Frescobaldi Pomino Vinsanto 2008 Süßwein DOC 0.5 L

37,59
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 75,18 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 5,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Di, 24. Sep und Mi, 25. Sep bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Marchesi de Frescobaldi
EAN:
8007425060581
Art-Nr.:
6663405
Yatego Nr.:
5b237408c104a

Frescobaldi Pomino Vinsanto

Trinktemperatur: 10-12 °C

Charakteristik: Pomino Vinsanto leuchtet bernsteinfarben mit rotgoldenen. Im Aroma vernimmt die Nase vernimmt süße Düfte, die an Desserts wie Crème Caramel erinnern. Der deutliche vernehmbare Alkoholgehalt hinterlässt eine pikante Note von Vanille und Muskatnuss.

Am Gaumen überrascht der Süßwein durch Eleganz und Weichheit. Im Abgang offenbaren sich geröstete Haselnuss und Nussschale. Im Nachklang ist der Pomino Vinsanto ist ausgesprochen nachhaltig, seine Säure bleibt auch nach jahrelanger Lagerung lebhaft.

Empfehlung: Ein Wein für besinnliche Gelegenheiten, der gut zu Trockenfrüchten und süßem Gebäck passt. Es wird empfohlen, ihn in großen Gläsern, leicht gekühlt, zu servieren.

Herkunft: Castello di Pomino liegt im Hügelgebiet des Chianti Rufina östlich von Florenz. Die Landschaft ist rauer und schroffer als im lieblicheren Chianti Classico. Die Rebberge liegen vor allem in Pomino bis zu 700 Meter hoch. Die Weine von Rufina wie von Pomino, das innerhalb des Rufina eine kleine Insel mit einer eigenen Herkunftsbezeichnung (DOC) bildet, geraten in der Regel frischer, aromatischer und eleganter, manchmal aber auch rustikaler als in den Anbaugegenden südlich von Florenz, Chianti Classico, Montepulciano und Montalcino. Neun Weingüter mit einer Rebbergfläche von 850ha sind in Besitz der Marchesi de Frescobaldi. Alle befinden sich in der Toscana. Die höchstgelegene Domäne ist das Castello di Pomino, ein Refugium für weiße Sorten. Das ausgedehnte Weingut Pomino, dessen Castello im Jahre 500 n. Chr. errichtet wurde erstreckt sich an den Hängen des Monte Pomino, etwa 40 km östlich von Florenz. Die Rebparzellen liegen alle in einer Höhe zwischen 400 und 750 m und bringen einen fantastischen Chardonnay hervor.

Besonderheit: Vin Santo oder Vino Santo oder Vinsanto ist ein klassischer Süß- oder Dessertwein aus den italienischen Regionen Toskana, Marken, Umbrien, Emilia Romagna, Veneto und dem Trentino. Die Weinspezialität entsteht nach traditioneller Methode aus luftgetrockneten, teilrosinierten Trauben der weißen Rebsorten Trebbiano und Malvasia.

Ausbau: Ein feinwürziger Vin Santo aus der traditionsreichen Anbauzone Pomino. Vin Santo wird durch Antrocknen der Trauben erzeugt, was den Traubensaft in der Traube konzentriert und den Zuckerghalt erhöht. Malolaktische Gärung während der langen Reifung im Fass. Ausbaudauer 4 Jahre.

Der Frühling war einer der niederschlagsreichsten der den letzten Jahrzehnten, mit deutlich unter dem Mittel liegenden Temperaturen. Regen und Wind während der Weinblüte im Juni bewirkten eine geringere, lockere Beerenbildung und somit optimale Bedingungen bei der Trocknung in der Kellerei. Dennoch konnten die starke Sonneneinstrahlung und die hohen Temperaturen im Juli und August einen leichten Wachstumsschub bewirken.
Die Sommermonate, September eingeschlossen, waren heiß und sonnig. Dank der geringen Niederschläge blieben
gesundheitliche Probleme aus, so dass die Trauben eine optimale Reife erlangen konnten. Die Traubenlese für den Pomino Vinsanto ging in der zweiten Oktoberwoche zu Ende.

Auszeichnungen: Dieser Wein wurde vom Gambero Rosso, dem renommierten Weinführer für italienische Weine im Jahr 2000 mit 1 Glas ausgezeichnet. 1 Glas steht für einen besonders guten Wein, eine Auszeichnung die nur wenige der 12600 beurteilten Weine erzielen konnten.

2016 - The Wine Advocate 93 Punkte
2016 - Wine Enthusiast 90 Punkte

Lebensmittelunternehmer: Marchesi de Frescobaldi, Via di Santo Spirito, 11, 50125 Firenze, Italien

Land: Italien

Alkoholgehalt: 14,5 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: Marchesi de Frescobaldi, Via di Santo Spirito, 11, 50125 Firenze, Italien
- Land: Italien
- Alkoholgehalt: 14,5 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler