Lycopin 60 Vegi-Kaps - hohe Bioverfügbarkeit von HANNES'

Produktbeschreibung


Lycopin, 60 Vegi-Kaps á 590mg

Unser Kennelernangebot für Sie:

18,85 EUR statt regulär: 21,95 EUR

mind.haltbar bis: aus der aktuellen Charge (>1Jahr)

Lycopin

HANNES' natürlicher Lycopin Komplex , mit Zugabe von natürlichen Beta Carotin und Vitamin C + E für eine bessere Bioverfügbarkeit.

Nährwertangaben je Stück/ DGE* je 3 Stück/ DGE*
Tomaten Pulver
250 mg/ --,--*
750 mg/ --,--*
Lycopin aus Lycopin 5%25
2,5 mg/ --,--*
7,5 mg/ --,--*
Vitamin C aus Calcium Ascorbat (Ester Vit.C)
35 mg/ 35%25 *
105 mg/ 105%25*
Vitamin E aus d-alpha Tocopherol 650 **
7 mg/ 35%25 *
21 mg/ 105%25 *
Beta Carotin aus Duniella Alge 2,5%25
3,5 mg/ 29%25 *
10,5 mg/ 87,5%25 *

* DGE = Prozentsatz empfohlener Tagesbedarf, --,-- = kein Tagesbedarf definiert

Herkunftsland: Frankreich

Anbau:Kultiviert

Verwendete Pflanzenteile: Tomatenkonzentrat

Untersucht auf:

  • Schwermetalle
  • Pestizide
  • Aflatoxine
  • Microbiologie

GMO Status: genfrei

Zutaten:
Tomaten Pulver, Duniella Alge 2,5%25, E464 (Kapsel): Hydroxypropylmethylcellulose, Lycopin Pulver 5%25, Calcium Ascorbat, d-alpha Tocopherol 650 (aus Soya gewonnen).

Verzehrempfehlung:
Täglich 3 x 1 Vegi-Kaps mit etwas Flüssigkeit verzehren.

Nährwerte:

  • Lycopin
  • Beta Carotin
  • Vitamin C
  • Vitamin E

Hinweis gemäß NEMV:

Nahrungs - Ergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Vor Kinderzugriff sicher aufbewahren. Die angegebene empfohlene höchst Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Beschreibung/ Pflanzenkunde:
Lycopin gehört zur Stoffgruppe der Carotinoide, der vor allem in Tomaten und anderen roten Früchten wie Wassermelonen, Papayas, rosa Pampelmusen und rosa Guaven enthalten ist. Die botanische Bezeichnung "Solanum lycopersicumâ? (für Tomate) gab ihm seinen Namen. Ähnlich wie andere Carotinoide ist Lycopin ein natürlicher fettlöslicher Farbstoff, der von einigen Pflanzen und Mikroorganismen (aber nicht von Tieren) synthetisiert wird. Dadurch wird zusätzliches Licht gespeichert und diese Organismen vor schädigenden Auswirkungen von Sauerstoff und Licht geschützt. Die Farben in Gemüse und Obst werden hauptsächlich durch Carotinoide gebildet. Zu ihnen gehören ß-Carotin, Lutein, Zeaxanthin und Lycopin. Lycopin sorgt für die rote Farbe in roten Tomaten und anderen Früchten, in denen es vorkommt. Seine Farbe entsteht durch seine vielen konjugierten Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindungen: jede Doppelbindung verringert die Energie, die die Elektronen für den Übergang in einen höhreren Energiezustand benötigen, und ermöglicht dem Molekül, sichtbares Licht mit zunehmend längeren Wellenlängen zu absorbieren. Lycopin absorbiert den größten Teil des sichtbaren Spektrums und erscheint demzufolge rot.

Nährwerte:
Lycopin ist das Carotinoid, das im menschlichen Körper am häufigsten vorkommt, und eines der stärksten antioxidativ wirksamen Carotinoide. Lycopin wird vom Organismus leicht aufgenommen und kommt von Natur aus in Humanplasma und im Gewebe in höheren Konzentrationen als andere Carotinoide vor. Sein Gehalt wird von verschiedenen biologischen Faktoren und dem Lebensstil beeinflusst. Aufgrund seiner lipophilen Eigenschaften liegt Lycopin hauptsächlich in den LDL- und HLDL-Lipoprotein-Fraktionen des Serums vor. Hohe Lycopinkonzentrationen finden sich auch in Nebenniere, Leber, Hoden und Prostata. Anders als andere Carotinoide korrelieren die Lycopingehalte im Serum oder im Gewerbe jedoch nicht gut mit der Gesamtaufnahme an Obst und Gemüse.

Weil Lycopin wasserunlöslich und eng mit den Pflanzenfasern verbunden ist, nimmt der Gehalt an Lycopin während des Verarbeitungsprozesses nicht ab. Folglich hat das Kochen und Zerkleinern von Tomaten (wie bei der Herstellung von Dosentomaten) und das Servieren in ölhaltigen Speisen (wie Nudelsaucen oder Pizza) keinen negativen einfluss auf den Lycopingehalt, sondern verbessert beispielsweise seine Aufnahme aus dem Verdauungstrakt in das Blut erheblich. Lycopin aus Tomatenkonzentrat wird viermal besser vom Körper aufgenommen als Lycopin aus frischen Tomaten. Demzufolge enthalten verarbeitete Tomatenprodukte wie Tomatensaft, -suppe, -soße und -ketchup die höchsten Konzentrationen an bioverfügbarem Lycopin.

Lycopin kann vom menschlichen Körper nicht selbst hergestellt werden. Im Rahmen einer gesunden Ernährung ist man ist also auf die Zufuhr von außen angewiesen.

Produktdetails


Hersteller:
Hannes Pharma GmbH
EAN:
4260147322359
Art-Nr.:
6584835
Yatego Nr.:
5090f403b8629
18,85
UVP 21,95
Sie sparen 14%!
inkl. gesetzl. MwSt
 
  • Grundpreis 0,31 € / Stück
Versandkosten:
4,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Lieferbar
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
5.0von5 (1 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Ähnliche Produkte

UVP 36,95 € 33,25 €
0,28 € / Stück

UVP 14,95 € 13,45 €
0,22 € / Stück

UVP 14,95 € 13,45 €
0,22 € / Stück

UVP 15,85 € 14,25 €
0,24 € / Stück

UVP 15,85 € 14,25 €
0,24 € / Stück

UVP 16,85 € 15,15 €
0,25 € / Stück

UVP 17,85 € 16,05 €
0,27 € / Stück

UVP 17,95 € 16,15 €
0,27 € / Stück

UVP 17,95 € 16,15 €
0,27 € / Stück

UVP 19,85 € 17,85 €
0,30 € / Stück

UVP 19,85 € 17,85 €
0,30 € / Stück