Vogtland Federn Tieferlegung VW Golf V, Typ 1K, Variant, 1.9 TDI, 2.0 TDI, VA über 1020 kg

113,06
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 0,00 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Di, 22. Okt und Mi, 23. Okt bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Art-Nr.:
950008
Yatego Nr.:
5d406f5e189ae

Tieferlegungsfedern

Mit VOGTLAND-Sportfedernsätzen - made in Germany - werten Sie ihr Fahrzeug auf: rasante Optik bei maximalem Fahrspaß. Ob im normal Betrieb mit angenehmen Fahrkomfort oder im Grenzbereich mit sportlich progressiver Abstimmung. Die besondere Fahrdynamik wird durch die innovative Federnauslegung ereicht.

Die Verkürzung des Federweges erfordert eine spezielle Federungscharakteristik, die aus dem Rennsport stammt. Die VOGTLAND-Compound-Feder besteht aus zwei unterschiedlichen Federraten: eine Anfangs- und eine Endrate. Diese speziell auf Ihren Fahrzeugtyp abgestimmten, aufeinander wirkenden Kennlinien stehen für einen ausgewogenen Fahrkomfort und für mehr Fahrdynamik auch bei sportlicher Fahrweise.

Alle Federnsätze bis zu einer Tieferlegung von 45mm können mit den Serienstoßdämpfern montiert werden. Für alle tieferen Versionen sind Stoßdämpfer mit gekürzter Kolbenstange erforderlich.

Alle Sportfedernsätze werden mit Teilegutachten geliefert.

Musterbild kann abweichen, manche Federnsätze beinhalten nur 2 Federn, bitte Hinweise beachten !

Passend für folgende Fahrzeuge:

Audi A3, Typ 8P, incl. Sportback, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 05.2003-
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1155 kg / 1125 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

VW Golf V, Typ 1K, 4motion, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 08.2004-
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

VW Golf V, Typ 1K, Variant, 1.9 TDI, 2.0 TDI, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 05.2007-
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

VW Golf V Plus, Typ 1KP, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 02.2005-
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

VW Golf VI Plus, Typ 1KP, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 02.2005-
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

VW Jetta, Typ 1KM, Lim. / Sedan, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 09.2005-
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

VW Golf V, Typ 1K, 1.9 TDI, 2.0 TDI, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 10.2003-09.2008
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

Skoda Octavia, Typ 1Z, 1.8 TSI, 2.0 TSI, 1.6 TDI, 2.0 TDI, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 05.2004-2013
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

Skoda Octavia, Typ 1Z, Kombi, 1.8 TSI, 2.0 TSI, 1.6 TDI, 2.0 TDI, VA über / more than 1020 kg
Baujahr: 05.2004-2013
max. zulässige Achslasten VA / HA: 1140 kg / 1150 kg
Tieferlegung in mm VA / HA: 35 / 35

Hinweise:
Das Maß der Tieferlegung reduziert sich um das Maß der werkseitigen Tieferlegung.
Nicht für Allrad.
Es sind alle Räder-/Reifenkombinationen verwendbar, die von den Räderprüfstellen freigegeben sind. Die Auflagen im Rädergutachten bzw. der Räder-ABE sind einzuhalten, mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.

Gutachten: Mit Teilegutachten (§19.3)

Artikelnummer: 950008

Mehr von diesem Händler