Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

Armorik 2012. Dervenn 0.7 L Edition 2019

51,89
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 74,13 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 5,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Mi, 23. Jun und Do, 24. Jun bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Distillerie Warenghem
EAN:
3233990004254
Art-Nr.:
7417090
Yatego Nr.:
606354cec9f9c

Charakteristik:
bottlers note: Farbe: Kupfer

Aroma: Reich und komplex, schöne Balance zwischen Ledernoten und fruchtigen Aromen (Pfirsich).

Geschmack: Der Reichtum der Nase findet sich im Mund wieder. Dem lebhaften und fruchtigen Beginn folgt eine schöne Rundheit und ein außergewöhnliches Volumen. Lederige Noten mischen sich mit Vanille und Zimt.

Im Nachklang vollmundig und würzig. Es zeigt sich die rauchige Seite des malts. Sehr schöne Länge.

Ausbau: Bretonische Eiche

Besonderheit: non chill-filtered, natural colour, limited edition 2000 Flaschen.

Destilliert 2012, ca. 7 Jahre alt. Anscheinen das dritte batch aus bretonischen virgin oak Eichenfässern, in ganz neuer Flasche und Aufmachung.
In Zusammenarbeit mit dem letzten bretonischen Küfer erneuert die Brennerei seit 15 Jahren Eichenfässer aus bretonischen Wäldern. Sie werden seit langem in der Armorik Double Maturation verwendet und sind jetzt in dieser limitierten Edition geehrt: Armorik Dervenn.

In der Bretagne gibt es mittlerweile drei malt produzierende Destillerien, die sich bei der Whiskyherstellung auf das keltische Erbe berufen. Eine weitere Destillerie befindet sich in der Champagne. Abgesehen davon, daß die Kelten keinen whisky gebrannt haben, geht das völlig in Ordnung. Die Destillerie Warenghem in Lannion ist die älteste von ihnen. Sie begann 1999 mit dem Brennen von "Whisky Single Malt de Bretagne".
Mittlerweile als Indication geographique anerkannt, ein Schutzbegriff, der beinahe eine der Destillerien der Bretagne das Leben gekostet hätte. Die ursprüngliche Definition für bretonischen whisky war so eng gefaßt, daß die Destillerie plötzlich gar keinen whisky breton mehr gemacht hätte. Es wurde nachgebessert.

Land: Frankreich

Alkoholgehalt: 46,0 % vol

Produktart: Spirituose

Rechtlicher Hinweis

- Land: Frankreich
- Alkoholgehalt: 46,0 % vol
- Produktart: Spirituose

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte