Atik Infinity SW-CCD-Kamera - Sensor D=11 mm, vollautomatisch

1086,01
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 6,96 €.
Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
ATiK Instuments
EAN:
4250477931680
Art-Nr.:
AtikInfinityM
Yatego Nr.:
5ad913221fe52
Atik Infinity SW-CCD-Kamera - Sensor D=11 mm, vollautomatisch
ATIK Infinity Schwarzweiß-CCD-Kamera:
Die Infinity ist die erste CCD-Kamera von Atik mit einer revolutionären Technologie. Astrofotografie ohne stundenlange Bildbearbeitung oder teure Bearbeitungsprogramme für alle Hobbyastronomen, das verspricht die ATIK Infinity. Dabei kann fast jedes Teleskop, vom Einsteigerfernrohr mit einfacher Nachführung bis zum azimutalen GoTo-Teleskop, verwendet werden.

Deep-Sky-Fotografie als Erlebnis für alle - fast ohne Aufwand!

Die neue einfach zu bedienende Software rechnet die Bilder automatisch übereinander. Nachführfehler oder Bildrotation werden automatisch herausgerechnet. Erleben Sie LIVE am Bildschirm Ihres Computers, wie der Nebel oder die Galaxie immer heller wird und immer mehr Details zum Vorschein kommen.

♦ Die Belichtungszeit kann frei gewählt werden.
♦ Kontrast, Helligkeit usw. können manuell verändert werden.
♦ LIVE-Betrachtung am Bildschirm (ideal für Vorführungen)
♦ YouTube-Live-Streaming integriert
♦ FITs, PNG und JPG als Abspeicherformate auswählbar

Weitere wichtige Merkmale:

♦ Beste Ergebnisse durch SONX ICX825 Sensor
♦ Kontinuierliches Live-Stacking
♦ Flexible Histogrammsteuerung
♦ Interaktives Session-Replay
♦ Werkzeuge für Scharfstellung und Überwachung
♦ Einzelbilder können auch klassisch manuell bearbeitet werden, auch mit Flats und Darks
♦ Chiptemperatur kann bei FITS Dateien aus dem Fits-Header ausgelesen werden
♦ Plugins für Astroart und Maxim DL
♦ Ein Filterrad ist allerdings nicht ansteuerbar.

Astrofotografie mit allen Teleskopen - Voraussetzung ist nur eine Nachführung! ... Selbst mit einem Einsteigerteleskop mit einfacher Nachführung ohne Kontrolle wird nun Astrofotografie möglich. Stellen Sie die Belichtungszeit (bis 120 Sekunden) einfach so ein, daß die Sterne noch schön rund sind. Dann lassen Sie die Kamera laufen und beobachten, wie der Nebel immer prächtiger wird.

Astrofotografie mit azimutalen GoTo-Teleskopen! ... Bis jetzt kaum realisierbar, weil nach wenigen Sekunden Belichtungszeit die Randsterne verzerrt dargestellt werden, ist sie mit der ATIK Infinity kein Problem. Die Belichtungszeit sollte zwischen 10 Sekunden und 40 Sekunden eingestellt werden und schon entstehen wunderschöne Aufnahmen vom Himmel.

Nachführkontrolle ist mit der ATIK Infinity nicht mehr nötig! ... Lassen Sie die Montierung einfach laufen - je besser die Montierung läuft, desto länger kann belichtet werden.

Die Resultate können sich sehen lassen! ... Bereits "out of the box" sind die Aufnahmen sehenswert - einfach abspeichern und herzeigen oder live auf dem Monitor genießen. Die Software ermöglicht eine einfache Bildbearbeitung, die nach wenigen Minuten auch Sternfreunde ohne Erfahrung selbst machen können. Trotzdem sind die Aufnahmen auch eine vollwertige Basis für alle Astrofotografen, die mit ausgesuchter Bildbearbeitung und stundenlangem Einsatz "noch ein wenig mehr" aus den Aufnahmen rausholen wollen.

Nachfolgend der Link zu einem Video auf youtube.com - sehen Sie, wie der Kugelsternhaufen M13 live am Monitor entsteht.

VIDEO-Astronomie
Die meisten Astro-Videokameras haben eher einfache Sensoren eingebaut - nicht so die ATIK INFINITY. Der hochwertige SONY-Sensor bietet beste Ergebnisse und hohe Auflösung. Damit werden eindrucksvolle Astro-Videos möglich - ideal für Volkssternwarten, aber auch für die ganze Familie.

Beeindrucken Sie Freunde und Verwandte mit einem Flug über die Mondoberfläche oder mit einer Videoreise zu den Planeten unseres Sonnensystems - von Ihnen produziert. Oder nehmen Sie das Videomaterial als Basis für hoch aufgelöste Planetenfotos.

Autoguiding:
Die Möglichkeiten der ATIK INFINITY sind, wie der Name schon sagt, fast unbegrenzt. Natürlich kann die ultraleichte Kamera auch als Autoguider eingesetzt werden. Beispielsweise, wenn Sie mit Ihrer DSLR-Kamera mal eine Weitfeldaufnahme machen wollen. Die Kamera verfügt über den Standard-ST-4-Level-Anschluss und dank des höchstempfindlichen Sony-Sensors werden Sie nie einen Mangel an Leitsternen haben.

Mehr von diesem Händler