Von 7 Mönchen geweihtes Luang Phu Thuad Thai Amulett des ehrwürdigen Ajahn Weerapong Sae Tia, Kroong Kram Potichit, Wittayu Road, Khaeng Lumpini, Khaet Pathum Wan, Bangkok, Thailand aus dem Jahr BE 2546 (2007). Für Gesundheit, Glück und Wohlstand.

Produktbeschreibung


Sehr seltenes Luang Phu Thuad Thai Amulett des ehrwürdigen Ajahn Weerapong Sae Tia, Kroong Kram Potichit, Wittayu Road, Khaeng Lumpini, Khaet Pathum Wan, Bangkok, Thailand aus dem Jahr BE 2546 (2007).

Das Amulett wurde aus 108 heiligen Ingredienzien und Nam Mon Saksit (Weihwasser) erschaffen und von 6 berühmten Mönchen Thailands geweiht. Es zeigt auf der Vorderseite den ehrwürdigen Luang Phu Thuad in der für ihn typischen Sitzhaltung und auf der Rückseite befindet sich ein Yant für Glück und Wohlstand mit dem Schriftzug "Potichit".

Das Amulett befindet sich in einer silberfarbenen Metallfassung, Höhe ca. 4,2 cm, Breite ca. 2,5 cm, Dicke ca. 1,6 cm und Gewicht ca. 13 Gramm. Zum Amulett gehört eine Katha (Beschwörungsformel), die Sie in Schriftübersetzung mit dem Amulett erhalten.

Das Amulett schenkt seinem Träger Gesundheit, Glück und Wohlstand. In finanziellen Angelegenheiten schenkt es seinem Besitzer eine glückliche Hand, des Weiteren schützt es bei Krankheit, Unfall und vor Unglück.

Folgende Mönche haben die Luang Phu Thuad Amulette geweiht:

1. Luang Ta Mha (Phra Ajahn Warongkhot Wiriyataro), Abt des Wat Tham Mueang Na, Tambon Mueang Na, Amphoe Chiang Daw, Changwat Chiang Mai, Nordthailand.

2. Luang Pho Sai Yod, Abt des Wat Sakae, Bangkok, Thailand (ohne Foto).

3. Phra Ajahn Thiw Titawattano (Phra Khru Wimoln Yanna Udom), Abt des Wat Manee Chonnakhan, Tambon Prommamas, Amphoe Mueang, Changwat Lopburi, Thailand.

4. Luang Pho Throng Chantasopi (Phra Khru Suphat Thamma Sophon), Abt des Wat Saladin, Tambon Muang Tia, Amphoe Wiset Chaichan, Changwat Angthong, Thailand (ohne Foto).

5. Luang Phu Dee Thammatiro, Abt des Wat Tehpakorn, Jaram Sanitwong Road, Khaeng Bang Plad, Khet Bang Plat, Bangkok, Thailand.

6. Luang Pho Aan Apipalo (Phra Khru Uthai Thammasan), Abt des Wat Rongko (Wat Thamkosok), Tambon Uthai Mai, Amphoe Mueang Uthai, Changwat Uthaithani, Thailand.

Luang Phu Thuad wurde im Jahr des Drachen, an einem Freitag im April des Jahres 2125 (1582) in Ban Sua Chan, Tambon Chumphon, Mueang Chathingphra, Changwat Songkhla, Süd-Thailand geboren. Seine Eltern waren Herr Huu und Frau Chan, der Nachname ist nicht überliefert.

Im Jahre 2132 (1589), im Alter von 7 Jahren, begann er seine buddhistische Ausbildung mit Somphan Chuag im Wat Deeluang in Songkhla. Im Jahr 2140 (1597), mit 15 Jahren, ordinierte der ehrwürdige Luang Phu Thuad im gleichen Tempel zum Novizen (Buat Naen).

5 Jahre später, im Jahr 2145 (1602), ordinierte er zum Mönch (Buat Phra) im Samnak Phra Maha Thera Piya Thatsi in der Provinz Nakhon Sri Thammarat. Er erhielt den Mönchsnamen "Rama Thammigo".

Luang Phu Thuad verging während einer Malaysia Reise und wurde zum Wat Chang Hai überführt. Das genaue Sterbedatum ist unbekannt, er soll jedoch, der Überlieferung nach, 108 Jahre alt geworden sein.

Produktdetails


Art-Nr.:
MA-00211Y
Yatego Nr.:
52b079f086534
Weitere Kategorien:
Website des Händlers:
32,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
5,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Nach Geldeingang 1-3 Tage
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 10 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.6von5 (1 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.