Deutsche Telephonwerke und Kabelindustrie AG Berlin Aktie 1929 DeTeWe Aastra

Produktbeschreibung


Deutsche Telephonwerke und Kabelindustrie AG

RM 1000,-- Original Aktie, braun / Berlin im Dezember 1929

Einzelaktie / lochentwertet

AR u.a. Waldemar Freiherr von Oppenheim

das erste Bild zeigt ein historisches Telefon der DeTeWe / Produktbeispiel / gehört nicht zum Angebot

Herstellung vonFernsprechvermittlungsämtern und -Anlagen, Fernsprechapparaten, vonSignal-Anlagen und -Apparaten, Rohrpost- und anderenKleinförderanlagen, Stark- und Schwachstrom-Kabeln, -Drähten, -Schnürenund -Armaturen. Gegründet am 16.6.1897 unter der Firma AG fürElektrizitätsanlagen unter Übernahme der im Jahre 1887 gegründetenFirma Robert Stock & Co. Änderung der Firma am 8.8.1922 in DeutscheTelephonwerke und Kabelindustrie AG unter gleichzeitiger Übernahme derAktiven und Verbindlichkeiten der 1. Deutsche Telephonwerke GmbH,Berlin; 2. Deutsche Kabelindustrie GmbH, Berlin.

Bereits im Jahre 1893erhielt die Firma von der deutschen Reichspost-Verwaltung Aufträge fürden Bau und die Ausführung der verhältnismäßig großen FernsprechämterCharlottenburg, Hannover und Leipzig übertragen. Die Gesellschaft kanndaher als die erste und älteste deutsche Firma bezeichnet werden, dieFernsprechvielfachvermittlungsämter in Deutschland gebaut hat.

1943bestanden folgende Werke: 1. Apparatewerk Berlin. 2. KabelwerkBerlin-Niederschöneweide. 3. Werk Berlin-Lichtenberg (früher Nahag AG).4. Werk Adlershof (von der C. J. Vogel Draht- und Kabelwerke AG,Berlin, gepachtet). 5. Hausgrundstücke Berlin SO 36, Wrangelstraße100-103. Größe: 1.878 qm. 6. Technische Büros: In Breslau, Dresden,Essen, Frankfurt (Main) nebst Zweigstelle Kassel, Hamburg, Hannover,Kattowitz, Köln, Königsberg, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Münchennebst Zweigstelle Nürnberg, Posen, Saarbrücken, Stettin, Straßburg(Elsaß), Stuttgart, Wien.

Großaktionär (1943): Elektrische Licht- undKraftanlagen AG, Berlin (unter 50 %). 1950 BerlinerWertpapierbereinigung, später Ablösung der Schuldverschreibungen derfrüheren AG für Elektrizitätsanlagen (von 1912), 1990 verschmolzen aufdie Bergmann-Elektricitäts-Werke AG, Tochter der Gebr. Röchling KG,Mannheim: DeTeWe - Deutsche Telephonwerke AG & Co. KG, Berlin.

2005 erwarb die kanadische Aastra Technologies Ltd. die Tochtergesellschaften und das gesamte operative Geschäft. Quelle : Dr. Busso Peus

weitere Dokumente aus Berlin finden Sie in meinem

Wir bieten historische Wertpapiere in großer Auswahl , dekorative Firmenrechnungen , Geburtstagszeitungen , Bücher und Grafik zum Thema Börse / Beim Kauf eines Angebotes erhalten Sie gratis einen kleinen Ratgeber / Erläuterung zu diesem faszinierenden Sammelgebiet / Hobby // Finden Sie Original Dokument e mit Garantie und 30 Tage Rückgaberecht



Wir bieten historische Wertpapiere an, die keinerlei Anspruch an das Gesellschaftsvermögen oder auf eine Rückzahlung darstellen - ausschließlich Sammler Objekte

Foreign customers are welcome / please contact us in germany for questions or more details / paypal or bank transfer accepted / Visit my shop and enjoy

function hideGallery() { if(navigator.appName != "Netscape"){ document.getElementById('andale_gallery').style.display = "none"; }}function showGallery(pswf, pwidth, pheight) { if(navigator.appName != "Netscape"){ document.getElementById('andale_gallery').style.display = "block"; myGalleryObj = window.document.gallery; myGalleryObj.movie = '' + pswf; myGalleryObj.width = pwidth; myGalleryObj.height = pheight; myGalleryObj.FlashVars = 'cid=12710209_hajopl&mid=7&inlineGalServer='; }}function showGalleryDefault() { if(navigator.appName != "Netscape"){ document.getElementById('andale_gallery').style.display = "block"; }}
document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.write(''); document.write(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln('');

Produktdetails


Art-Nr.:
151152615999
Yatego Nr.:
52860d089b198
45,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
2,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Lieferzeit 1 - 2 Werktage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.