Rauchmelderset mit 10 Jahres Batterie & VdS Zertifizierung für Treppenhaus Küche

35,36
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 3,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Sa, 14. Dez und Di, 17. Dez bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 6 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.7 von 5 (4 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
ELRO
EAN:
4260647051889
MPN:
FS90S10
Art-Nr.:
FS90S10
Yatego Nr.:
5dc9fd715863b

Mit diesem 2er Set Rauchmelder können Sie im Brandfall rechtzeitig handeln. Die beiden Detektoren sind besonders sicher und umweltfreundlich, da sie über einen optischen Rauchsensor verfügen, der regelmäßig die Luft auf Rauchpartikel untersucht und ohne radioaktive Substanzen auskommt. Schwelbrände werden durch den Rauchsensor ebenso erkannt, wie Feuer mit offener Flamme.

Jeder Melder verfügt über eine fest verbaute, nicht austauschbare 10 Jahres Batterie. Eine Warnfunktion bei schwacher Batterie meldet, wann der Rauchmelder ausgetauscht werden muss.

Im Falle eines detektierten Brandes wird ein 85 dB lauter Alarm ausglöst, der i.d.R. auch im Schlaf gehört wird. So können Sie lebensbedrohliche Situationen vermeiden.

Die Rauchwarnmelder verfügen über eine Pause-Funktion, d.h. im Falle eines Fehlalarms kann der Alarm für ca. 10 Minuten unterdrückt werden. Durch die Stummschaltfunktion sind diese Rauchmelder auch für den Einsatz in der Küche geeignet, denn durch Kochdämpfe kann schnell mal ein Fehlalarm ausgelöst werden.

Mit dem Testschalter sollten Sie die Rauchmelder regelmäßig auf ihre Funktionsfähigkeit überprüfen, damit sie im Brandfall auch wirklich gut funktionieren.

Um bei Ausbruch eines Feuers zuverlässig gewarnt zu werden, sollten Sie auf jeder Etage mindestens einen Rauchwarnmelder montieren. Es empfiehlt sich, die Rauchmelder an den Stellen zu montieren, die Sie beim Fliehen passieren, z.B. im Hausflur oder im Treppenhaus. Da Rauch nach oben aufsteigt, muss ein Rauchmelder immer an der Decke angebracht werden.

Geprüft nach DIN EN 14604 erfüllen diese Brandmelder alle Auflagen entsprechend der Rauchmelder Pflicht. Zudem haben sie eine VdS Zertifizierung, welche hierzulande als wichtigstes Qualitätsmerkmal für Sicherheits- und Brandschutztechnik gilt. Ferner haben die Rauchmelder das Q-Siegel erhalten, welches für ein besonders hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit vergeben wird.

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte