PE Winkel AG 16mm x 3/4 Zoll Druck 10 bar zur Verbindung von PE-Rohren 16-D Fish

1,53
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 4,90 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Mi, 16. Okt und Do, 17. Okt bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:
5.0 von 5 (1 Bewertung)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Fish
EAN:
0708038138510
MPN:
W-16-3/4-AG-PN10-16-D
Art-Nr.:
1028863713
Yatego Nr.:
5a05bc945e874

Menge: 1 Stück, Für Rohraußendurchmesser 16mm x 3/4 Zoll Aussengewinde, Anschluß: 1 x 16 mm PE Rohr (Außendurchmesser), 1 x 3/4 Zoll Aussengewinde, Material: Polyethylen, UV-beständig, Perfekte Dichtheit, stabiler Halt auch bei hohem Wasserdruck

PE Winkel AG 16mm x 3/4 Zoll Druck 10 bar zur Verbindung von PE-Rohren im Wasserbereich.

Dies ist ein aus hochwertigem und belastbarem Kunststoff gefertigtesVerbindungsstück

Mit dieser Rohr Verschraubung lässt sich mühelos eineVerbindung in Ihrem Bewässerungssystem einfügen.

In unserem Sortiment finden Sie weitere Verbindungs-und Endstücke

Weitere Ausführungen und Gewindegrößen finden Sie in der Kategorie

Einsatzgebiete:

  • Profiware für Industrie und Handwerk
  • Auch für Trinkwasserleitungen verwendbar (geprüft und zertifiziert)
  • Wasserversorgungssysteme
  • Heizungs-Sanitärbereich
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Bewässerungsanlagen

Eigenschaften:

  • Menge: 1 Stück
  • Für Rohraußendurchmesser 16mm x 3/4 Zoll Aussengewinde
  • Anschluß: 1 x 16 mm PE Rohr (Außendurchmesser), 1 x 3/4 Zoll Aussengewinde
  • Material: Polyethylen
  • UV-beständig
  • Perfekte Dichtheit
  • stabiler Halt auch bei hohem Wasserdruck
  • besonders robust und widerstandsfähig
  • Betriebsdruck: 10 bar
  • Farbe: schwarz

Anwendung:

  1. Das Rohr gerade abschneiden und Grate entfernen.
  2. Die Überwurfmutter (umschließendes Drehelement) lockern (3 bis 4 Umdrehungen)
  3. Rohr bis zum Anschlag in das Verbindungsstück schieben. Stellen Sie sicher, dass das Rohr über das Dichtelement hinaus eingeschoben ist.
  4. Überwurfmutter fest anziehen

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte