Avignonesi Cantaloro Toskana 0.75 L 2014 Rotwein trocken

12,69
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 16,92 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 6,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Di, 24. Sep und Mi, 25. Sep bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Avignonesi
EAN:
8015479151148
Art-Nr.:
6663528
Yatego Nr.:
5b2372e5ba334

Trinktemperatur: 16-18 °C Rebsorten: Assemblage mediterraner Rebsorten, darunter Merlot, Cabernet Sauvignon und Sangiovese.

Charakteristik: Cantarolo ist ein vielseitiger junger Rotwein. Die Assemblage italienischer und internationaler Rebsorten verleiht diesem Wein reiche und doch duftige Fruchtaromen mit Noten mediterraner Kräuter und würzigen Andeutungen.

Empfehlung: Leicht gekühlt kann er als Aperitif genossen werden und ist auch idealer Begleiter für Wurstspezialitäten, Pastagerichte mit Gemüse, Suppen, Geflügel und Frischkäse.

Ausbau: 5 Monate Reifung in Eiche, Verfeinerung in der Flasche von mindestens 2 Monaten.

Herkunft: Avignonesi liegt in der Nähe von Montepulciano in der südlichen Toskana. Das Unternehmen verdankt den Namen der historischen Gründerfamilie Avignonesi. Virginie Saverys übernahm Avignonesi im Jahre 2009, seitdem hat sie die Methoden des biologischen Weinanbaus eingeführt. Sie bezweckte damit, unverwechselbare, genuine und noch stilvollere Weine zu erzeugen. Die Weintradition von Montepulciano wird sehr geschätzt, hauptsächlich weil hier Weine auf der Basis vom Sangiovese seit Jahrhunderten erzeugt werden. Virginie ist eine überzeugte Befürworterin biologischer Erzeugnisse und der homöopathischen Medizin, deswegen erscheint der Schritt, das ganze Anwesen auf den biologischen Anbau umzustellen, als eine eher logische Entscheidung. Größtes Ziel ist es Terroir-betonte Weine, welche den besonderen Charakter der Weinberge widerspiegeln, herzustellen. Wenn immer möglich verwendet man natürlich vorkommende Hefen und betreibt einen sanften Ausbau, so daß jeder der Weine sich natürlich ausdrückt und die Charaktereigenschaften eines jeden Weinberges wiedergibt. Die klassischen Weine aus den unterschiedlichen Weingärten werden jeweils getrennt vergoren und auch getrennt ausgebaut. Erst nach dem Ausbau der Weine wird über den über den Verschnitt entschieden, der dem jeweiligen Jahrgang gerecht werden wird. Seit dem 2013er Jahrgang befindet sich die Kellerei fürs Verkeltern und auch für den Ausbau auf dem Lodola Weingut, das 2012 gekauft wurde. Dort lagern sowohl die sogenannten Botti, große Fässer aus Slowenischem Eichenholz, die traditionellerweise für den Ausbau von Sangiovese in der Toskana genutzt werden, als auch die kleineren 225 Liter-fassenden Fässer, die sogenannten Barriques, welche aus französischer Eiche bestehen. Die Vinsantaia, wo der Vin Santo und der Occhio di Pernice in Cartelli, kleinen 50 Liter Fässern altert, befindet sich auf dem Weingut Le Capezzine. Avignonesi ist im Besitz von acht Weingütern, die sich an fünf verschiedenen Örtlichkeiten innerhalb des Gebietes von Montepulciano befinden.

Lebensmittelunternehmer: Avignonesi, Via Colonica, 1, 53045 Valiano di Montepulciano, (Siena) Toskana, Italien

Land: Italien

Alkoholgehalt: 13,5 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: Avignonesi, Via Colonica, 1, 53045 Valiano di Montepulciano, (Siena) Toskana, Italien
- Land: Italien
- Alkoholgehalt: 13,5 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler