Bambusparkett "Dark", massiv - Musterstück Parkett Bambus

Produktbeschreibung


Unser Bambusparkett "Dark" steht für antikes Flair und Langlebigkeit

Das massive Bambusparkett "Dark" trägt seinen Namen auf Grund seiner dunklen Legierung. Außerdem wurde das Material so behandelt, dass es eine Vintage-Optik aufweist. Die zum Teil etwas tieferen Furchen sind hierbei keinesfalls Makel, sondern gewollt. So entsteht eine historisch anmutende Erscheinungsbild. Die Verlegung des Parketts erfolgt schwimmend. Lediglich die Nut/Feder-Verbindungen werden verleimt. Wir empfehlen Ihnen den Einsatz einer Trittschalldämmung.

Bambusparkett - immer eine gute Wahl

Da Bambus kein Baum ist, sondern zu den Gräsern gezählt wird und in mehr als 1200 Sorten vorkommt, unterscheidet er sich in vielen Punkten von herkömmlichem Holz.

Zunächst einmal wächst Bambus (Sorte: Strand Woven) in einer bemerkenswerten Geschwindigkeit von bis zu einem Meter und mehr pro Tag und hat nach einigen Monaten seine Endhöhe erreicht. Zu diesem Zeitpunkt setzt die Verholzung ein, da das Material anfangs noch ziemlich weich und nicht sehr belastbar ist. Dieser Vorgang dauert etwa drei bis vier Jahre (zum Vergleich: eine Eiche benötigt ca. 150 Jahre bis zur Erntereife).

Anschließend kann der Bambushalm geerntet werden, wobei die Pflanze allerdings nicht zerstört wird. Sie wächst, wie auch normaler Rasen im Garten, einfach weiter. Aus diesem Grund kann eine Bambusplantage alle fünf bis sechs Jahre zu einem Drittel abgeerntet werden, ohne dass der Bestand schrumpft.

Die Halme werden der Länge nach zerteilt und mit einem Druck von 2000 Tonnen bei einer Temperatur von ca. 130°C gepresst.

Der Anbau von Bambus wird strengstens kontrolliert, damit die Nachhaltigkeit gewahrt bleibt und die Umwelt nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Der Große Panda zum Beispiel wird nicht beeinträchtigt, da er sich von Bambussorten ernährt, die in anderen Regionen vorkommen.

Die hohe Dichte und der vergleichsweise große Anteil an nicht organischen Bestandteilen tragen zur enormen Härte, die fast an die von weichem Stahl heranreicht, bei. Bambusparkett ist äußerst belastbar und kratzfest, pflegeleicht, enorm langlebig und kann problemlos mehrfach abgeschliffen werden. Darüber hinaus eignet sich unser Bambusparkett hervorragend für die Nutzung in Räumen mit Fußbodenheizung, da es durch sehr geringes Quell- und Schwindverhalten die Fugenbildung auf ein Minimum reduziert. Das Parkett ist massiv gefertigt und nicht furniert.

Zusammengefasst kann man sagen: Bambusparkett ist nicht nur ein langlebig-unverwüstlicher und eleganter Bodenbelag, sondern auch auf Grund seiner Nachhaltigkeit immer eine exzellente Wahl und auch für den gewerblichen Gebrauch geeignet.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Angebot um ein Musterstück handelt. Die hierbei entstandenen Kosten werden Ihnen bei der Parkettbestellung selbstverständlich erstattet.

Optional sind Sockelleisten erhältlich (Länge: 1,80 m) 9,80 EUR (5,44 EUR / m)

Gerne machen wir Ihnen telefonisch (04821 - 79472) ein Angebot.

Produktdetails


Yatego Nr.:
524424bd67aec
5,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
0,00 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
1 - 2 Wochen
Verfügbarkeit:
 Produkt auf Lager
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.