Taboulé

Produktbeschreibung


Taboulé

Zutaten: Eine Beutel Couscous Hartweizengrieß, ein Glas Sauce (Zitronensaft, kaltgepresstes Olivenöl 6%, Minze, Petersilie, Salz)

Von den Gewohnheiten des Mittelmeerraumes inspiriert war Jean Martin der Erste,
der 1978 ein Fertigtaboulé auf den Markt gebracht hat.
Diese Idee ist seitdem weitläufig kopiert worden. Schmecken Sie selbst den Unterschied...

Das Taboulé von Jean Martin schmeckt von Natur aus köstlich.
Sie können ihm aber auch Ihre persönliche Note verleihen: pikant mit Gemüse abschmecken,
mit Limettensaft oder Melonenstücken erfrischen,
mit getrockneten Früchten süßen oder mit Artischocken anreichern

Einfach die Zutaten mischen, ca. 30 Minuten quellen lassen und genießen.
Ideal als Vorspeise und erfrischend im Sommer.

Ohne Konservierungsmittel und Geschmackverstärker

Nach dem Öffnen, kühl lagern und innerhalb weniger Tagen verzehren.

Taboulé mit Gaspacho

Zutaten: 1 Taboulé Jean Martin (630 g), 1 Glas Gaspacho, Minzebätter.

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Rezept für 12 Personen
Den Inhalt des Glases und des Beutels vermischen. Gut umrühren, dann 30 Minuten ziehen lassen.
Das Gaspacho schön gekühlt in 12 kleine durchsichtige Gläser verteilen.
Taboulé hinzufügen und mit frischen Minzeblättern dekorieren.

Unsere Weinempfehlung : Weißwein Rochegude " Fleur de Lys "

Y

Taboulé mit Melone

Zutaten: 1 Taboulé Jean Martin (630 g), 1 Melone aus Cavaillon

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Rezept für 4 Personen

Den Inhalt des Glases und des Beutels vermischen. Gut umrühren, dann 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Auf dem Markt eine schöne Cavaillon-Melone auswählen und mit dem Löffel kleine Kugeln formen. Zusammen mit dem Taboulé reichen. Kühl servieren.

Das Taboulé kann natürlich einfach so verzehrt werden, aber probieren Sie es auch einmal...

-erfrischend mit Lemonsaft
-abgeschmeckt mit Gewürzen
-süß mit trockenen Früchten
-angereichter mit Artischocken

Unsere Weinempfehlung : Weißwein Rochegude : " Fleur de Lys "

Y

"Grünes" Taboulé

Zutaten: 1 Taboulé Jean Martin (630 g), 1 -2 Handvoll Salat (Rucola, Endiviensalat und ein anderer Salat ihrer Wahl), 1 - 2 Esslöffel frische Minze, einige Zweige frische Petersilie.

Zubereitungszeit: 35 Minuten Rezept für 3-4 Personen

Den Inhalt des Glases und des Beutels vermischen. Gut umrühren, dann 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Salat waschen, die Blätter abzupfen.
Minze und Petersilien waschen und fein hacken.
Kurz vor dem Servieren das Taboulé aus dem Kühlschrank nehmen, den Salat, die Minze sowie die Petersilie hinzugeben und gut mischen.

Unsere Weinempfehlung : Weißwein Rochegude : Fleur de Lys ".

Produktdetails


Hersteller:
Jean Martin
Art-Nr.:
200900
Yatego Nr.:
56ab68028ebbc
Weitere Kategorien:
7,60
inkl. gesetzl. MwSt
  • Grundpreis 12,06 € / kg
Versandkosten:
4,90 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager

Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Mehr von diesem Händler

5,65 €
5,14 € / 100 g

7,75 €
3,23 € / 100 g

7,60 €
12,67 € / kg

6,80 €
18,89 € / kg