4 Wasserfilter Filterpatronen (steckbar), passend für Jura® Impressa S9 Kaffeeautomaten

Produktbeschreibung


4 Wasserfilter JU Patronen (steckbar), geeignet für Jura® Impressa S9 Kaffeevollautomaten

Kurzbeschreibung

Durch die Wasserfilterpatronen wird die Wasserqualität in Jura® Kaffeeautomaten verbessert und der Verkalkung der Maschine vorgebeugt. Die Patronen verlängern die Lebensdauer ihres Geräts und fördern die natürliche Geschmacksentfaltung Ihres Kaffees.

Packungsinhalt

In der Packung sind vier Patronen enthalten. Diese sind passend für Jura® Kaffeeautomaten* und dank ihres Stecksystems leicht in der Handhabung. Diese Patrone wurde speziell für Jura® Kaffee- und Espressomaschinen bis 2009 entwickelt und entspricht quasi der Claris White Filterpatrone.

Qualität auf einen Blick

  • Geeigente für Jura® Kaffeevollautomaten bis 2009 - Kompatibilitätsliste siehe unten - ausgenommen Ena-Modelle
  • Nicht geeignet als Alternative zu Claris BLUE-Filterpatronen
  • Hochwertiges Filtergranulat aus leistungsstarken Ionentauschern und gesilberter Aktivkohle
  • Einweg-Kartuschen
  • Die Patrone arbeitet mit dem Aufstromprinzip. Hierfür wird nur die für die Getränkezubereitung angesaugte Wassermenge unmittelbar vor dem Gebrauch gefiltert.
  • Garantie für Hygienischen Schutz durch einzeln verschweißte Patronen
  • Geeignet für alle Espresso- und Kaffeevollautomaten mit "Integrated Pure Water System"

*Kompatibilitätsliste Jura® Impressa:
Stand März 2012. Für die Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr, ebenso wenn die Hersteller zwischenzeitlich Systeme verändert haben.

  • Z5, Z5 2@1
  • Scala, Scala Vario, Subito
  • S7-avantgarde, S9, S9-avantgarde, S9 One touch, S50, S55, S70, S75, S85, S90, S95
  • Jura Nespresso N90
  • F5, F9, F50, F70, F90
  • J5
  • C5, C9 One touch
  • E5, E10, E25, E30, E40, E45, E50, E55, E60, E65, E70, E74, E75, E80, E85
  • X7-C, X7-S, X9,
  • XF50, XF70,
  • XS90, XS90 One touch, XS95, XS95 One touch

Die Filterstufen der steckbaren Filterpatrone

1. Stufe Vorfilter
In diesem speziellen Vorfilter findet man ein extrem feinmaschiges Filtersieb. Die Durchlassöffnung beträgt 180my. Hiermit wird verhindert, dass bei der Rückflutung kein Granulat aus der Patrone ins Wasser gelangen kann.
2.Stufe Filtergranulat
Das hochwertige Filtergranulat besteht aus gesilberter Aktivkohle und Ionentauschern. Die Aktivkohle sorgt dafür, dass Chlor- sowie geruchs- oder geschmacktsstörende organische Stoffe herausgefiltert und gebunden werden.
Der Ionentauscher filtert Stoffe wie Kalk und Blei heraus, die im Trinkwasser vorhanden sind. Es werden Blei- und Calcium-Ionen an den Ionentauscher gebunden und durch Wasserstoff-Ionen ausgetauscht.
3. Stufe Nachfilter
Durch die sehr feinen Poren des Nachfilters und die darin enthaltenen feinen Aktivkohlepartikel, wird eine Trübung des gefilterten Wassers verhindert.
Ergebnis
Im Ergebnis erhalten sie filterfrisches Wasser, das Ihrem Kaffee einen natürlichen Geschmack verleiht. Belastungen, die von Hausleitungen abgegeben werden können, wie Blei, Cadmium, Kupfer, Zink, etc., werden vermindert.

Technische Details

Filterleistung einer Patrone 50 l oder ca. 350 Bezüge je nach Wasserqualität, spätestens jedoch nach 2 Monaten
Empfehlenswerter Filter- bzw. Granulatwechsel alle 4 Wochen
Entsorgung In den Hausmüll
Herstellung Made in Germany
Filtersystem Aufstromprinzip - nur die für die Getränkezubereitung benötigte Wassermenge wird unmittelbar vor Gebrauch gefiltert
Einsetzung Direkt in den Wassertank. Die Patrone muss nur zur Reinigung des Wassertanks mit Reinigungsmittel entfernt werden
Haltbarkeit Nahezu unbegrenzt, bei Lagerung bei Zimmertemperatur und unverletzter Originalverpackung

Beschreibungen und Gebrauchshinweise:

  1. Allgemeines zur Filterpatrone:
    Diese Filterpatrone wurde speziell für die Jura-Kaffeevollautomaten entwickelt. Sie ist passend für Jura-Modelle bis Baujahr 2009 und entspricht der Claris White-Filterpatrone. Die Filterpatrone ist nicht kompatibel mit Jura-Kaffeevollautomaten, die serienmäßig mit der Claris Blue-Filterpatrone ausgestattet sind.
  2. Funktionsweise der Filterpatrone:
    Die Patrone arbeitet nach dem Aufstromprinzip. Dabei wird nur die von der Maschine angesaugte und für die Getränkezubereitung benötigte Wassermenge unmittelbar vor dem Gebrauch gefiltert. Die optimale Filternutzung ist so gewährleistet. Die Filterpatrone enthält ein auf Lebenmittelqualität geprüftes Gemisch aus Ionentauscher und Aktivkohle. Der Ionentauscher vermindert die Karbonathärte (Kalk) und reduziert Metalle wie z.B. Blei oder Kupfer. Die Aktivkohle entfernt geschmacks- und geruchtsstörende Stoffe wie z.B. Chlor.
  3. Wissenswertes über die Filterpatrone:
    Nach 350 Bezügen, das entspricht etwa 50 Liter, oder spätestens nach 2 Monaten ist die Wirkung der Filterpatrone erschöpft. Die Filterpatrone sollte dann ausgewechselt werden. Die Vorgehensweise entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung ihrer Kaffeemaschine. Die Filterpatronen sind für Kinder unzugänglich aufzubewahren und müssen trocken und originalverpackt gelagert werden. Sie dürfen weder Hitze noch direkter Sonnenbestrahlung ausgesetzt sein. Defekte oder beschädigte Filterpatronen dürfen nicht verwendet werden.
  4. Reinigung des Wassertanks:
    Beim Ausspülen des Wassertanks oder beim Nachfüllen kann die Filterpatrone eingesetzt bleiben. Sie muss entfernt werden, wenn der Wassertank mit Reinigungsmitteln gesäubert wird.
  5. Entlüftungs Einstellungsmöglichkeiten der Jura-Maschine mit Wasserfilterpatrone (bitte beachten Sie die Bedienungsanleitung Ihrer Maschine):
    1. Variante nach Anzeige "Filterwechsel":
      Ein erforderlicher Filterwechsel soll vom Programm angezeigt werden. Vorgehensweise gemäß Bedienungsanleitung.
      Über das Display der Maschine werden die einzelnen Schritte angezeigt. Die Filterpatrone wird dann automatisch entlüftet. Dadurch wird sichergestellt, dass sich keine Luft in der Patrone befindet und die Filterpatrone einwandfrei funktioniert.
    2. Variante ohne Anzeige "Filterwechsel":
      Die Patrone kann auch ohne die Aktivierung an dem Gerät benutzt werden. Die Maschine zeigt in diesem Fall nicht an, wenn ein Filterwechsel erforderlich ist. Wird die Filterpatrone ausgetauscht, erscheint nur das Symbol "Hahn öffnen" oder "System füllen" (abhängig vom Modell). Der Dampfhahn muss geöffnet werden (wird zur Zubereitung von Milchschaum verwendet) und die Patrone wird entlüftet. Diesen Vorgang gfs. wiederholen - manchmal befindet sich noch Restluft in der Patrone. Auch dann zeigt das Gerät wieder an, dass es bereit ist.

Produktdetails


Hersteller:
Universitea®
EAN:
4006430002610
Art-Nr.:
1040-YA S9
Yatego Nr.:
4f968f2020d5c
Rechtlicher Hinweis
Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie die Packungsangaben sowie die Bedienunsanleitung.
19,10
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
4,90 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.