Marchesi Antinori Pian delle Vigne 2013 Rotwein 0.75 L

53,79
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 71,72 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 5,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Di, 24. Sep und Mi, 25. Sep bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Marchesi Antinori
EAN:
8001935000280
Art-Nr.:
6503529
Yatego Nr.:
5b23752129e46

Marchesi Antinori Pian delle Vigne

Trinktemperatur: 16 - 18 °C

Farbe: Intensive rubinrot, erinnert an das Rot von Granatapfelkernen. Die Aromen sind reichhaltig und komplex nach roten Früchten, Gewürzen und Anklängen von Tabak und Schokolade, aus dem Hintergrund ein Hauch von Vanille und Kakao.

Im Geschmack zeigt sich eine volle und samtige Struktur, faszinierende Frucht, die gut mit den Tanninen verschmilzt.

Im Nachklang lange anhaltend, der Wein ist sehr ausgewogen und sehr nachhaltig, er klingt noch lange auf der Zunge nach.

Empfehlung: Für sich alleine genießen.

Herkunft: Das Haus Pian delle Vigne liegt sechs Kilometer südlich der Stadt Montalcino im Norden des Flusses Orcia und nimmt seinen Namen ("Weinberg" auf italienisch) von einem Bahnhof des 19. Jahrhunderts, Typisch für die Architektur der Periode, die sich innerhalb der Grenzen der Immobilie befindet. Das Anwesen besteht aus einer Gesamtmenge von etwa 454 Hektar (184 Hektar), von denen etwa 160 (65 Hektar) zu Reben gepflanzt sind. Der Boden ist überwiegend lehmig und kalkhaltig mit einer großen Anwesenheit von kleinen Steinen in der Textur des Bodens. Brunello di Montalcino wird ausschließlich aus Sangiovese-Trauben hergestellt (eine Sorte, die in dieser Gemeinde als "Brunello" bekannt ist) nach einer Reihe von strengen Produktionsregeln, von denen die wichtigsten Rebsorte Sangioveseist.

Der maximaler Ertrag pro Hektar - sieben Tonnen, Ertrag in Wein aus der Ernte 68%, obligatorische Eichenalterung mindestens zwei Jahre, Flaschenalterung mindestens vier Monate, sechs im Fall des Brunello di Montalcino Riserva, Mindestalkoholgehalt ist 12,5 %, die kommerzielle Freigabe ist vom 1. Januar des fünften Jahres nach dem Jahrgang (der sechste im Fall der Riserva).

Ausbau: Die Trauben wurden entrappt, sanft gepreßt und eingemaischt. Die Maische blieb ca. 15 Tage in Edelstahltanks. Während dieser Zeit erfolgte die Gärung bei einer Temperatur von max. 30°C. Vor Jahresende, nachdem auch die malolaktische Gärung vollendet war, wurde der Wein in Holzfässer von unterschiedlichem Fassungsvermögen (15-100hl) gefüllt, in denen er ca. 3 Jahre lang reifte. Der Wein wurde in den ersten Monaten 1999 nach der Assemblage abgefüllt. Die Reifedauer in Eichenholzfässern: mindestens zwei Jahre, die Reifedauer zur Verfeinerung in Flaschen: mindestens vier Monate (sechs für Riserva-Weine) Mindestalkoholgehalt: 12,5 % vol - Freigabe zum Verkauf: Brunello di Montalcino darf erst ab 1. Januar des 5. Jahres, Brunello di Montalcino Riserva ab Januar des 6. Jahres nach der Lese auf den Markt kommen.

Lebensmittelunternehmer: Marchesi Antinori S.P.A., Piazza Antinori, 3, 50123 Firenze, Italien

Land: Italien

Alkoholgehalt: 14,0 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: Marchesi Antinori S.P.A., Piazza Antinori, 3, 50123 Firenze, Italien
- Land: Italien
- Alkoholgehalt: 14,0 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler