yatego Logo
Kundenservice
Kundenkonto
Warenkorb

Mykorrhiza

Endo- & Ektomykorrhiza

Was ist die Mykorrhiza und wie funktioniert sie?

Die Mykorrhiza ist ein Bodenpilz, welcher eine Symbiose eingeht. Bei einer Symbiose handelt es sich um eine Verbindung unterschiedlicher Individuen zum gegenseitigen Nutzen. Im Falle von Mykorrhiza besteht die Symbiose aus dem Pilzgeflecht und den feinen Wurzeln der Pflanzen. Die Pilze transportieren Nährstoffe und Wasser zur Pflanzenwurzel und werden im Gegenzug mit Kohlenhydraten aus der pflanzlichen Photosynthese versorgt. Somit profitieren sowohl Pflanze als auch Pilz von der Symbiose-Partnerschaft und ermöglichen ein besseres Wachstum.

Die größte Bedeutung für den Gartenfreund hat die Endomykorrhiza, denn ca. 80% aller Pflanzen können eine vorteilhafte Verbindung (Symbiose) mit diesen Bodenpilzen eingehen. Auch die für viele Bäume typische Ektomykorrhiza wird im yatego-Shop ovip.yatego.com angeboten. Es handelt sich nicht um einen Dünger, der mit Mykorrhiza angereichert wurde. Sie erwerben hier reine Mykorrhiza (auf Blähton fixierte Sporen)!

Welche Vorteile hat die Anwendung von Mykorrhiza?

Sie sorgen für eine verbesserte Nährstoffaufnahme der Pflanzen, eine höhere Resistenz gegen Schädlinge und erhalten bspw. einen dichten, dunkelgrünen Rasen oder große, schöne Tomaten. Dabei vermeiden Sie Chemie, müssen viel weniger düngen und sparen viel Geld & Zeit.

Optimale Symbiose-Partner* für Endomykorrhiza:

Ahorn, Apfel, Buchsbaum, Efeu, Feige, Karotte, Kartoffel, Kopfsalat, Maiglöckchen, Schnittlauch, Sonnenblume, Spargel, Tomate, Zitrone u.v.m.

Optimale Symbiose-Partner* für Ektomykorrhiza:

Birke, Buche, Eiche, Erle, Esche, Esskastanie, Fichte, Kiefer, Lärche, Tanne, Ulme, Weide, Zeder, Zitterpappel u.v.m.

Alle Mykorrhiza-Präparate, welche Sie hier kaufen können, wurden unter Anleitung von Herrn Prof. Siegfried Johne hergestellt. Prof. Johne ist seit vielen Jahrzehnten einer der führenden Experten mit besonderen Verdiensten im Zusammenhang mit der effektiven und kostengünstigen Herstellung von Mykorrhiza-Substraten.

* Die Zusammenstellung basiert auf den Kenntnissen und Erfahrungen des Mykorrhiza-Shops in Zusammenarbeit mit ihren Gartenfreunden und Herrn Prof. Siegfried Johne. Eine Auflistung mit Informationen, welche Pflanze welche Mykorrhiza nutzt, erhalten Sie unter www.mykorrhiza-shop.de/mykorrhiza-kaufen/mykorrhiza/Welche-Pflanze-Welche-Mykorrhiza.php