Baumwollspinnerei Kolbermoor München hist Aktie 1919 + 20 Pfersee Kempten Bayern

Produktbeschreibung



Baumwollspinnerei Kolbermoor

1000 Mark Original Aktie, München und Kolbermoor 26. 11. 1919

Wenige Stücke der dekorativen Aktie vorrätig / lochentwertet

AR - Dr. Dietrich / VS Carl Jordan / Format 38 x 25 cm

Das erste Bild zeigt eine historische Ansicht der Spinnerei / gehört nicht zum Angebot


Betrieb der Baumwollspinnerei. Erzeugnisse: Rohe, gebleichte und gefärbte Garne aus Baumwolle, Zellwolle und Flockenbast. Gegründet am 15.11.1860 mit einem Grundkapital von fl. 1.500.000.- = M. 2.571.428.-. Die Gesellschaft erwarb 1920 einen erheblichen Teil der Aktienkapitalien der Baumwollspinnerei Unterhausen sowie der Spinnerei und Weberei Pfersee. Ein weiterer Ausbau der Beteiligungen erfolgte im Jahre 1922 durch Interessennahme an der Mech. Baumwoll-Spinn- und Weberei Kempten.


1926 erfolgte die Gründung der Kolbermoor AG als Dachgesellschaft für diese Unternehmen. Nach 1935 erfolgten weitere Übernahmen. Beteiligungen (1943): 1. Kolbermoor-Union AG, Kolbermoor (Majorität). 2. Süddeutsche Zellwolle AG, Kelheim. 3. Bastfaser GmbH, Fehrbellin. 4. Lenzinger Zellwolle und Papierfabrik AG, Agerzell (Oberdonau), (früher Zellwolle Lenzing AG). 5. Phrix-Werke AG, Hamburg.

Großaktionär (1943): Kolbermoor-Union AG mit über 50 %. Ab Anfang der 1980er Jahre wurde die Gesellschaft langsam zum Sanierungsfall. Die 1987 als Rettungsversuch unternommene Fusion mit der bedeutendsten Tochter zur Pfersee-Kolbermoor AG und eine komplette Betriebsumstellung wurde ein Fiasko: Der Betrieb in Kolbermoor mußte nach kaum mehr als einem Jahr Betriebszeit stillgelegt werden.

Die BV verkaufte bald darauf ihre Aktienmehrheit an die Frankfurter Wisser-Dienstleistungsgruppe, die ein Auge auf den wertvollen Grundbesitz von Pfersee-Kolbermoor geworfen hatte. Außerdem konnte man noch für viel Geld die Wasserkraftwerke versilbern: Aus historischen Gründen war die Spinnerei Kolbermoor nämlich auch Energieversorgungsunternehmen für die Stadt Kolbermoor, dieser Bereich ging an die Isar-Amperwerke. Heute eine reine Vermögensverwaltungs-, Immobilien- und Dienstleistungsholding. Quelle : Dr. Busso Peus

Die ausführliche und interessante Firmengeschichte der Gesellschaft erschien im - der aktiensammler 06/2010 - Kopie auf Wunsch möglich

Ferner bieten wir Ihnen die seltenere, gleichgestaltete Ausgabe von 1920 zu Euro 92,00 an

Wir bieten historische Wertpapiere in großer Auswahl , dekorative Firmenrechnungen , Geburtstagszeitungen , Bücher und Grafik zum Thema Börse / Beim Kauf eines Angebotes erhalten Sie gratis einen kleinen Ratgeber / Erläuterung zu diesem faszinierenden Sammelgebiet / Hobby // Finden Sie Original Dokumente mit Garantie - bei Nichtgefallen 30 Tage Rückgaberecht

Ob exklusive Aktie oder preiswertes Geburtstagsgeschenk - Sie finden es in meinem shop :

Besuchen Sie meinen shop / Stöbern macht Spaß !!!!!!!!!

Wir bieten historische Wertpapiere an, die keinerlei Anspruch an das Gesellschaftsvermögen oder auf eine Rückzahlung darstellen - ausschließlich Sammler Objekte

Foreign customers are welcome /please contact us for questions or more details / paypal or bank transfer accepted / Visit my shop and enjoy

Produktdetails


Art-Nr.:
150722215331
Yatego Nr.:
528604c64015d
89,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
2,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Lieferzeit 1 - 2 Werktage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 2 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.