Gerard Bertrand 2016 Minervois Grand Terroir AOP Rotwein 0.75 L Cross Serie

11,79
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 15,72 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 6,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Do, 12. Dez und Fr, 13. Dez bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Gerard Bertrand
EAN:
3514120105219
Art-Nr.:
6503210
Yatego Nr.:
5b2374169f938

Gerard Bertrand Minervois Grand Terroir AOP

Trinktemperatur: 16-18 °C

In der Farbe intensives Rubin- bis Granatrot. Im Aroma ein komplexes, würzig-fruchtiges Bouquet von Brombeeren, Pflaumen und schwarzen Oliven.

Im Geschmack am Gaumen fleischig, saftig, vollmundig und elegant mit einer vielschichtigen Noten von Backpflaumen, Schwarze Johannisbeere, Toast und wunderschönen Röstnoten.

Ausbau: Die Trauben für Bertrands Minervois werden sorgfältig von Hand gelesen, in der Kellerei vollständig entrappt und nach Rebsorten getrennt, langsam auf der Maische vergoren, damit jeder Wein seinen maximalen sorten- und terroirtypischen Charakter entfalten kann. Nach der alkoholischen Gärung verbleiben die Rebsortenweine zunächst im Tank, um hier auch ihren biologischen Säureabbau zu vollenden. Erst dann werden sie zur Gesamtcuvée vermählt und rund acht Monate zur Reife in bordelaiser 225l-Barriques gelegt. Der Wein kommt nach der Fassreife nur leicht geschönt auf die Flaschen und ruht auch hier noch einige Monate, bevor man ihn schließlich für den Handel frei gibt.
Die Trauben wachsen auf kiesigen, steinigen Böden auf einem Untergrund von tertiärem Kalkstein (Eozän) an den Hängen der Montagne Noire.

Empfehlung: Zu Wildgerichten, rotem Fleisch und Geflügel, z.B. Poularde mit geschmorten Tomaten und Oliven oder Rinderbraten mit Waldpilzen, und zu vielen regionalen Käsesorten, wie Tomme de Lozère, Pelardon oder Pyrenäenkäse. Bereits optimal trinkreif, kann aber auch noch ca. 4 bis 5 Jahre lagern.

Herkunft: Wäre Gérard Bertrand in Bordeaux geboren worden, hätte er vielleicht ein schickes Château geerbt, hier und da noch etwas verbessern, sein Geschick aber nicht selbst in die Hand nehmen können. Im Midi dagegen durfte Bertrand seine eigene Geschichte schreiben - und gehört damit heute zu den Ersten in einer der dynamischsten Weinregionen der Welt. Frankreichs Süden, der Midi, ist für Gérard Bertrand die "Neue Welt" Europas. Hier findet er alle natürlichen Voraussetzungen für große Weine: Rebsorten, Terroir und Klima. Was er dann selbst noch mitbringt sind sein Talent und seine unendliche Leidenschaft für den Wein!

Lebensmittelunternehmer: Gerard Bertrand, Route de Narbonne Plage, 11100 Narbonne, Frankreich

Land: Frankreich

Alkoholgehalt: 14,0 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: Gerard Bertrand, Route de Narbonne Plage, 11100 Narbonne, Frankreich
- Land: Frankreich
- Alkoholgehalt: 14,0 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte

Verfügbar
ab 11,90 €
ab 15,87 € / l