Gietl Edtion RR - Die Münzen der reichsunmittelbaren Burg Friedberg in der Wetterau 1569-1805 Münzkatalog - 1. Auflage Ernst Lejeune - 2012 - PORTOFREI in Deutschland

Produktbeschreibung


Ernst Lejeune
Die Münzen der reichsunmittelbaren BurgFriedberg in der Wetterau
Auflage 2012, Unveränderter Nachdruck
60 Seiten Seiten, 14,8 x 21 cm, Hardcover
PORTOFREI inDeutschland
ISBN: 978-3-86646-901-3
Preis: 39,00 EUR
Die Münzen der reichsunmittelbarenBurg Friedberg in der Wetterau (rund 30 km nördlich von Frankfurt)verdanken ihre numismatische "Erschließung" den Aktivitäten desengagierten Sammlers Ernst Lejeune, der in der Nr. 21 (September1903) der Berliner Münzblätter (Neue Folge) den Mangel einer"brauchbaren und vollständigen Übersicht Friedberger Münzen"beklagt und zugleich seine Absicht verkündete, diesem Mangelabzuhelfen, womit er in den Berliner Münzblättern in Fortsetzungenauch sofort tatkräftig begonnen hatte.



Da die Burggrafen von Friedberg das Münzrecht erst 1541 von KaiserKarl V. erhalten hatten und schließlich 1569 mit den Prägungenbegannen, ist die Münzreihe der Burggrafen überschaubar geblieben.Allerdings pflegten sie ihr Münzrecht noch bis zum Beginn des 19.Jahrhunderts.

Es endete erst mit der Einverleibung der Reichsburg in dasGroßherzogtum Hessen.

Produktdetails


Hersteller:
Gietl - Battenberg Verlag
Art-Nr.:
GIE-RR-BURG-FRIE-2012
Yatego Nr.:
51d14e8f27d18
Weitere Kategorien:
39,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
4,89 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Ab Lager lieferbar
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 50 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.