Flüssiggastank, Gastank 2, 9 t unterirdisch, ab Lager

Produktbeschreibung


Kauf ab Lager (Speditionslager)

Liefegebiet: Süddeutschland PLZ 87, 88 und 89

Die Lieferkosten mit ISO-Test und Aufstellungsprüfung betragen in PLZ 87, 88 und 89 350,- Euro je Tank sofern die Behältergrube mit dem LKW angefahren werden kann und der LKW-Kran mit ca. 5 m ausreicht.

Lieferzeit innerhalb ca. 7 Tage

Die Tanks werden fachgerecht geliefert, der ISO-Test bei der Einlagerung und die Aufstellungsprüfung durch befähigte Person für Flüssiggasanlagen wird bei der Tankanlieferung von der Fachspedition mitausgeführt (sofern die bauseits erforderlichen Maßnahmen wie z.B. die fachgerechte Erstellung der Behältergrube durch Fachfirma wie z.B. Baggerbetrieb und die Schutz- und Sicherheitsabstände eingehalten sind).

Maße der bauseitig erstellten Baugrube zur Einlagerung des Flüssiggaslagerbehälters durch Fachbetrieb z.B. Krantransportunternehmen mit befähigter Person für Flüssiggasanlagen in Verbindung mit Baufachgeschäft oder Baggerbetrieb Maße: L x B x T 5,95 x 1,65 x 1,95 m (Sandfüllmengeca. 12 m3für die 20 cm Behälterumsandung, z.B. Flußsand mit max. 3 mm Korngröße, Sand der Lieferkörnung 0/3 nach DIN EN 12620) Die sachgemäße Einlagerung, der ISO-Test und die Verfüllung des Behälters muss bescheinigt werden.

1 Stück

Flüssiggas-Tank 2,9 t, 6.400 Liter, CE-Norm, neu

unterirdisch (zur unterirdischen / erdgedeckten Einlagerung)

mit Domschacht fertig montiert. Füllventil, Überfüllsicherung mit Gasentnahmeventil, Flüssigentnahmeventil, Inhaltsanzeiger und Sicherheitsventil, werksseitig eingedichtet und auf Dichtheit geprüft

Anschluss am Gasentnahmeventil : Polanschluß (Pol)

Maße: Länge 5,55 m, Durchmesser 1,25 m,

Leergewicht: ca. 1.200 kg

Füllmenge max 85 %: 2,9 t = 5.400 Liter

Neuer Flüssiggas-Tank Epoxidharzbeschichtet zur unterirdischen Einlagerung mit 0,5 m Erdübereckung nicht befahrbar mit Domschacht, Füllventil, Überfüllsicherung mit Gasentnahmeventil, Flüssigentnahmeventil, Füllstandsanzeiger und Sicherheitsventil

ohne Gasliefervertrag

Der Behälter mit Ausrüstung entspricht den Anforderungen der Richtlinie 97/23 EG des Europäischen Parlaments. Der Behälter und die Ausrüstungsteile erfüllen die Anforderungen nach AD 2000 - Merkblatt.

Flüssiggas-Anlagen dürfen nur von Fachfirmen installiert, geändert und erstmalig in Betrieb genommen werden.

- Fachbetrieb für die Errichtung von Flüssiggasanlagen, ( sind Unternehmen, die über Einrichtungen für die sachgemäße Verarbeitung und Durchführung der notwendigen Prüfungen und über eigenes, verantwortliches Aufsichtpersonal und sachkundige Personen für die Fertigung verfügen z.B. Krantransportunternehmen mit befähigten Personen für Flüssiggasanlagen )

- Fachbetrieb für die Einlagerung von Flüssiggasbehältern, ( sind Unternehmen, die über Einrichtungen für die sachgemäße Verarbeitung und Durchführung der notwendigen Prüfungen und über eigenes, verantwortliches Aufsichtpersonal und sachkundige Personen für die Fertigung verfügen z.B. Krantransportunternehmen mit befähigten Personen für Flüssiggasanlagen in Verbindung mit Fachbetrieb z.B. Baufirma, Baggerbetrieb )

- Fachbetrieb für die Herstellung von Flüssiggasrohrleitungen, ( Installateur- und HeizungsbauerHandwerks, die in der Handwerksrolle eingetragen sind z.B. örtlicher Heizungsbauer

Kontakt:

Telefon 07352 / 949755

e-mail: Armin.Birkhofer@t-online.de

www.Flüssiggas-Birkhofer.de

Produktdetails


Hersteller:
Markenlos
Art-Nr.:
ui 6400 Unterirdisch
Yatego Nr.:
4b101c80a2ce6
Weitere Kategorien:
3.100,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
0,00 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Verfügbarkeit:
 Nur noch ein Stück verfügbar
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
5.0von5 (1 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.