, und die durchschnittliche Temperatur im Januar, dem kältesten Monat, beträgt etwa 20 ? unter Null. Bis jetzt ist die niedrigste Temperatur 44 ? unter Null. Die jährliche Sonnenscheindauer betzrägt nicht mehr als 2.300 Stunden. Es gibt etwa 100 frostfreie Tage und nur 60 Tage auf dem Gipfel. Die Tiefe der Firn wird üblicherweise etwa 50 Zentimeter, in einigen Orten kann es 70 Zentimeter erreichen. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt zwischen 700-1,400 Millimeter; die Niederschläge zwischen Juni und September einen Anteil von 60%25 -70%25 des gesamten Jahres.

Abwechslungsreiche Topographie:
Durch eine abwechslungsreiche Topographie, Wetter, Boden und andere natürliche Bedingungen in Changbai Mountain National Nature Reserve entwickwltw sich im Laufe der Evolution eine üppige Artenvielfalt und Pflanzenvielfalt. Die Forschung zeigt, dass 2.277 Pflanzenarten, nämlich 550 Arten von niederen Pflanzen und 1.727 Arten höherer Pflanzen in die Reserve verteilt sind. Fichte, Mangroven, Ulmen und anderen Baumarten sind in dem Reserve beheimatet. Es gibt einige berühmte und wertvolle Heilpflanzen in dem Reserve wie Ginseng, dangshen (Codonopsis Pilosula), Fritillaria thunbergil und Gastrodia elata. Zudem gibt es auch einige Pflanzen, die für Lebensmittelproduktion verwendet werden, wie z.B. Weißdorn, Haselnuss, Bremsen und Auricularia Auricula-Judae.

Anbau- Ernte- Herstellung:
Ernte und Verarbeitung:
Der Coriolus Pilz sollte geerntet werden, wenn der Fruchtkörper noch nicht geöffnet ist. Nachdem für unsere Produkte nur wildwachsende Pilze verwendet werden, ist die Ernte etwas erschwerlicher und ist mit langen Fussmärschen in den Wäldern des Changbai Mountain Range verbunden.

Nachdem die frischen Pilze geerntet wurden, werden die Fruchtkörper gereinigt, bei Temperaturen um die 60°C getrocknet und dann einer Qualitätskontrolle unterzogen, bevor diese zur Weiterverarbeitung freigegeben werden.

Extractherstellung:
Die Extractherstellung findet bei unserem chinesischen Partner statt, die gemäß den GMP Anforderung die wasserlöslichen Bestandteile des Pilzpulvers mittels Heisswasser extrahieren.

Obwohl Warmwasser-Extrakte sowohl aus dem Fruchtkörper und dem Myzel in der gegenwärtigen klinischen Praxis und Forschung eingesetzt werden, verwenden wir für unsere Produkte nur die aktiven Bestandteile, die Polysaccharide, die aus dem Fruchtkörper extrahiert werden, da Auszüge aus dem Fruchtkörper eine höhere Bioaktivität bei oralen Anwendung gezeigt haben. Coriolus wird durch ein mehrstufiges Warmwasser-Extraktion isoliert werden Da diese Verbindungen nur schwer zu extrahieren und sehr leicht durch übermäßige Hitze zerstört werden kann, ist dieser Prozess sehr heikel und erfordert das nötige Knowhow.

Nährwerte:
Coriolus versicolor wird in Asien bereits seit langen traditionell verwendet. Zwei Substanzen, die aus dem Pilz extrahiert werden, das Polysaccharid K (PSK) und das Polysaccharid-Peptid (PSP), sind heirbei besonders in Augenmerk der Forschung gerückt. Verisicolor Polysaccharid (VPS), ein weiterer Auszug aus dem Pilz, der als Nahrungsergänzungsmitte verkauft wird, wird ebenfalls untersucht. Ein Polysaccharid ist ein Kohlenhydrat, das durch eine große Anzahl von Zuckermolekülen gebildet wird.

Nebenwirkungen:
Coriolus Pilz ist für die meisten Menschen bedenkenlos zu verzehren. Es wurden bisher keine Nebenwirkungen nachgewiesen. Allerdings haben Menschen, die eine Chemotherapie und eine Chemikalie namens PSK (die aus Coriolus Pilz extrahiert) erhalten haben erfahrene Übelkeit , niedrige weißen Blut -Zellzahlen, und Leberprobleme. Es ist unklar, ob diese Nebenwirkungen aufgrund der Chemo-oder PSK auftreten.

Über 300 veröffentlichte Studien sind bisher auf die immunmodulierende Eigenschaften des 1-4,1-3 Proteoglykane aus den Zellwänden von Coriolus versicolor durchgeführt worden, darunter 24 Studien am Menschen (14 kontrollierte klinische Studien am Menschen).

Schwangerschaft und Stillzeit:
Es sind nicht genug Studien über den Einsatz von Coriolus Pilz während der Schwangerschaft und Stillzeit bekannt. Bleiben Sie auf der sicheren Seite und vermeiden Sie den Verzehr während der Schwangerschaft.

Produktdetails


Hersteller:
Hannes Pharma GmbH
EAN:
4260147321871
Art-Nr.:
1220471
Yatego Nr.:
506592c5f1515
Weitere Kategorien:
25,95
UVP 28,85
Sie sparen 10%!
inkl. gesetzl. MwSt
 
  • Grundpreis 0,43 € / Stück
Versandkosten:
4,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Lieferbar
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
5.0von5 (1 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Ähnliche Produkte

UVP 48,85 € 43,95 €
0,37 € / Stück

UVP 17,95 € 16,15 €
0,27 € / Stück

UVP 29,85 € 26,85 €
0,22 € / Stück

UVP 28,85 € 25,95 €
0,43 € / Stück

UVP 19,85 € 17,85 €
0,30 € / Stück

UVP 28,85 € 25,95 €
0,43 € / Stück

UVP 28,85 € 25,95 €
0,43 € / Stück

UVP 28,85 € 25,95 €
0,43 € / Stück

UVP 21,85 € 19,65 €
0,33 € / Stück

UVP 28,85 € 25,95 €
0,43 € / Stück

UVP 19,85 € 17,85 €
0,30 € / Stück

UVP 28,85 € 25,95 €
0,43 € / Stück