2007

MGT GmbH

Zahlungsarten, Versandkosten und Lieferbedingungen

Zahlungsarten

Folgende Zahlungsarten werden von diesem Händler angeboten:

Bezahlen mit PayPal
PayPal
Bezahlen mit Kreditkarte
Kreditkarte
Bezahlen mit Sofortüberweisung
Sofortüberweisung

Versandkosten nach Deutschland

Ab 0,00 € Bestellwert
5,75 €

Falls im Artikel nicht anders angegeben.

Versandkostenaufschläge

Das Standard-Versandland ist Deutschland.

Zusätzlich bieten wir eine Lieferung in folgende Länder unter genannten Aufschlägen an:

Belgien
6,82 €
Bulgarien
6,82 €
Dänemark
6,82 €
Estland
6,82 €
Finnland
6,82 €
Frankreich
6,82 €
Griechenland
6,82 €
Irland
6,82 €
Italien
6,82 €
Lettland
6,82 €
Litauen
6,82 €
Luxemburg
6,82 €
Malta
6,82 €
Niederlande
6,82 €
Österreich
6,82 €
Polen
6,82 €
Portugal
6,82 €
Rumänien
6,82 €
Schweden
6,82 €
Slowakei
6,82 €
Slowenien
6,82 €
Spanien
6,82 €
Tschechische Republik
6,82 €
Ungarn
6,82 €
Großbritannien
6,82 €
Zypern
6,82 €
USA
11,70 €
Schweiz
6,82 €
Norwegen
6,82 €
Anderes
11,70 €

Lieferbedingungen

Alle genannten Preise sind Endpreise inklusive aller Steuern und sonstiger Preisbestandteile.
Im Fall grenzüberschreitender Lieferungen können sich im Einzelfall weitere Steuern und/oder Abgaben ergeben.
Bei Versendungen in Länder außerhalb Europas ist der Kunde für die ordnungsgemäße Einfuhrverzollung auf seine Kosten verantwortlich.

Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an.
Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE
sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

Nicht im Kaufpreis enthalten sind die zusätzlich anfallenden Liefer- und Versandkosten, die gemäß der obigen Tabelle anfallen. Bei aller Sorgfalt unterläuft auch uns einmal ein Fehler. Deshalb gilt, dass wir uns bei Irrtümern, unvertretbaren Preis- und Produktänderungen sowie Lieferengpässen unserer Vorlieferanten die Auslieferung Ihres Auftrags vorbehalten. Die jeweiligen Lieferzeiten der Artikel werden auf den Produktseiten separat ausgewiesen.


Informationen zu den Lieferzeiten


Die in den Angeboten genannten Lieferzeiten gelten für Lieferungen nach Deutschland. In der nachfolgenden Auflistung finden Sie die Lieferzeiten für den Versand in andere Länder, die Sie der beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeit hinzurechnen müssen.


Ländergruppe Europa I - Maximal 3 zusätzliche Tage

Andorra, Azoren, Balearen, Belgien, Dänemark, Färöer, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grönland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Isle of Man, Italien, Jersey, Korsika, Liechtenstein, Luxemburg, Madeira, Monaco, Niederlande, Nordirland, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Schweden, Slowakei, Spanien, Tschechische Republik, Vatikanstadt

Ländergruppe Rest Europa - Maximal 5 zusätzliche Tage

Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus (Weißrussland), Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Georgien, Gibraltar, Island, Kanarische Inseln, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Republik Moldau, Rumänien, Russische Föderation, Schweiz, Serbien, Slowenien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland, Zypern

Ländergruppe Weltweit - Maximal 10 zusätzliche Tage

z.B. Australien, Bolivien, Brasilien, Chile, China, Costa Rica, Ghana, Guina, Hongkong, Indien, Japan, Kanada, Kenia, Korea, Marokko, Mexiko, Neuseeland, Paraguay, Südafrika, Thailand, Tunesien, USA, etc.



Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.



Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.