Fackeltopf 10 Stunden Brennzeit

7,95
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 5,00 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Mo, 02. Mär und Mi, 04. Mär bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 85 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.9 von 5 (6 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Krause & Sohn GmbH
EAN:
4260264320306
Yatego Nr.:
5e167e7087989
Fackeltopf mit 10 Stunden Brenndauer
  • Brenndauer: ca. 10 Stunden
  • Gewicht: 650 g
  • Durchmesser: 10 cm
  • Höhe: 9 cm
  • Lieferung: 1 Stück

Die Fackeltöpfe sind auch bekannt unter den Namen Outdoor Kerzen oder Partyfeuer. Diese Outdoorkerzen brennen bis zu 10 Stunden. Abhängig von Wind kann die Brenndauer aber variieren.  Auch leichter Regen kann die Flamme nicht so leicht löschen. Um die Flamme des Fackeltopfes zu löschen, müssen Sie diese am besten ersticken, so können Sie den Topf auch später nochmals anzünden, bis das komplette Wachs verbraucht wurde. 

Wenn die Flamme einige Zeit brennt, dann wird das Metall, indem sich das Wachs befindet, schnell sehr heiß. Daher sollten Sie nachdem die Flamme erstickt wurde einige Zeit warten, bis sie die Dose mit bloßen Händen anfassen. Die heiße Dose sollte auch erst entsorgt werden, wenn diese ausgekühlt ist.

Dieser Fackeltopf eignet sich mit seiner 8 stündigen Brenndauer hervorragend für Events am Abend. Beispielsweise können Sie mit solch einem Fackeltopf eine Weg Markierung für einen nächtlichen Lauf erstellen oder für Nachtwanderung. Auch als Dekoration für Garten Parties sind solche Fackeltöpfe sehr gut geeignet. Damit verleihen Sie Ihrem Garten oder Ihrer Terrasse besonders im dunklen eine ganz besondere und romantische Atmosphäre. 

Docht, Wachs und Behälter sind aus deutscher Produktion und werden in Deutschland zum Fackeltopf verarbeitet. Es ist ein echtes ErzeugnisMade in Germany.

Sicherheitshinweise:

  • Halten Sie Kinder von den Flammschalen fern, da diese sehr heiß werden
  • Den Blech Topf sollte man nach dem Anzünden nicht schutzlos anfassen.
  • Da der Fackeltopf mit der Zeit sehr heiß wird, sollte eine nicht brennbare Unterlage verwendet werden.
  • Stellen Sie die Fackeltöpfe bitte nicht schräg auf, da das flüssige Wachs sonst aus dem Topf herausfließen kann.
  • Nicht mit Wasser löschen, sonst spritzt das Wachs! (Flamme ersticken oder ausbrennen lassen)

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte