Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

Danie de Wet Good Hope 2019 Chardonnay Weißwein 0.75 L

7,29
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 9,72 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 6,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Do, 09. Dez und Fr, 10. Dez bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
De Wetshof Estate
EAN:
6004635000651
Art-Nr.:
6506107
Yatego Nr.:
5b2373a2387f7

Danie de Wet Good Hope Chardonnay

Trinktemperatur: 8-12 °C

Farbe: Hellgelb mit grünen Reflexen. Aroma: Ein sehr fruchtiger Chardonnay mit exotischen Zitrusaromen, auch Papaya und Honigmelone, sogar Banane.

Im Geschmack schmelzig und weich in der Aromatik, leicht und mit wenig Säure, dennoch knackig. Süße und Säure in schöner Balance bis hinein in den langen Nachklang. Sehr ansprechend, ja lockend, eher leicht und weich, exotisch und mit nur geringer Säure.

Empfehlung: Zu frischen Salaten, Meeresfrüchten, Geflügel- und Fischgerichten, Pasta mit Garnelen, Hauptgerichten mit Sahnesaucen.

Klima/Terroir: Das Weinanbaugebiet Robertson liegt etwas im Landesinneren, ca. 150km von Kapstadt entfernt. Das Klima ist heiß und trocken. Der Niederschlag ist selten höher als 300-400mm pro Jahr. Die Böden sind geprägt von Kalkstein und in den höheren Lagen häufig Lehm.

Ausbau: Nach der selektiven Lese werden die Trauben entrappt, schonend gepresst und temperaturgesteuert in Edelstahltanks für vergoren.

Das Weingut: Danie de Wet ist ein Schwergewicht des südafrikanischen Weinbaus. Und das nicht nur aufgrund seiner Statur, sondern weil der Mann eine Vision hat und diese zu Weinen macht, die weltweit Beachtung finden. Dabei hat Danie, der jüngste Spross einer Winzerfamilie, die seit 1693 am Kap zuhause ist, kein Problem damit, gegen den Strom zu schwimmen. So holte er Anfang der 70er Jahre Chardonnay-Rebstöcke, die mit Einfuhrverbot und Quarantänevorschriften belegt waren, nach Südafrika und legte damit den Grundstein für eines der bedeutendsten Chardonnay-Häuser der Welt.

Herkunft: Danie de Wet, Eigentümer und Winemaker des gut 200 Kilometer östlich von Kapstadt in Robertson gelegenen Estates De Wetshof, hat sich ganz und gar dem Chardonnay verschrieben. Für den ehrgeizigen Geisenheim-Absolventen, der sich schon früh in den Kopf gesetzt hatte, in seiner Heimat Chardonnay von Weltrang zu erzeugen, war es eine überaus glückliche Fügung, dass sich die Weinberge seiner Familie für den Anbau seiner Lieblingsrebe so hervorragend eignen.

Lebensmittelunternehmer: De Wetshof Estate, R317, 6705 Robertson, Südafrika

Einführer: Reidemeister & Ulrichs GmbH, Konsul-Smidt-Str. 8J, 28217 Bremen, Deutschland

Land: Südafrika

Alkoholgehalt: 13,0 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: De Wetshof Estate, R317, 6705 Robertson, Südafrika
- Einführer: Reidemeister & Ulrichs GmbH, Konsul-Smidt-Str. 8J, 28217 Bremen, Deutschland
- Land: Südafrika
- Alkoholgehalt: 13,0 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler