Apm - Lzos Teleskop Apo Refraktor 203/1800 Cnc Lw Ii

37900,00
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 7,14 €.
Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
APM - LZOS Apos
Art-Nr.:
LZOS-203-1800-T-CNC-3.5FT
Yatego Nr.:
59767138de8b0
APM - LZOS Teleskop Apo Refraktor 203/1800 CNC LW II
APM - LZOS Apo 203/1800 CNC-LW II

Da LZOS eine eigene Produktionsstätte für das Aporohmaterial herstellt, sind diese Apos erst wieder ab Ende 2015 bestellbar.

Der 203 F/9 Apo kann nicht mehr wirklich als transportabel bezeichnet werden, er ist eher ein Gerät für die Sternwarte. Er bietet die höchstmögliche Farbkorrektur und optische Leistung, er ist einfach farbrein und überwältigend. Unter den besten Bedingungen kann dieser Apo die Encke Teilung ind den Saturnringen zeigen. Aber mit dem optionalen Flattner ist er ebenso eine hervorragende Fotomaschine für Vollformat CCD Fotografie und Fotografie auf Film bis zum Mittelformat.

Die Taukappe sowie das Hauptrohr bestehen aus Kruppax 50, alle anderen Teile bestehen aus hochwertigem Aluminium, CNC gedreht bzw. gefräst. Tubus und Taukappe sind mit RAL 9001 cremeweiss lackiert, die Aluteile sind schwarz powderlackiert. Die Taukappe ist verschraubt und verschiebbar zwecks kürzerer Transportlänge und endet im Frontbereich mit einer Innenblende, die wirksam über längere Zeit einen Taubefall der Optik unterdrückt.

Der 3.5" Okularauszug funktioniert mit einer hochgenauen Zahnstange die mit dem Antriebsritzel justierbar eingebaut ist. Am Auszug selbst ist die 50 mm Sucherhalterung mit einer Schnellwechselvorrichtung befestigt, welche so präzise gearbeitet ist, das selbst nach mehrmaligem Wechsel der Sucher immer konstant justiert bleibt. Der Auszug endet mit einem Reduzieradapter 3"-2" mit umlaufender Klemmung und einem Adapter 2"-1.25" mit Messingspannring. Der komplette Auszug mit Sucherhalterung ist 360° rotierbar, sodaß der Sucher immer in die für Sie bequemste Position gebracht werden kann, die angesetzte und fokussierte Kleinbild- oder Mittelformatkamera immer in die gewünschte Position gedreht werden kann, aber auch damit Sie Ihren Zenitspiegel mit Okularen bei Änderung der Himmelsposition nicht lösen müssen, sondern nur den Auszug drehen. Die Rotation sowie der Fokussiertrieb können mittels eine Handschraube geklemmt werden.

Die Rohrschellen bestehen aus schwarz pulverlackiertem CNC gedrehten Aluminium und kommen oben wie unten mit einer flachen Basis, einem Zentralgewinde 1/4" sowie 2 äusseren Gewinde 1/4" mit 60 mm, sowie mit 2 Gewinden im Abstand von 81 mm Loch-Achs-Abstand (Astrophysics Norm).

Dieser Apo ist recht Frontschwer, sodaß wir dem Kunden anbieten, gegen Aufpreis am hinteren inneren Tubusende ein Ausgleichsgewicht einzubauen, sprechen Sie uns hier bitte gezielt an.Der 8"F/9 ist nicht nur ein Traumgerät für Planetenbeoachter , sondern auch ein extrem gutes CCD Photogerät.


Lieferumfang:
  • optischer CNC-Leichtbautubus mit verschiebbarer Taukappe
  • Set CNC Rohrschellen
  • 3.5" Starlightauszug mit aufmontiertem 50 mm Sucherhalter, beides um 360° Drehbar
  • 2 Stahlschienen mit 4 Magnetgewichten zum Balancieren
  • Reduzieradapter 3.5"/2" mit neuer vollumfassender Okularklemmung
  • 2" Verlängerung 2"-80 mm
  • Adapter 2"/1.25" mit Messingklemmring
  • Prüfprotokoll
  • Deckel beidseitig


Für sämtliche CNC Tuben bieten wir desweiteren Alu-Transportkoffer mit vorgefrästen Hartschaumschalen an.

Mehr von diesem Händler