orientalische Musikinstrument Robab Ruhbab Rebab Rubab afghanische volksmusik 5

Produktbeschreibung


Sehr schön und einmalige afghanische Nationalinstrument.
Handgearbeitet und mit Perlmut verlegt.

  • Länge: ca. 95 cm
  • Breite: ca. 19 cm
  • Höhe: ca. 25 cm
Seltenes, einmaliges und legendäres Musikinstrument Robabs auch Rabab, Rebab oder Rubab genannt.

Das Wort Robab stammt aus den arabischen Wörtern Ruh und Bab mit der Bedeutung "Tor zur Seele". Dschelaladdin Rumi, der Gründer der Tanzenden Derwische in Konya schrieb über den geheimnisvollen Klang des Instrumentes, dem auch heilende Kräfte nachgesagt wurde, Gedichte. Bis zum Ende des letzten Jahrtausends etwa gab es afghanische Derwische, Mystiker des Islam, die das Spiel der Robab pflegten und für die sie eine ganz besondere Bedeutung hatte. Man spielte darauf Volksweisen und Klassische Raga- Musik aus Indien. Leider ist diese alte Kunst und besonders auch der Geist in dem die alten Musiker die Robab- Musik pflegten heute nur noch sehr schwer zu finden. Immer noch gilt die Robab als das afghanische Nationalinstrument.

Der Körper der Robab bestand aus einem einzigen Stück Maulbeerholz. Der Resonanzkörper ist zweiteilig, ein Teil mit Ziegenhaut bedeckt, der andere mit einer Holzdecke und Perlmut verziert Das Instrument hat drei Bünde aus Nylon. Spielweise: Die drei Spielsaiten (Nylon)werden auf H e und a gestimmt, was es leicht erlernbar für Gitarristen macht. Die Bünde werden in Halbtonschritten justiert. Man spielt mit einem Plektrum aus Holz, ähnlich einem Bassgitarrenplektrum. Die 15 Resonanzsaiten werden einfach auf die verwendete Tonleiter gestimmt und bewirken beim Spielen eine Art eingebauter Hall-Effekt. Dieses Prinzip findet sich ja auch bei anderen indischen Instrumenten , wie Sitar, Sarangi und der Sarod. Die Chikari- Saiten werden z.B.auf den Grundton gestimmt , sie ergänzen Melodien an geeigneten Stellen der Musik, die eine starke Rythmik erfordern.

================================================================

The robab is the traditional instrument of Afghanistan, but other neighboring countries like Iran and Pakistan remake the instrument and use the Afghan robab in their classical music.

It is a short-necked lute made of wood, with goatskin covering the body. It has three melody strings, three drone strings, and 11 or 12 sympathetic strings. The instrument is made from the stem of the mulberry tree and the strings are made from the intestines of young goats, brought to the size of thread.

The music is usually instrumental, but the tanbur is also used to accompany singing.

 

Produktdetails


Art-Nr.:
Afghanistan Rubab Ruhbab No5
Yatego Nr.:
4efbb219692c0
Weitere Kategorien:
1.295,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
8,33 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
4
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
5.0von5 (3 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.