Gibberellinsäure GA3

24,99
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 249,90 € / 100 g

Versandkosten nach Deutschland: 4,90 €.
Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
sofort
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.6 von 5 (1 Bewertung)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Art-Nr.:
Gib
Yatego Nr.:
4e1d6e3651918

GA3 Gibberellinsäure, 10g

Gibberellinsäure  (Gibberellic Acid, Gibberellin A3) wurde erstmals 1935 von Teijiro Yabuta an der Universität Tokyo als Sekundärmetabolit eines Pilzes identifiziert. Gibberellinsäure (GA3) ist ein pflanzliches Wachstumshormon. Gibberellinsäure hat Einfluss auf das  Längenwachstum, fördert die Keimung und die Befruchtung der Gefäßpflanzen und hebt die Winterruhe auf. Produziert wird die Gibberellinsäure in den Sprössen junger Blätter und in unreifen Samen und Früchten. Im Weinbau wird es zur Bekämpfung von Essigfäule auf die Weinreben aufgebracht. Im Gartenbau wird sie als Keimhilfe angewandt, um die sofortige Keimung schwer- oder kaltkeimender Pflanzen auszulösen. Gibberellinsäure funktioniert auch bei der Stecklingsvermehrung, es regt auch die Wurzelbildung an und ist ein ziemlich universelles Pflanzenwachstumshormon. Es wird auch bei der Rosenzucht und zur Keimung des Getreides bei der Bierproduktion (Malz) verwendet.

GA ist ein weißes Pulver und wird zur Anwendung in Wasser aufgelöst.
Zur Wachstumsbeschleunigung wird Gibberellinsäure einmal 7 - 10 Tage und einmal 14 - 20 Tage nach dem Topfen gesprüht. Die Konzentration sollte bei etwa 1 g auf 10 Liter Wasser betragen. Um die Lösung in Wasser zu beschleunigen, kann die GA zunächst in wenig Alkohol gelöst und dann dem Wasser zugegeben werden.