Creatin, 110 Seiten

Produktbeschreibung


Wie Sie Creatin am besten einsetzen

Wollen Sie wissen, wie man mit Creatin wirklich abgeht? Drastische Kraft- und Massezuwä;chse durch Creatin sind wirklich mö;glich! Und es kommt noch besser: Die neugewonnene Muskelmasse bleibt auch nach dem Absetzen von Creatin fast vollstä;ndig erhalten. Dazu braucht es aber etwas mehr als die knappen Anleitungen auf den Creatin-Dosen. Hier kommt das erste Creatin-Buch der Welt: Auch Sie kö;nnen die Wirkung von Creatin auf 200% steigern!

Das Creatin-Buch liefert prä;zise Anleitungen zum optimalen Einsatz von Creatin, zur Dosierung und zum wirkungsvollsten Training mit Creatin. Exakte Angaben zur maximalen Dosierung und die wirksamste Dosierung fü;r Sportler mit knappem Geldbeutel.

Mit verschiedenen Strategien fü;r die Auflade- und Erhaltungsphase: Wie lange sollte eine effektive Creatin-Kur mindestens dauern? Wann ist es Zeit aufzuhö;ren? Welche Trainingsprogramme eignen sich am besten fü;r den Muskelaufbau mit Creatin? Wie sieht die optimale Ernä;hrung wä;hrend der Creatin-Kur aus; welche Vitamine und Mineralien sind besonders zu empfehlen? Das alles und vieles mehr, sowie ein eigenes Kapitel darü;ber, wie man die hä;ufigsten Fehler mit Creatin vermeidet.
Holen Sie fü;r sich das Beste aus Creatin heraus - steigern auch Sie die Wirkung auf 200%!


Daten zur Regenerationsdauer nach hartem Krafttraining

- Wiederherstellung von ATP/CP: 3-5 Minuten
- Aufhebung der Sauerstoffschuld (ohne Milchsä;urebildung): 5 Minuten
- Aufhebung der Sauerstoffschuld (mit Milchsä;urebildung): 30-60 Minuten
- Entfernung der Milchsä;ure aus Muskeln und Blut: 1-2 Stunden
- Wiederherstellung von Muskelglycogen nach lang andauerndem Training: 10-48 Stunden.
- Nach Intervall-Training (z.B. Bodybuilding): 24 Stunden
- Wiederaufbau von Vitaminen und Enzymen: 24 Stunden
- Erholung von hochintensivem Training mit starker Belastung des Zentralnervensystems, z.B. beim Maximalkrafttraining: 2-3 Tage

(Auflistung entnommen: Tudor O. Bompa: Periodization Of Strength. Veritas Publishing Inc., Toronto 1993, S. 206)


Optimale Einnahme von Creatin

Da sich Creatin nur schlecht in Wasser lö;st, kö;nnte die Resorption im Darm zumindest theoretisch beeinträ;chtigt werden, wenn sich das Pulver nicht vollstä;ndig auflö;st. Daher lö;sen viele Sportler Creatin in erhitztem Wasser auf (etwa so heiß; wie frischer Kaffee). So lä;ß;t sich das Pulver – im Gegensatz zu kaltem Wasser – mit etwas Umrü;hren problemlos auflö;sen. Auß;erdem wird das Auftreten von Magen-Darm-Stö;rungen reduziert.

Produktdetails


Art-Nr.:
2023_04
Yatego Nr.:
593311505fe48
47,53
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
6,30 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
 Verfügbar
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 100 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.