yatego Logo
Kundenservice
Kundenkonto
Warenkorb

Outdoor & Camping

Urlaub und Abenteuer - Die Natur ruft!

... wenn die Wildnis ruft

Bereiten Sie sich auf unvergessliche Abenteuer in der Natur vor. Mit der richtigen Ausrüstung ist kein Berg zu hoch, kein Weg zu lang und kein Wetter zu schlecht. Bei yatego finden Sie online ein großes Sortiment an Outdoor Produkten, die Sie für Ihren nächsten Campingurlaub benötigen - von Campingausrüstung über Funktionsbekleidung bis hin zu praktischen Gadgets.

Zelte

Zelten ermöglicht es, mitten in der Wildnis zu übernachten, umgeben von der Natur und einem atemberaubenden Sternenhimmel.

Trekkingzelt, Kuppelzelt, Tunnelzelt usw. - die Auswahl an verschiedenen Zeltarten ist groß. Wenn Sie für Ihre Wandertour ein leichtes, aber dennoch stabiles Zelt suchen, welches nicht viel Platz wegnimmt, ist ein Kuppelzelt zu empfehlen. Dieses ist aufgrund der genannten Vorteile besonders für Bergsteiger und Trekker zu empfehlen.

Outdoor-Rucksäcke

Der wichtigste Begleiter für jede Trekking Tour: robuste, ergonomische und langlebige Outdoor-Rucksäcke.

Schlafsäcke

Der Schlüssel für erholsame und kuschlig warme Nächte ist ein hochwertiger Schlafsack.

Welchen Vorteil bietet ein Mumienschlafsack? Zwar ist ein Mumienschlafsack im Vergleich zu anderen Schlafsäcken etwas enger anliegend und bietet somit weniger Bewegungsfreiheit, aber genau das ist auch wieder der Vorteil: Der Mumienschlafsack gibt durch seine schmale Passform weniger Wärme ab. Das macht ihn zu einem guten wetterunabhängigen Begleiter. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist die Kompaktheit sowie das leichte Gewicht eines Mumienschlafsacks.

Isomatten und Luftmatratzen

Isomatten und Luftmatratzen bieten nicht nur hohen Schlafkomfort, sondern sind auch essentiell für erholsamen Schlaf auf egal welchem Untergrund.

Hängematten

Sanft zwischen den Bäumen schwingen und dabei den Sternenhimmel beobachten? Hängematten sind eine ultraleichte und komfortable Möglichkeit unter freiem Himmel zu nächtigen.

Tarp: Regen- und Sonnenschutz

Tarps sind ein Must-Have Camping Artikel und sollten bei jedem Abenteuer dabei sein. Das vielseitige Outdoor Artikel kann zum Schutz vor Regen und Sonne flexibel eingesetzt und platzsparend eingepackt werden.

Campingstühle

Von klappbaren Alu Stühlen mit Getränkehaltern bis hin zu einfachen Hockern, ermöglichen Campingstühle, überall Rast zu machen und den Moment komfortabel zu genießen.

Campingtische

Die perfekte Ergänzung für Ihr Outdoor-Abenteuer, um Mahlzeiten zuzubereiten, Spiele zu spiele oder bequem im Freien zu speisen.

Mini- / Campinggrills

Für köstliche Mahlzeiten in der Natur sind Campinggrills eine kompakte, tragbare Lösung.

Camping Kochutensilien

Um unter freiem Himmel leckere Mahlzeiten zuzubereiten sind Kochutensilien im praktischen Reiseformat unverzichtbar.

Stirnlampen

Klare Sicht und Sicherheit mit freien Händen bieten Stirnlampen.

Wanderschuhe Herren

Wanderschuhe Damen

Trekkingsandalen

Wieso Camping so beliebt ist

Camping ermöglicht es Ihnen, die Natur hautnah zu erleben, Stress abzubauen und sich von der Hektik des Alltags zu erholen. Mit der richtigen Outdoor-Ausrüstung, darunter Zelte, Schlafsäcke, Campingmöbel, Kochausrüstung und Trekkingschuhe, können Sie Ihre Camping-Erfahrung optimieren.

Die Nähe zur Natur, die Möglichkeit, neue Abenteuer zu erleben und die Freiheit, den eigenen Zeitplan zu bestimmen, sind nur einige der Vorteile des Campings. Zudem fördert Camping soziale Bindungen. Es ermöglicht Familien und Freunde, Zeit zu verbringen und gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen. Schließlich bietet Camping eine kostengünstige Möglichkeit Urlaub zu machen, da viele Campingplätze erschwinglich sind.

Ob Sie wandern, angeln, auf ein Festival gehen oder einfach nur die Sterne betrachten möchten, das Campen bietet unvergessliche Erlebnisse und fördert die mentale Gesundheit. Entdecken Sie in unserem Shop ein großes Sortiment an bekannten Marken für die passende Ausrüstung und Zubehör.

Worauf Sie bei Outdoor Bekleidung achten sollten

Beim Einkaufen von Outdoor Bekleidung ist das Material entscheidend. Ob es atmungsaktiv und wasserabweisend oder wasserdicht sein sollte, ist abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen. Die Passform ist ebenso wichtig, sie sollte bequem sein und ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Um auf verschiedene Wetterbedingungen vorbereitet zu sein, sollten Sie an ein Schichtsystem oder umgangssprachlich "Zwiebellook" denken. Hochwertige Outdoor-Bekleidung, die gut gepflegt wird, kann Ihnen jahrelang dienen. Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl an Outdoor-Marken inspirieren.

Was zeichnet einen guten Outdoor-Rucksack aus?

Die Auswahl des passenden Rucksacks ist genauso wichtig wie das richtige Schuhwerk. Er muss viele Strapazen aushalten, ein hohes Gewicht tragen, viele Taschen haben, bei Regen und auch bei heißen Temperaturen ein optimaler Begleiter sein.

Deshalb lohnt es sich bei der Neuanschaffung genauer hinzusehen. Die Größe des Backpacks sollte zu den geplanten Aktivitäten passen, sei es Wandern, Camping oder Reisen. Der Rucksack sollte ergonomisch sein und gepolsterte Gurte haben. Zudem bieten viele Rucksäcke ein praktisches Tragesystem, welches das optimale Einstellen der Gurte und des Rückensystems ermöglicht und einen hohen Tragekomfort garantiert.

Die Qualität der Materialien und die Verarbeitung sind Entscheidung für die Haltbarkeit der Camping Ausrüstung, insbesondere bei Outdoor-Rucksäcken. Überlegen Sie, abhängig von Ihrer geplanten Aktivität, wie viele Taschen und Fächer benötigt werden, um Ihr Campingzubehör und Bekleidung zu sortieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist ein niedriges Eigengewicht des Rucksacks, insbesondere wenn Sie längere Strecken zurücklegen. Achten Sie hierbei auf die Bezeichnung "light", "ultraleicht" oder "leichter Rucksack". Schließlich sollten Sie den Preis und Ihr Budget berücksichtigen.

Trekking Schuhe: wofür sie gut sind und worauf Sie achten sollten

Trekking Schuhe sind unerlässlich für Outdoor-Freunde, die sich gerne auf abenteuerliche Wanderungen begeben. Dieses spezielle Schuhwerk bietet Halt und Stabilität auf unwegsamen Gelände und schützt Ihren Fuß vor Ermüdung.

Beim Kauf sollten Sie auf eine gute Passform achten, um Komfort und Sicherheit zu garantieren. Die Schuhe sollten eng anliegen, aber dennoch genügend Platz für Ihre Zehen bieten. Dadurch ist die Bewegungsfreiheit gewährleistet und die Blasenbildung kann vermieden werden. In der Regel sagt man: Ein Fingerbreit Platz zwischen dem längsten Zeh und der Schuhspitze ist ein guter Richtwert.

Der Schuh sollte über den Knöchel reichen, um eine optimale Unterstützung zu bieten. Es ist außerdem ratsam wasserfestes Schuhwerk auf längeren Wanderungen zu bevorzugen.

Welches Zelt ist für mich am besten geeignet?

Trekkingzelt, Kuppelzelt, Tunnelzelt usw. - die Auswahl an verschiedenen Zeltarten ist groß. Wenn Sie für Ihre Wandertour ein leichtes, aber dennoch stabiles Zelt suchen, welches nicht viel Platz wegnimmt, ist ein Kuppelzelt zu empfehlen. Dieses ist aufgrund der genannten Vorteile besonders für Bergsteiger und Trekker zu empfehlen. Die Auswahl des richtigen Zelts und der passenden Zeltgröße hängt zudem von verschiedenen Faktoren ab:

  • Anzahl der Personen
  • Art der geplanten Aktivität
  • Wetterbedingungen
  • Packmaß und Gewicht
Wenn Sie alleine unterwegs sind, könnte ein Ein-Personen-Zelt ausreichend sein, während für eine Gruppe von sechs Personen ein größeres Zelt wie ein Tipi benötigt wird. Denken Sie auch an zusätzlichen Platz für Ihre Outdoor Ausrüstung, weitere Campingartikel und Kleidung. Orientieren Sie sich am besten an den Empfehlungen der Produktbeschreibung, um die ideale Zeltgröße für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Packmaß und Gewicht. Wenn Sie in Ihrem geplanten Campingurlaub viel zu Fuß unterwegs sind, ist Camping-Equipment mit kleinem Packmaß und geringen Gewicht von Vorteil. Diese Eigenschaften sind der Produktbeschreibung online zu entnehmen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl außerdem die Innenraumhöhe, Belüftung und wasserfeste Eigenschaften.

Welchen Vorteil bringt ein Mumienschlafsack?

Zwar ist ein Mumienschlafsack im Vergleich zu anderen Schlafsäcken etwas enger anliegend und bietet somit weniger Bewegungsfreiheit, aber genau das ist auch wieder der Vorteil: Der Mumienschlafsack gibt durch seine schmale Passform weniger Wärme ab. Das macht ihn zu einem guten wetterunabhängigen Begleiter. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist die Kompaktheit sowie das leichte Gewicht eines Mumienschlafsacks.

Gourmet-Tempel on Tour: Was ist die beste Kochmethode beim Camping?

Es muss nicht immer das Nobel Restaurant sein. Beim Camping ist doch gerade das Zurechtkommen mit eingeschränkten und reduzierten Möglichkeiten interessant. Denn man hat bekanntlich nicht viel Platz und möchte sich auch nicht durch ein zu hohes Gewicht den Spaß am Wandern vermiesen. So ist man auch beim Zubereiten von Lebensmitteln eingeschränkt. Die Wahl der besten Kochmethode hängt von Ihren Vorlieben ab. Ein Gaskocher bietet schnelle Erhitzung und einfache Bedienung, während ein Lagerfeuer rustikalen Charme verleiht. Tragbare Mini Campinggrills ermöglichen vielseitiges Kochen mit Holzkohle. Der Gaskocher ist die gängigste und beliebteste Kochmethode.

Hier finden Sie einige Tipps für leckere Mahlzeiten mit ihrem Camping-Kocher:

  • Einfache One-Pot-Gerichte
    Bereiten Sie Suppen, Eintöpfe oder Pasta in einem einzigen Topf zu, um Abwasch zu minimieren und den Kochvorgang zu vereinfachen.

  • Kochutensilien und Zubehör
    Bringen Sie einen leichten Kochtopf, eine Pfanne und Kochgeschirr mit, um vielseitige Gerichte zuzubereiten.

  • Camping-Grillrost
    Es gibt Camping-Kocher mit Grillrost. Nutzen Sie ihn für gegrilltes Fleisch, Gemüse und Sandwiches.

  • Hygiene
    Achten Sie auf Sauberkeit bei der Zubereitung und dem Kochen. Denken Sie an Spülmittel in Reisegröße und ein Geschirrtuch.

  • Schnelle Rezepte
    Wählen Sie Rezepte, die wenig Vorbereitung und Zeit benötigen, um den Kochvorgang zu optimieren.

  • Fertig Gerichte und Konserven
    Besonders beliebt sind Dosen-Ravioli oder Instand-Nudeln. Sie lassen sich ohne Vorbereitung und großen Aufwand schnell zubereiten.

Was darf im Wohnmobil nicht fehlen?

Ein Camper bietet Ihnen eine besonders komfortabel und flexible Möglichkeit zu Campen. Schweres Tragen entfällt, Sie können sogar deutlich mehr Outdoor Ausrüstung einpacken und den Standort können Sie spontan selbst wählen.

Damit Sie für Ihr nächsten Ausflug gewappnet sind, haben wir Ihnen eine Checkliste mit nützlichem Camping Zubehör zusammengestellt.

  • Grundlegende Ausstattung
    Packen Sie neben Schlaf- und Bettwäsche für die Nacht, auch Koch- und Reinigungsutensilien ein. Außerdem ist ein Erste-Hilfe-Set stets von Vorteil.

  • Bequemlichkeit und Komfort
    Zum Essen im Freien und zum Entspannen sollten Sie unbedingt klappbare Campingstühle und einen Tisch aus Alu einpacken. Diese sind besonders leicht und stabil. Um sich vor der Sonne zu schützen oder auch bei Regen draußen zu Essen ist ein Pavillon oder ein Wohnwagen Vorzelt geeignet.

  • Elektronik
    Überlegen Sie, ob Sie eine Powerbank oder ein Solarpanel benötigen. Dazu passend die entsprechenden Ladekabel nicht vergessen.

  • Unterhaltung und Freizeit
    Bringen Sie Bücher, Spiele oder Karten mit, um Ihre Freizeit zu gestalten. Für weitere sportliche Aktivitäten denken Sie an Outdoor-Ausrüstung wie Fahrräder oder Wanderstöcke. Für Musik können Sie einen portablen Musik-Lautsprecher oder ein Radio mitnehmen.

  • Reisedokumente und Unterlagen
    Stellen Sie sicher, dass der Fahrzeugschein und die Versicherungsdokumente an Bord sind. Nehmen Sie außerdem Personalausweise und Reisepässe mit. Wenn Sie auf einem Campingplatz parken, sollten Sie ebenfalls an die Campingplatzreservierung denken.