Vereinigte Eschebach'sche Werke AG Dresden + Radeberg hist Rechnung 1929 Sachsen

Produktbeschreibung


Vereinigte Eschebach 'sche Werke AG

dekorative Rechnung / Dresden 29. 8. 1929







altersbedingte Erhaltung / Gebrauchsspuren

alte Rechnungen und Schreiben sind oft die einzigen erhaltenen Bilddokumente



Betrieb der Fabriken, die unter den früheren Firmen "Eschebach & Haussner" in Dresden und "Radeberger Guss- und Emaillierwerke Carl Eschebach & Comp." in Radeberg bestanden und vor Erwerb durch die AG Carl Eschebach gehörten, sowie aller damit zusammenhängenden Geschäfte. Erzeugnisse: Eisschränke und Eismaschinen für Haushalt und Gewerbe, Eiskonservatoren; Küchenmöbel, Aufwaschtische und Spültische; Emaillegeschirr, Brotkästen, Schnellbrater, Fischkessel und Spargelkocher, Photoschalen; Haushaltmaschinen, Haushaltgeräte aus Metall, Einkochapparate, Kehrichteimer, verzinkte Badewannen, Wärmflaschen und Petroleumöfen; Haushaltherde für Gas- und Kohlenfeuerung; Gaskocher und Gasheizöfen; Badeöfen für Gas- und Kohlenbeheizung, Kleinwarmwasserbereiter, Gaswarmwasser- und kochend Wasserapparate; emaillierte Gussbadewannen, Klosettspülkästen. Gründung des Dresdner Werkes 1867; des Radeberger Werkes 1886.



Am 1.11.1890 in eine AG umgewandelt und am 15.12.1890 unter der Firma "Vereinigte Eschebach'sche Werke" mit Sitz in Dresden eingetragen. 1931 wurde der gesamte Betrieb nach Radeberg bei Dresden verlegt, das Dresdner Werk wurde im Jahre 1932 verkauft. Es erfolgten Sanierung und Änderung der Firma in: Eschebach-Werke, AG, mit dem Sitz in Radeberg. 1935 wurde eine zweite Sanierung durchgeführt, es erfolgte eine umfangreiche Reorganisation der Betriebe und eine Umstellung bzw. Erneuerung des Fabrikationsprogrammes. Bis 29.6.1943 lautete die Firma: Eschebach-Werke AG, danach: Eschebachwerk AG. Großaktionär (1943): Alexanderwerk AG, Remscheid (fast 100 %).



Firmenmantel: 1950 verlagert nach Remscheid und Umwandlung in GmbH. Betrieb: Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde im neuen Hauptsitz Radeberg weiterhin Küchenmöbel produziert und die Firma im Rahmen der Verstaatlichungswelle von 1972 an den VEB Möbelkombinat Hellerau angeschlossen. 1990 wurde der Betrieb privatisiert und musste nach einem Jahr schon Insolvenz beantragen. Häufige Besitzerwechsel und undurchsichtige Finanzgeschäfte brachten das Unternehmen zur zweiten Insolvenz, welche mit der Produktionseinstellung im Jahre 2004 endete.



Die ehemaligen Werksgebäude in Dresden werden heute von der Stadt als Sozialrathaus genützt, in Radeberg blieb das nach 1990 eingerichtete Küchenmuseum erhalten, welches die Geschichte des Traditionsbetriebes dokumentiert. Derzeit werden die Exponate im Depot des Radeberger Heimatmuseums Schloss Klippenstein aufbewahrt und sollen künftig im Rahmen einer Dauerausstellung zu sehen sein.Quelle : Dr. Busso Peus

weitere dekorative Rechnungen und Dokumente aus Sachsen finden Sie in meinem

Wir bieten historische Wertpapiere in großer Auswahl , dekorative Firmenrechnungen , Geburtstagszeitungen , Bücher und Grafik zum Thema Börse / Beim Kauf eines Angebotes erhalten Sie gratis einen kleinen Ratgeber / Erläuterung zu diesem faszinierenden Sammelgebiet / Hobby // Finden Sie Original Dokument e mit Garantie und 30 Tage Rückgaberecht

Geben Sie einfach Ihren Suchbegriff in die shop-suche ein , z.B. Name , Ort , Datum , Firma etc.



Wir bieten historische Wertpapiere an, die keinerlei Anspruch an das Gesellschaftsvermögen oder auf eine Rückzahlung darstellen - ausschließlich Sammler Objekte

Foreign customers are welcome /please contact us in germany for questions or more details / paypal or bank transfer accepted / Visit my shop and enjoy



function hideGallery() { if(navigator.appName != "Netscape"){ document.getElementById('andale_gallery').style.display = "none"; }}function showGallery(pswf, pwidth, pheight) { if(navigator.appName != "Netscape"){ document.getElementById('andale_gallery').style.display = "block"; myGalleryObj = window.document.gallery; myGalleryObj.movie = '' + pswf; myGalleryObj.width = pwidth; myGalleryObj.height = pheight; myGalleryObj.FlashVars = 'cid=12710209_hajopl&mid=7&inlineGalServer='; }}function showGalleryDefault() { if(navigator.appName != "Netscape"){ document.getElementById('andale_gallery').style.display = "block"; }}
document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.write(''); document.write(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln(''); document.writeln('');

Produktdetails


Art-Nr.:
310641992514
Yatego Nr.:
5286150fae266
23,90
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
2,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Lieferzeit 1 - 2 Werktage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.