Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

Busch 51212 Framo V901 Minol

21,95
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 7,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Mi, 30. Nov und Sa, 03. Dez bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Nur noch ein Stück verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 1 verfügbar.


Gutschein
Sparen Sie
3,00%
bei Ihrem Kauf. Den Gutschein erhalten Sie im Warenkorb.
(Mindestbestellwert 30,00 €)

Verkauf und Versand erfolgt durch:
✔ Geprüfter gewerblicher Anbieter
4.8 von 5 (116 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Busch
MPN:
51212
Art-Nr.:
bus51212
Yatego Nr.:
5cff7191f3cc7

Busch 51212 Framo V901 MINOL Kastenwagen

Mit einem Bekanntheitsgrad von 97% ist die Marke »Minol« wohl eine der berühmtesten Marken der DDR. Der Name setzt sich zusammen aus den beiden Anfangssilben Mineralöl und Oleum (lat. Öl) und steht sein 1949 als deutscher Markenname für Mineralölprodukte. Die rot/gelbe Gestaltung der Tankstellen, die gesamte Werbung sowie das originelle »Minol-Pirol«-Maskottchen sind legendär. Im Zuge der Privatisierung nach Auflösung der DDR und verschiedener Affären konnten Marke und Erscheinungsbild nicht mehr aufrechterhalten werden. Von den einst über 1.300 Minol-Tankstellen sind heute gerade noch drei existent und sind in Leipzig-Lindenau, Zeitz und Heidenau zu finden. Der VEB war in der DDR für die Versorgung mit Kraft- und Schmierstoffen verantwortlich. Für den innerbetrieblichen Gebrauch waren u.a. auch Framo- und Barkaswagen unterwegs, als Servicefahrzeug oder für die Technik der Tanksäulen.

  • Kunststoffmodell der Firma Busch
  • Maßstab 1:87, Nenngröße H0
  • aufwendig gefertigtes Modell mit vielen Details: wie z.B. Inneneinrichtung, Scheibenwischer,
  • bewegliche Räder

Framo oder doch eher Barkas??? In den Jahren 1954-1961 wurde der Kleintransporter Barkas V901/2 in den VEB Barkas-Werken Karl-Marx-Stadt bis 1956 Framo in Hainichen hergestellt. Aufgrund des Ursprungs wurde er daher häufiger als Framo V901/2 benannt und ab 1956 auch so bezeichnet. Unter Beibehaltung der Technik wurde der Dreivierteltonner Framo V901 des damaligen DDR-Fahrzeugbaus 1954 äußerlich neu gestaltet und zum Typ V901/2 weiterentwickelt. Ebenso wie sein Vorgänger war der beliebte Kleintransporter in verschiedenen Varianten lieferbar, wie beispielsweise als Kastenwagen, Halbbus, Bus, Pritschenwagen und mit Sonderaufbauten für Polizei, Post und diverse Handelsorganisa-tionen. Die Höchstgeschwindigkeit des im Zeitgeist der 1950er Jahre gestylten Transporters betrug 75-82 km/h. Obwohl damit der Inlandsbedarf des Transporters nicht gedeckt werden konnte, wurde er dennoch nach Holland, Belgien, Finnland und Ungarn exportiert und auch dort konnte die Nachfrage nicht annähernd abgedeckt werden. Aufgrund akuten Mangels an Kleintransportern wurden in der DDR selbst Ende der 1980er Jahre noch zahlreiche V901/2 im Alltag genutzt. Verschlissene oder beschädigte Fahrzeuge konnten dank fortlaufender Ersatzteilproduktion und der bewährten Rahmenbauweise kurzfristig wieder instand gesetzt werden. Vom Typ V901/2 wurden insgesamt 25.604 Stück hergestellt. Das Modell des Framo, der mittlerweile Oldtimerstatus erreicht hat, ist auf jeden Fall leichter erhältlich, als sein großes Vorbild es je war. Scharfe Konturen sowie feinste Bedruckungen von Zierleisten, Türgriffen und Kühlergrill lassen das beliebte Fahrzeug wieder aufleben.

Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Busch Modellspielwaren

Urlaubshinweis

Sehr geehrter Kunde, wegen Kurzurlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 25.11. bis 28.11.2022 geschlossen. Selbstverständlich können Sie hier bei Yatego bestellen. Der Versand erfolgt dann wieder ab 29.11.2022.

Mehr von diesem Händler

Nur noch 3 Stück verfügbar
16,95 €
Nur noch ein Stück verfügbar
17,99 € 12,95 €
Nur noch ein Stück verfügbar
14,95 €
Nur noch ein Stück verfügbar
15,95 €

Ähnliche Produkte