222x85 cm antik orient Nomaden beloch kelim Afghan bauern kilim Rarität No-389

Produktbeschreibung


 222x85 cm antik orient Nomaden beloch kelim Afghan bauern kilim Rarität No-389


Sehr selten und einmalige und sehr fein handgewebte Antike Nomaden Kelim aus Nordwest- Afghanistan. (Stamm Balotsch)
In besten Zustand

Provenienz: Dschamschidi, Bezirk Kushk, Provinz Herat Nordwest- Afghanistan.
Größe: Ca. 222x85 cm
Erzeugt: Erstes Drittel 20. Jahrhundert.
Kette: Kräftige Wollgarn, hell natur, handgesponnen.
Musterschuß: Wollgarn, handgesponnen, Z-Spinnung, ungezwirnt, 1 Faden 2 Fach eingetragen 108 Fäden auf 10 cm.

Webtechnik: Streifenpalas, dazwischen schmale Zickzackreihen in Nagaschabaf - Technik.
Farben: Pflanzen und Naturfarben

Kelims dienten und dienen den Nomaden als Bodebelag. Sie isolieren gegen Kälte und sind gleichseitig Dekorationsstücke. Kleine Stücke sind die Gebetsteppiche, auch Zeltvorhänge, Taschen, Kissen werden daraus gearbeitet.


Bei weiteren Fragen zu diesem Artikel stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Weitere Fotos senden wir Ihnen bei Bedarf auf Anfrage!
Der Artikel kann bei uns nach telefonischer Terminvereinbarung auch gern besichtigt werden!

Dieser Artikel gefällt Ihnen nicht?
Dann schauen Sie doch mal in unserem Shop nach einem anderen Modell!


*Aufgrund der Fotografie und Handarbeiten können möglicherweise Farbabweichungen auftreten.

Produktdetails


Art-Nr.:
Belotsch Kelim Nr-389 PK
Yatego Nr.:
52c5f453644ef
Weitere Kategorien:
590,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
0,00 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
5.0von5 (3 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.