Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

Kühling-Gillot 2017 Nierstein Pettenthal Erste Lage Riesling Auslese Weißwein 0.75 L

42,69
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 56,92 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 5,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Di, 25. Jan und Mi, 26. Jan bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Kühling-Gillot
EAN:
4260061877478
Art-Nr.:
6189992
Yatego Nr.:
5d4d70dc8cf55

Trinktemperatur: 10-12°C

Charakteristik: Im Pettenthal dominiert der Stein, der ganz andere Aromen in den Wein zaubert als die Frucht: Tabak, Würze, Wildheit. Ein feiner Ton nach weißen Mandeln durchzieht den Wein, der trotz seiner Wildheit verführerisch schmelzig am Gaumen ist und mit einem schier unendlichen delsüßen Nachhall belohnt.

Empfehlung: Wunderbar zu gebratenem hellem Fisch. Oder einfach so zum Spaß an der Freude.

Herkunft: Bodenheim ist ein kleines Weindorf am Beginn des Roten Hangs. Oder am Ende von Mainz. Das kommt ganz auf die Perspektive an.
Obwohl Bodenheim bereits seit 754 urkundlich erwähnt ist, steht es im Schatten der beiden berühmten Orte Nierstein und Oppenheim. Die Nähe zur rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt wiederum kommt dem urbanen Lebensgefühl entgegen, wenn man Theater, Oper oder Sterneküche genießen will.
Bodenheim ist beschauliches Landleben mit der direkten Anbindung an die Stadt und den Frankfurter Flughafen. Das schätzen natürlich auch die Gäste der Kühling-Gillot Vinothek.
Der Rote Hang ist einmalig auf der Welt. Nur auf einer Länge von wenigen Kilometern tritt ein rotes Tonschieferfelsband an die Erdoberfläche und ermöglicht Weinbau in einer der schönsten und gleichzeitig geologisch spannendsten Regionen der Erde.
Neben dem Einfluß des Urgesteins zeichnet sich der Rote Hang durch extreme Steillagen, die weitgehende Südausrichtung und die nach Osten hin offene Rheinebene aus. Im Verbund mit den vielen unterirdischen Wasseradern ist so ein völlig einmaliger Mikrokosmos entstanden, bei dem der Weinbau von Parzelle zu Parzelle auf erheblich divergierende Bedingungen trifft. Was alle Weine vom Roten Hang verbindet, ist die ziselierte Frucht gepaart mit einer milden Säure, die von der vollen Reife der Trauben herrührt.
An den Rothenberg südlich anschließend liegt die Lage Pettenthal. Eigentlich gehen die beiden Lagen als Teil des Roten Hangs ineinander über, so dass Ausrichtung, Hangneigung und Bodenzusammensetzung fast identisch sind. Aller Voraussicht nach rührt der Name Pettenthal aus der Zeit, als die Weinberge noch in kirchlichem Besitz waren (Paters Tal = Tal der Mönche). Auch hier dominiert der rote Schieferton und rote Sandstein, das berühmte Rotliegende.
Das Pettenthal ist mit ca. 170 Metern etwas höher als der Rothenberg, und der Boden dadurch noch einen Tick karger, so dass die Reben sehr tief in dem weichen Stein wurzeln müssen, um an Nahrung und Mineralien zu gelangen. Je höher und steiler die Gewanne liegen, desto schwieriger sind die Lebensbedingungen für die Reben. Und das ist die Voraussetzung für große Weine.
Die Parzelle im Pettenthal ist mit mehr als 70% Neigung die steilste Weinbergsparzelle Rheinhessens. Zudem tritt das Felsband, das sich durch den gesamten Roten Hang zieht, hier am ausgeprägtesten an die Oberfläche. Die Humusschicht ist extrem dünn und Nährstoff für die Rebe nur tief im steinigen Boden zu finden. Mechanische Bewirtschaftung ist gänzlich unmöglich. Hier kann nur von Hand gearbeitet werden.
Die extremen Bedingungen, denen die Rebe im Pettenthal ausgesetzt ist, sind der Grund dafür, dass der Riesling einen fast burgundischen Charakter hat. So lange der Boden ausreichend Nährstoffe liefert, können sich die Fruchtaromen, die so etwas wie der schöne Schein eines Weins sind, herausbilden.

Lebensmittelunternehmer: Kühling-Gillot, Oelmühlstr. 25, 55294 Bodenheim, Deutschland

Land: Deutschland

Alkoholgehalt: 8,5 % vol

Produktart: Wein / Schaumwein

Hinweis: enthält Sulfite

Rechtlicher Hinweis

- Lebensmittelunternehmer: Kühling-Gillot, Oelmühlstr. 25, 55294 Bodenheim, Deutschland
- Land: Deutschland
- Alkoholgehalt: 8,5 % vol
- Hinweis: enthält Sulfite
- Produktart: Wein / Schaumwein
- Hinweis: enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte