Costa Rica Tarrazú Kaffee 1000g (100% Arabica Premium)

Produktbeschreibung


Kaufen Sie einen der besten Kaffees Costa Ricas. Aromatisch und duftend, auf fruchtbarer Vulkanerde gewachsen, handverlesen, ohne Spekulationswege und Zwischenhandel zu uns gekommen, geröstet in einer Münchner Manufaktur: Frischer können Sie Kaffee nicht bekommen.

  • Höhenlage: 1500 Meter
  • Region: West Valley, Tarrazú
  • Geschmack: Bitterschokolade und Grapefruit
  • Bohnen: 100% Arabica
  • Herkunft: Single Origin Coffee

Unser Arabica-Kaffee aus 100% Arabica-Bohnen ist bekannt als Single Origin Coffee. Dies sind Kaffees aus Einzellagen, deren Bohnen unvermischt von einer Farm und sogar von einem Terrain stammen. Tarrazú Arabica-Kaffee ist ein Hochlandkaffee aus einem fast unberührten Bergtal in Costa Rica, das bis zu 2000 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Der Tarrazú Arabica-Kaffee besitzt einen herrlichen Duft und besticht durch seinen milden, vollmundigen, klassischen Kaffeegeschmack. Tierras volcanicas, d.h. die vulkanischen Böden, das ozeanische Klima und die intensive Sonneneinstrahlung tragen dazu bei, dass der Kaffee sehr füllig und gleichzeitig bekömmlich ist. Das Prädikat S.H.B. (strictly hard beans) dürfen nur Kaffees tragen die bis 1900m Höhe angebauten sind.

Geschichte und Besonderheit des Arabica-Kaffee

Coffea arabica entstammt ursprünglich dem südwestlichen Äthiopien und entstand vor 10-15.000 Jahren als Hybride aus Coffea eugenioides und Coffea canephora. Vermutlich ist der Gebrauch der Pflanze als Genussmittel älter als das äthiopische Christentum. Zunächst wurde Tee aus den Blättern der Pflanze zubereitet, wie er in Teilen des südlichen Äthiopiens noch heute beliebt ist. Ungeröstete Kaffeebohnen sind sauer und wenig aromatisch, weshalb sie zuerst außer Acht gelassen wurden. Vermutlich im Jemen wurde wesentlich später das Rösten und Zermahlen der Bohnen als Getränkegrundlage entdeckt. Zuerst bei den Ägyptern, später den Türken wurde das Trinken des früher "Arabischer Kaffee" genannten anregenden Getränkes zur Gewohnheit und Teil der Kultur. Da holländische Seefahrer Ende des 17. Jahrhunderts die Kaffeebohne in das heutige Indonesien brachten, wird Arabica-Kaffee auch Javakaffee genannt, obwohl unter der Bezeichnung "Kaffee aus Java" teilweise edelste Sorten hundertprozentigen Robusta-Kaffees gehandelt werden. Arabica gilt als die edelste Bohne und fast alle Spitzenkaffees bestehen aus reinem Arabica. Allerdings sind nur etwa 5 % der produzierten Bohnen hochwertig. So ist 100 % Arabica kein Garant für Qualität und man findet im Supermarkt auch als reinen Arabica beworbenen billigen Kaffee. Im Gegensatz zur hitzebeständigeren und schneller wachsenden Pflanzenart Robusta-Kaffee zeichnet sich die Bohne des Arabica durch edleren Geschmack und deutlich geringeren Koffeingehalt aus.

Produktdetails


Art-Nr.:
tarrazu-kaffee-1000g
Yatego Nr.:
57adaf6f7c31a
24,49
inkl. gesetzl. MwSt
  • Grundpreis 24,49 € / kg
Versandkosten:
0,00 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
 Verfügbar

Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 50 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Mehr von diesem Händler

Varianten erhältlich

ab 24,49 €
24,49 € / kg

Varianten erhältlich

ab 13,49 €
26,98 € / kg

Varianten erhältlich

ab 24,49 €
24,49 € / kg

Varianten erhältlich

ab 13,49 €
26,98 € / kg