MICHELperfoscope Die Meßsoftware Zähnungsmessgerät

Produktbeschreibung


MICHELperfoscope

Die Meßsoftware nicht nur für Briefmarken

Zähnungsmessgerät


PORTOFREI in DEUTSCHLAND

Verlag : Schwaneberger

ISBN : 3-87858-970-0


Umfang :

Die philatelistische Präzisions-Software für den PC mit universellen Einsatzmöglichkeiten.

Systemvoraussetzungen:
Lauffähig ab 586er PC, empfohlen ab 166 MMX, Arbeitsspeicher mind. 32 MB, freier Festplattenspeicher mind. 20 MB, CD-ROM-Laufwerk, Windows 98, NT 4.0, 2000, ME, XP, Scanner mit Twain-Schnittstelle und mindestens 300 dpi Auflösung.
Damit wird der Computer zu einem philatelistischen Meßgerät, mit dem man Zähnungsreihen messen kann, völlig problemlos auch bei Marken im Block, im Bogen und sogar auf Brief. Außer dem gerundeten Meßwert, der im Katalog angegeben wird, ist auch das genaue Meßergebnis mit 4 Stellen hinter dem Komma abzulesen.

Darüber hinaus ist es möglich, jede beliebige Strecke zu vermessen, sei es der Abstand zwischen zwei Buchstaben, die Länge oder Höhe eines Aufdrucks, der Durchmesser eines Stempels, eines Prüfzeichens was auch immer in der Philatelie vorkommt und zur Unterscheidung oft wesentlich ist.

Dazu gibt das MICHELperfoscope auch Auskunft über Winkelmaße, bei der Stellung eines Diagonalaufdrucks zum Beispiel mitunter enorm wichtig.
Somit bietet das neue Prüfgerät von MICHEL auch bei der Fälschungsbekämpfung und im Prüfwesen eine wertvolle Hilfe.

Das MICHELperfoscope ist auch universell für Messungen außerhalb der Philatelie einzusetzen. Grenzen sind lediglich durch die Größe der Auflagefläche des Scanners gesetzt.

Produktdetails


Art-Nr.:
1418
Yatego Nr.:
4d4c1f5dd8e10
49,80
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
4,89 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Ab Lager lieferbar
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.