Geweihtes Thai Amulett Luang Phu Thuad - Die letzte Sonderserie seiner Heiligkeit Somdej Phra Sangkarat dem 19. Supreme Patriarchen von Thailand. Herausgegeben anlässlich seines 100. Geburtstages, nur 21 Tage später verging er.

Produktbeschreibung


SONDERSERIE! - Phra Rian Luang Phu Thuad Somdej Phra Sangkarat 100 Pii Ruun Phra Gring Khotchawat Ruun 2 Chalong Phra Chon Aju 100 Phansa Nuea Thong Daeng Thai Amulett seiner Heiligkeit Somdej Phra Sangkarat (Somdej Phra Yanasangwon Nyanasamvara Phra Somdej Sangkarat) des 19. Supreme Patriarchen von Thailand und Abt des Wat Bowon (Wat Bowonnivet Viharn), Amphoe Phra Nakhon, Changwat Bangkok, Thailand vom 04.10.2556 (2013). Es handelt sich hierbei um die letzte Amulett Sonderserie seiner Heiligkeit, nur 21 Tage nach seinem 100. Geburtstag verging er. Dieses Amulett gab es nicht käuflich zu erwerben, es wurde im Namen seiner Heiligkeit Somdej Phra Sangkarat (dieser befand sich bereits im Krankenhaus) ausschließlich an Spender vergeben!

Das Amulett wurde anlässlich des 100. Geburtstages seiner Heiligkeit Somdej Phra Sangkarat erschaffen und am Montag dem 23.09.2013 um 15:19 Uhr von 108 der bedeutendsten Mönche Thailands im Ubosoth des Wat Bowon geweiht.

Das Amulett zeigt auf der Vorderseite den ehrwürdigen Luang Phu Thuad (Rama Thammigo), zu Lebzeiten Abt des Wat Chang Hai, der zu den bedeutendsten Mönchen Thailands zählt und den seine Heiligkeit sehr verehrte. Am Rand befinden sich Paliformeln für Gesundheit, Glück und Wohlstand.

Die Rückseite zeigt das Wappen seiner Heiligkeit Somdej Phra Sangkarat mit den Schriftzügen "Ming Mongkoln Somdej Phra Yanasangwon Nyanasamvara Phra Somdej Sangkarat Sakon Maha Sangka Parinayok Throng Charoen Phra Chon Ayu Kroop 100 Phra Phansa".

Das Amulett befindet sich in einer silberfarbenen Metallfassung, Höhe ca. 4,8 cm, Breite ca. 3,4 cm, Dicke ca. 1,1 cm und Gewicht ca. 25 Gramm.

Das Amulett schützt seinen Träger bei Unfällen, Unglücken, Katastrophen und Krankheit, es schenkt ihm Gesundheit, Glück und Wohlstand sowie ein langes Leben. Auch im Privat- und Berufsleben machen sich die Eigenschaften des Amuletts positiv bemerkbar. In geschäftlichen und beruflichen Angelegenheiten verhilft es seinem Träger zu Glück und Erfolg, was sich positiv auf die Vermehrung von Vermögen und Besitztum auswirkt.

Das Wat Bowon ist der Sitz des Supreme Patriarchen von Thailand, dem Oberhaupt aller thailändischen Mönche und Tempel im In- und Ausland. Seine Majestät König Mongkut Rama IV von Siam ließ sich 1836 im Wat Bowon nieder und übernahm einige Jahre später das Amt des Abtes. Dies übte er bis kurz vor seiner Krönung zum König von Siam im Jahr 1851 aus. Seitdem ordinierten die meisten männlichen Mitglieder des thailändischen Königshauses im Wat Bowon zum Mönch. So auch seine Majestät König Bhumibol Rama IX von Thailand und sein Sohn, der Kronprinz von Thailand, Varijalongkorn, sowie dessen Söhne.

Somdej Phra Sangkarat wurde am Freitag, dem 03. Oktober 1913, im Jahr des Ochsen, in Ban Nua, Müang, Kanchanaburi, Siam (Thailand) geboren. Er ordinierte am 12. Juni 1933 im Wat Devasangharam, Kanchanaburi, 1972 wurde ihm der Titel "Somdet" (Königlicher) verliehen und 1989 übernahm er das Amt des Supreme Patriarchen. Er ist der erste Supreme Patriarch Thailands, der nicht aus den Reihen der königlichen Familie stammt.

Seine Heiligkeit Somdej Phra Sangkarat verging im Alter von 100 Jahren und 21 Tagen und nach 80 Phansa als Mönch am Donnerstag dem 24.10.2013 um 19:30 Uhr Ortszeit im King Chulalogkorn Memorial Hospital, Bangkok, an den Folgen einer Blutvergiftung.

Produktdetails


Art-Nr.:
HH-0038Y
Yatego Nr.:
529e4f4b55864
Weitere Kategorien:
Website des Händlers:
33,33
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
5,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Nach Geldeingang 1-3 Tage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 20 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.6von5 (1 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.