Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

Pietra Pura Mandus. Primitivo di Manduria 2019 0.75 L

11,29
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 15,05 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 6,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Di, 25. Jan und Mi, 26. Jan bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Rocca delle Macie
EAN:
8002305008370
Art-Nr.:
6873520
Yatego Nr.:
5b2375c299b9f

Pietra Pura Mandus Primitivo di Manduria

Trinktemperatur: 16-18 °C

Farbe: Ein sattes Dunkelrot. Im Aroma reis, süß mit sabften Anklängen von Rauch, fruchtig nach Heidelbeeren, Brombeeren und Kirschen, dazu ein Hauch von Schokolade.

Im Geschmack vollmundig, dicht und harmonisch, kleidte den gesamten Gaumen fruchtig mit Noten von Waldbeeren, Zwetschgen und Sauerkirschen aus, dazu Noten von Vanille, Tabak und Leder.

Empfehlung: Perfekt für jeden Tag, besonders zur Pasta und rotem und weißem Fleisch, zusammen mit würzigen Gerichten. Ideal zu Gerichten der italienischen Küche.

Herkunft: Die Pietra Pura Linie ging aus der Idee der toskanischen Weinfirma Rocca delle Macie hervor, die einheimischen Trauben des Salento zu verbessern und mit der Reichweite ihres Vertriebsnetzes die Weine Apuliens bekannter zu machen. Dazu ist man eine Kooperation mit Terre di Sava aus Apulien eingegangen, Pietra Pura.

Das Ziel von Pietra Pura ist es, unter Mitwirkung durch die Zingarelli Familie, Luca Francioni das Potenzial der autochthonen Rebsorten der Region Apulien auszuschöpfen und Weine zu erzeugen, die das Terroir in seiner ganzen Komplexität wiedergeben. Die Anwendung der Erfahrungen und das Know-how in der Verarbeitung von Negroamaro und Primitivo Trauben hatte ursprünglich zunächst zu drei verschiedenen Weinen wie Mandus, Primitivo di Manduria Doc, Negroamaro, Salento IGT und Dolceluna, ein natürlich süßer Primitivo di Manduria DOCG, geführt.

Rocca delle Macie liegt in der Chianti Classico Zone nahe bei Siena und Florenz. Der Gründer, Italo Zingarelli kaufte ein Dorf aus dem 14. Jahrhundert namens "Macìe", samt der naheliegenden Saint Alphonso Landwirtschaft in Castellina 1973. Die Gebäude wurden weitläufig umgebaut und restauriert, einschließlich einer Modernisierung und Erweiterung der existierenden Keller. Diese werden seither auf dem neuesten Stand gehalten. Rocca delle Macie ist eine junge Kellerei, besonders auf dem Hintergrund der Nachbarn mit in die Jahrhunderte gehender Geschichte und großem Namen in der Chianti Region.

Dennoch hat das Weingut in den letzten 30 Jahren sich einen Namen in der Weinwelt gemacht. Es gilt als eines der meistgeachteten der Chianti erzeugenden Weingüter. Hergestellt aus selektierten Sangiovese- und Merlot-Trauben des Weingutes Rocca delle Macie in der Region Colli Senesi, dem südlichen Teil der Chianti-Region.

Italo wollte einen Wein mit größerer aromatischer Komplexität, mehr Geschmeidigkeit und mehr Fargehalt, der jedaoch auch genüßlich trinkbar und für jede Gelegenheit geeignet sein sollte.

Lebensmittelunternehmer: Rocca delle Macìe, loc. Le Macìe 45, 53011 Castellina in Chianti (SI), Italien

Land: Italien

Alkoholgehalt: 14,0 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: Rocca delle Macìe, loc. Le Macìe 45, 53011 Castellina in Chianti (SI), Italien
- Land: Italien
- Alkoholgehalt: 14,0 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler