Glaetzer Heartland Langhorne Creek Shiraz Directors Cut 2015 Rotwein 0.75 L

25,29
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 33,72 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 5,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Fr, 13. Dez und Sa, 14. Dez bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Glaetzer Wines
EAN:
9331276110027
Art-Nr.:
6496617
Yatego Nr.:
5b23741c1e893

Heartland Langhorne Creek Shiraz Directors Cut

Trinktemperatur: 16-18 °C

Charakteristik: Eine tiefe Farbe gibt Hinweise auf die Konzentration der Aromen, die folgen. Im Aroma dunkle Kirschen und Brombeerfrucht dominieren mit Unterströmungen von schwarzem Lakritz und Pfeffer. Im Geschmack erinnert er an ein Beerenkompott angereichert mit neckenden Anflügen von Gewürzen. Berühmt für seine Haltung und Balance ist dieser Jahrgang des Directors keine Ausnahme, erinnert an den klassischen 2004er könnte aber auch der Beste Jahrgang bis heute sein.

Ausbau: Die Rebsorte Shiraz ist das Steckenpferd des preisgekrönten Star-Önologen Ben Glaetzer. Mit ihr vermag er umzugehen wie kein zweiter. Mal routiniert, mal spielerisch, immer auf höchstem Niveau. Dieser Heartland reifte ca. 14 Monate in 250 ltr. Fässern aus 80% französischer und 20% amerikanischer Eiche.

Empfehlung: Hervorragend zu glaciertem Schinken, Pickles und rustikalem Brot für ein herzhaftes Mittagessen.

Herkunft: Colin und sein ebenfalls weinmachender Sohn Ben, bekannt von Mitolo, schaffen geringe Mengen von super-premium Weinen. Dazu nutzen sie außergewöhnliche Trauben aus uralten, trockenwachsenden Weinbergen im Ebenezer District des Barossa Tals. Mit minimalen Interventionen machen sie aus diesen Trauben Weine, die das Glaetzer Merkmal Elegance und Weichheit tragen. Ben Glaetzer sieht aus wie ein ganz harmloser junger Mann. Aber das täuscht. Ben Glaetzer strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und Entschlossenheit. Und er weiß, was er will: Nämlich weiter so umwerfend tolle Weine machen, wie bisher. Diese haben den jungen Ben Glaetzer zu einem der erfolgreichsten Winemaker seiner Heimat gemacht. Ein Wine-o-holic, der sich in vielen Projekten engagiert: Glaetzer Wines, Mitolo Wines und Heartland Wines. Immer wieder mit dem Ziel, den perfekten Tropfen zu kreieren. Sein Herz aber hängt natürlich besonders an seinem eigenen Estate: Heartland Wines. Die Glaetzers zählen zu den ältesten Weinbaufamilien Australiens. Daher ist es keine allzu große Überraschung, dass Ben Glaetzer überhaupt Winemaker wurde. Sein Großvater war einer, sein Vater war einer und seine beiden Brüder sind es auch. Dass er der Star wurde, der er ist, liegt daran, dass er bereit ist, immer noch ein bißchen mehr zu geben als alle anderen. Weinpapst Robert M. Parker beschreibt seine Heartland-Weine als "einige der eigenständigsten und komplexesten Weine Australiens. Ben Glaetzer kombiniert auf bewundernswerte Weise die enorme Frucht und Kraft alter Rebstöcke mit einem überraschenden Maß an Eleganz und Vielschichtigkeit." Langhorne Creek wurde in den frühen 1850er Jahren besiedelt und zählt zu den ältesten Weinbauregionen Australiens. Die Gegend liegt 70km südöstlich von Adelaide auf der Fleurieu Halbinsel in der Nähe von Lake Alexandrina. Sie ist auch für ein klimatische Phänomen, genannt der 'Lake Doctor' berühmt. In der Vegetationszeit weht an jedem Nachmittag eine kühlende Brise vom Meer her über die Gegend, streicht über den See und reduziert die Tagestemperaturen. Die Region genießt auch eine einzigartige globale Position, bestehend aus der weitgehend flachen Ebenen jenseits des Mt. Lofty Ranges, von diesen geschützt. Mit niedrigen Wintertemperaturen in denen auch die Hauptniederschläge fallen und moderaten Tagestemperaturen gilt Langhorne Creek als ein Weinbaugebiet mit kühlem Klima. Die Region produziert Weine mit Fülle, Reinheit, mit feinen Tanninen und opulentem Mundgefühl, sowie Konzentration von Farbe und Geschmack. Der Wirrega Vineyard an der Limestone Coast liegt etwa 300km südöstlich von Adelaide und teilt viele der Merkmale von seinem berühmten Nachbarn, Coonawarra. Vor mehr als einer als einer Million Jahren war diese Region einst ein Binnenmeer. Nach einer Reihe von Eiszeiten hat sich das Meer zurückgezogen, so daß ein einzigartiges geologisches Profil entstand. Die Basis des Gebietes besteht aus Kalkstein aus dem reichen urzeitlichen Leben im Meer gebildet. Darüber hinaus haben sich Schichten von terra rossa Boden durch erodierten Kalkstein mit einem hohen Grad von oxidiertem Eisen gebildet. Die von der Antarktis beeinflußten Gewässern, das kühle Klima, das vor allem im Winter Niederschläge, eine konstante artesischen Wasserversorgung des Beckens und kurze Sommer bringen, machen dies zu einem der renommiertesten Rotweingebiete in Australien. Im Wesentlichen sorgen die spezifischen klimatischen Bedingungen dafür, daß die Frucht sehr langsam reift, volle Fruchtaromen entwickelt und eine lebendige, mundfüllende Weine von Finesse und Eleganz schaffen.

Lebensmittelunternehmer: Glaetzer Wines Pty Ltd., Lot 5, Gomersal Rd, 5232 Tanunda, South Australia, Australien

Einführer: Joh. Eggers Sohn GmbH, Konsul-Smidt-Str. 8 J Speicher I, 28217 Bremen, Deutschland

Land: Australien

Alkoholgehalt: 15,0 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: Glaetzer Wines Pty Ltd., Lot 5, Gomersal Rd, 5232 Tanunda, South Australia, Australien
- Einführer: Joh. Eggers Sohn GmbH, Konsul-Smidt-Str. 8 J Speicher I, 28217 Bremen, Deutschland
- Land: Australien
- Alkoholgehalt: 15,0 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte