Moravian CCD-EFW4-7 Filterrad für G4 CCD - 7x 50x50mm ungefasste quadratische Filter

599,00
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 6,96 €.
Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Moravian Instruments
EAN:
4250477919121
Art-Nr.:
MO-CCD-EFW-4L-7
Yatego Nr.:
5ad9129c949fa
Moravian CCD-EFW4-7 Filterrad für G4 CCD - 7x 50x50mm ungefasste quadratische Filter
Moravian Filterrad CCD-EFW-4L-7 für CCD-Kameras der G4-Reihe

Das motorische Filterrad bietet Platz für Schmalband-Tricolorfilter ([O III], H-alpha, [S II]) und LRGB-Filter.

Das Rad nimmt 7 Filter der Größe 50 mm x 50 mm auf und ist kompatibel mit dem Moravian Off-Axis-Guider, das macht es perfekt für LRGB- sowie Schmalband-Tricolor-Aufnahmen.

Viele Astrofotografen bevorzugen ein System mit allen Filterkombinationen. Das besteht dann in der Regel aus 3x Schmalband ([O III], H-alpha, [S II]) sowie LRGB-Filtern. Diese sieben Filter passen gleichzeitig in das Filterrad, dadurch eignet sich die Kombination sehr gut für den Remotebetrieb!

Problemlose Adaption
Die Kamera und das Filterrad sind zusammen extrem kurzbauend. Der gesamte Backfokus beträgt nur 33,5 mm vom Kamerasensor bis zur vorderen Außenkante des Filterradgehäuses.

Die Stromversorgung und Ansteuerung des Filterrads erfolgt über einen RJ45-Stecker von der Kamera her.

Das Filterrad selbst wird direkt mit der Kamera verschraubt. Der Backfokus reicht immer noch aus, um mit dem EOS-EF-Adapter auch Teleobjektive verwenden zu können. Dadurch haben sie auch hier die Möglichkeit, mit den hochwertigen Objektiven zu arbeiten.

Nötige Software
Die Ansteuerung des Filterrades erfolgt mit der mitgelieferten Software SIPS oder mit den Treibern für MaximDL oder AstroArt.

Da einige Kameras die Filterräder nicht ansteuern können, gibt es beim Hersteller ein Tool zum Firmwareupdate einer Moravian CCD-Kamera für den nachträglichen Anschluss und die Konfiguration eines externen Filterrades. Der Name des Links lautet: Gx camera filter wheel configuration tool

Alternative: Zusendung der Kamera zu APM und Anbau und Konfiguration des Filterrades bei APM. Wenn die Kamera bei APM gekauft wurde, ist dieser Service kostenlos, bis auf die Portokosten.

Wichtiger Hinweis!

Bei einer Bestellung eines Filterrades bitte unbedingt bekanntgeben:

  • Kameramodell
  • Seriennummer

Denn Moravian liefert dann das korrekte Filterrad zur Serie – die Serien sind teilweise untereinander nicht kompatibel und ändern sich auch schon einmal.

Lieferumfang:
  • Filterrrad einschließlich Radeinsatz

Mehr von diesem Händler