166x101 cm selten afghan orient Teppich Nomaden sumakh kelim Beloch kilim Nr-1

Produktbeschreibung


 166x101 cm orient Teppich Nomaden sumakh kelim afghan Beloch No:2014-1

Sehr schöne und Einzelstücke Nomaden Belotsch Sumakh- Kelim handgearbeitet in Afghanistan

Flor und Kette aus reine Bergschaffwolle handgesponnen. Und Pflanzenfarben.

In besten Zustand

Provenienz :Nomadenstämmen der Belotsch Nordwest-Afghanistan

Größe: Ca. 166x 1021 cm

Zustand: 30 bis 40 Jahren

Kette:    Wollgarn, natur,

Musterschuss:Wollgarn handgesponnen

Farben: Natur und Pflanzenfarbe

Webtechnik:Sumakh und Teppich handgeknüpft

*Aufgrund der Fotografie und Handarbeiten können möglicherweise Farbabweichungen auftreten.

Beim Sumakh wird eine andere Webtechnik verwendet als beim Schlitz-Kelim. Mit dem so genannten Sumakh-Stich wird der Schussfaden, der zur Musterbildung führt, auf der linken Seite zurückgeführt und geschlungen, so dass er wieder an die Oberfläche gelangt und mustergebend weitergeführt werden kann.

Zusätzlichen Halt bekommt das Gewebe durch einen festen, wollenen Schussfaden.

Kelims dienten und dienen den Nomaden als Bodebelag. Sie isolieren gegen Kälte und sind gleichseitig Dekorationsstücke. Kleine Stücke sind die Gebetsteppiche, auch Zeltvorhänge, Taschen, Kissen werden daraus gearbeitet.

Produktdetails


Art-Nr.:
Morgi Kelim Nr-1
Yatego Nr.:
52cd6fb7df10f
695,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
0,00 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Lieferzeit 2 - 5 Werktage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
5.0von5 (3 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.