Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

Henri Bardouin Pastis 0.7 L

24,59
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 35,13 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 6,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Fr, 10. Dez und Sa, 11. Dez bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Henri Bardouin
EAN:
3379974406017
Art-Nr.:
7849612
Yatego Nr.:
5b2ad0ef93e01

Henri Bardouin Pastis

Der einzige Pastis, der auf der Pariser Landwirtschaftsmesse (Concours Général Agricole de Paris) mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde, unterscheidet sich von anderen Pastis durch seine Eleganz und seinen Geschmack.

Henri Bardouin hat in diesem Pastis die perfekte Ausgewogenheit von 65 Pflanzen und Gewürzen verliehen, so dass man seinem einzigartigen Geschmack nie müde wird.

Die Zutaten sind streng nach ihren aromatischen Eigenschaften ausgewählt. Das Ergebnis ist ein Pastis, der so fein und elegant ist, dass er den Gaumen nicht ruiniert und den Geschmack des Essens und des Weins, der während des Essens serviert wird, nicht verändert.

Henri Bardouin Pastis ist der einzige Pastis, der während einer Mahlzeit serviert werden kann.

Farbe: Gelblich-braun und schimmert mit grünen Reflexen, die nur auf das Vorhandensein von Pflanzen, einschließlich Wermut, zurückzuführen sind. Es gibt keine Farbstoffe. Das Produkt ist klar und brillant.

Aroma: Die ersten Anistöne werden dann für pflanzliche Aromen beiseite geschoben, dann die exotischeren Gewürze, wie Kardamom, Melegueta Pfeffer, Tonkabohne, etc ....

Geschmack: Ein scharfer Angriff von Pflanzen, dann eine strukturiertere Entwicklung aufgrund der Anwesenheit des Wermut (Artemisia vulgaris) und komplexer aufgrund der Anwesenheit von Gewürzen, um mit einer guten aromatischen Beständigkeit abzuschließen. Seine Komplexität und Finesse machen Henri Bardouin Pastis zu einem wahren Pastis für die Verkostung. Das Gleichgewicht zwischen den 65 Pflanzen und Gewürzen, die Henri Bardouin Pastis ausmachen, ist perfekt. Seine Intensität ist kraftvoll und sein aromatisches Profil ist elegant. Henri Bardouin Pastis hinterlässt dem Geschmäcker eine komplexe, würzig-aromatische Endnote.

Lagerung: Es gibt kein Ablaufdatum für den Verbrauch. Die Pastis wird nach dem Öffnen leicht brauner, ohne ihre aromatischen Eigenschaften zu verändern. Vermeiden Sie eine Temperatur von mehr als 25 ° C und weniger als 10 ° C (nicht im Kühlschrank aufbewahren), da kleine Anetholpartikel vorhanden sind. Die Flasche muss aufrecht gelagert werden.

Empfehlung: Henri Bardouin Pastis ist der ideale Begleiter zu Fisch, Gemüse und Dips (cremige Sardellen-Dip (Anchoïade) oder Knoblauch-Mayonnaise (Aïoli), würzige Gerichte ....

Henri Bardouin Pastis wird als Aperitif getrunken und mit Wasser gefüllt. Im Allgemeinen werden sechs Volumina kaltes Wasser für ein Volumen Pastis hinzugefügt. Ein Pastis für die Verkostung erfordert eine größere Verdünnung als industrielle Pastis, um seine feinen aromatischen Aromen zu schätzen. Aber jeder kann es mehr oder weniger leicht trinken, je nach der Außentemperatur.

Definition von Pastis
Pastis (provenzalisch-okzitanische Pastete: Paste oder Mischung) ist die Bezeichnung für alkoholische Getränke, die mit Anis und Lakritz aromatisiert sind. In Okzitanisch bedeutet Pastis auch Ärger, eine problematische oder verwirrte Situation: Was für ein "Pastis"!

Zutaten
Henri Bardouin Pastis ist ein frischer Aperitif auf der Basis von Alkohol, Zucker, Sternanisessenz, Pflanzenalkoholaten und Gewürzen und einem Wermutaufguss.

Hier sind einige der vielen Pflanzen und Gewürze, die wir verwenden, der Rest ist ein Teil unseres geheimen Herstellungsprozesses ....

Wermut
Sternanis
Centaurea
Melegueta-Pfeffer
Kardamom
Schwarzer und weißer Pfeffer
Tonkabohne
Muskatnuss
Gewürznelke
Angelika
Zimt
Zitronenmelisse
Salbei
Rosmarin
Süßholzwurzel
Thymian
Eisenkraut
Waldmeister
Koriander
Borretsch
Germander
Hypericum
Verwunderung
Wilder Thymian
Kamille
Süßklee
Oregano
Linden
Fenchel

Herstellung
Ernte von Pflanzen
Bestimmte Pflanzen wie Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut oder Salbei werden im Terroir von Forcalquier selbst geerntet. Der Ort, wie das genaue Datum, der Ernte ändert sich jedes Jahr. Einige kommen jedoch immer von der gleichen Stelle, wie das Zitronenverbene aus Forcalquier. Andere, natürlich einschließlich der Gewürze, kommen aus weiter entfernten Ländern, wie China für Sternanis oder Syrien für Lakritze.

Mazeration
Aus den geernteten und getrockneten Pflanzen extrahiert man die aromatischen Zutaten, indem man sie in einer hydroalkoholischen Mischung (Wasser + Alkohol) mazerieren läst. Die Temperatur, die Zeit, der Alkoholgehalt und die Menge der Pflanzen ermöglichen es, den gewünschten Geschmack zu erhalten. Die fertige Infusion wird herausgezogen. In der Presse trennt man den flüssigen Teil (Infusion) vom Pflanzenteil.

Destillation
Nach der Mazeration enthalten die Pflanzen noch viele Aromen und Essenzen. Die werden extrahiert, indem man ihn mit älteren Destillat destilliert.

Versammlung
Henri Bardouin Pastis wird durch Mischen von Kräutermischungen und Destillaten gewonnen. Analysen und Verkostungen durch Spezialisten sind unabdingbar, damit die Produktqualität in allen Phasen der Produktion konstant bleibt. Der entgültige Verschnitt muss perfekt ausgeführt sein und eine Symphonie von Aromen hervorbringen, die den "Grand Cru von Pastis" auszeichnen.

Endkontrolle
Die abschließenden Kontrollen finded mit einer abschließenden Filtration statt, um das Produkt klar und rein zu machen (wobei alle Partikel entfernt werden), gefolgt von der letzten Verkostung. Der Master Blender verwaltet diese letzte Phase. Jetzt kann die Abfüllung stattfinden.

Land: Frankreich

Alkoholgehalt: 45,0 % vol

Produktart: Spirituose

Rechtlicher Hinweis

- Land: Frankreich
- Alkoholgehalt: 45,0 % vol
- Produktart: Spirituose

Mehr von diesem Händler