Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

4.7 von 5 (11 Bewertungen)
2010

I&S - Markus Wolf

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von I&S-Markus Wolf   Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über diesen Onlineshop zwischen Markus Wolf, Bachstraße 5, 97274 Leinach - im Folgenden "Anbieter" - und dem jeweiligen Käufer - im Folgenden „Kunde“ – geschlossen werden. Sie können diese AGB jederzeit aufrufen und mit Hilfe des Adobe Reader  downloaden, ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen 1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Webshop-Anbieter (nachfolgend „Anbieter“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu. 2. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.   § 2 Vertragsschluss 1. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button "In den Warenkorb" in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Über den Button "Zahlungspflichtig bestellen" gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Kunde kann jederzeit vor einer verbindlichen Bestellung durch Betätigung des „Zurück-Buttons“ im Browser auf die Seite gelangen, auf der seine Daten erfasst worden sind. Eingabefehler können hier berichtigt werden. Durch Schließen des Internetbrowsers kann der Bestellvorgang abgebrochen werden. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button "Ich habe die AGB Ihres Shops gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden. " diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. 2. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Ausnahmen bilden hierbei Zahlungsmöglichkeiten mit sofortiger Zahlweise (z.B. PayPal / PayPal Express / PayPal Plus, Amazon-Payments, Postpay, Sofortüberweisung). Haben Sie eine solche Zahlungsart mit sofortiger Zahlung gewählt, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung zustande. Haben Sie die Zahlungsart Vorkasse gewählt, kommt der Vertrag bereits dann zustande, wenn Sie vor der Annahmeerklärung durch uns eine Zahlungsaufforderung mit den entsprechenden Bankdaten erhalten. Mit dieser Zahlungsaufforderung nehmen wir Ihr Angebot an.  3. Der Anbieter speichert den Vertragstext und sendet die Bestelldaten dem Kunden per E-Mail zu. Die AGB des Anbieters können vom Kunden jederzeit auch unter https://www.supply24-shop.de/agb eingesehen werden. Vergangene Bestellungen sind im Kundenbereich unter Mein Konto: https://www.supply24-shop.de/account ersichtlich.   § 3 Lieferung, Versand, Zahlung Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.   § 4 Widerrufsbelehrung für Verbraucher Widerrufsbelehrung für den Verkauf von Speditionsware Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Markus Wolf, Bachstraße 5, 97274 Leinach, Telefon: 09364/817917, Telefax :09364/795636, eMail: info@supply24.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs  Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in ungefährer Höhe von 120 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.  Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.   Widerrufsbelehrung für Verbraucher Widerrufsbelehrung für den Verkauf von Waren  Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Markus Wolf, Bachstraße 5, 97274 Leinach, Telefon: 09364/817917, Telefax: 09364/795636, eMail: info@supply24.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Muster-Widerrufsformular Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. An:
Markus Wolf
Bachstraße 5
97274    Leinach
Fax: 09364/795636
E-Mail:info@supply24.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*): Bestellt am (*)/erhalten am (*):
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
Datum: * nicht Zutreffendes bitte streichen   § 5 Garantie 1. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften (siehe § 9). 2. Für unsere Matratzen, Matratzenauflagen, Kopfkissen, Lattenrahmen und Poolbecken gewähren wir darüber hinaus eine umfassende Garantieleistung, die nachfolgend erläutert wird. Die gesetzlichen Mängelansprüche unserer Kunden bleiben hiervon selbstverständlich unberührt. 3. Auf die Matratzen, Matratzenauflagen, Kopfkissen, Lattenrahmen und Poolbecken gewähren wir eine Garantie mit folgendem Inhalt: Wir gewähren eine Garantiezeit pro Rata von 5, 10 oder 12 Jahren für unsere Matratzen, Matratzenauflagen, Kopfkissen und Lattenrahmen (gemäß der jeweiligen Artikelbeschreibung) ab Übergabe der Waren an die vom Käufer benannte Lieferanschrift. Auf unsere Poolbecken gewähren wir eine Garantiezeit von 10 Jahren auf Dichtheit der Poolbecken und Dichtheit der Rohrleitungen am Becken bis zur Technik, ab Übergabe der Ware an die vom Käufer benannte Lieferanschrift. Mit der Garantieleistung wird die laufende gesamte Garantiezeit seit dem Kauf nicht unterbrochen bzw. verlängert. 4. Die Garantie erstreckt sich auf die Materialverarbeitung der Matratzen, Matratzenauflagen, Kopfkissen, Lattenrahmen und Poolbecken. Dies gilt nur wenn die Matratzen, Matratzenauflagen, Kopfkissen, Lattenrahmen und Poolbecken ausschließlich zum privaten Gebrauch bestimmungsgemäß genutzt werden. Bei einer Nutzung zu gewerblichen Zwecken (z. B. Hotels) sowie einer nicht bestimmungsgemäßen Nutzung (z. B. im Freien) ist die erweiterte Garantie nur mit individueller Vereinbarung möglich. Nicht unter den Garantieanspruch fallen: Normale Abnutzung, Teller oder Federholzleisten (Lattenrahmen), Folgen unsachgemäßer Benutzung (z. B. Benutzung einer Matratze ohne funktionstüchtigen Lattenrahmen wie Federholzlattenrahmen mit mindestens 24 Federholzleisten oder Tellerlattenrahmen), Verschmutzungen, Flecken, Schimmel, abgerissene Trageschlaufen und Folgeschäden. Auf unsere Gelkerne aus Vinyl der Matratze Fusion mit flüssigem Gel gewähren wir 5 Jahre Garantie, auf Bezug und Kaltschaum 12 Jahre. 5. Tritt innerhalb der Garantiezeit eine Einschränkung der Materialverarbeitung ein, so bessern wir nach unserer Wahl nach. Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsfristen und Ansprüche können Sie jedoch selbstverständlich unbeschadet die Ihnen zustehenden Rechte selbst bestimmen. 6. Der Garantieanspruch ist uns gegenüber in Textform schriftlich (Fax, Email) geltend zu machen und zu richten an: I&S – Markus Wolf (Garantiegeber)
Geschäftsinhaber: Markus Wolf
Bachstr. 5
D-97274 Leinach
Fax: 09364/795636
E-Mail: info@supply24.de  Den Zeitpunkt des Garantiebeginns weisen Sie bitte durch einen Kaufbeleg nach (Rechnung, Auftragsbestätigung). Bewahren Sie diese Unterlagen bitte sorgfältig auf. 7. Durch diese Garantie werden die gesetzlichen Rechte des Käufers, insbesondere die Gewährleistungsrechte gemäß § 437 BGB, nicht eingeschränkt. Diese stehen dem Käufer in jedem Fall zu, unabhängig davon, ob ein Garantiefall vorliegt oder die Garantie in Anspruch genommen wird.   § 6 Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.   § 7 Preise und Versandkosten 1. Die auf der Webseite des Anbieters angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten. 2. Alle Preise, die auf der Webseite des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. 3. Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen. 4. Der Versand der Ware erfolgt per DHL, DPD, GLS und Speditionen. Das Versandrisiko trägt der Anbieter, wenn der Kunde Verbraucher ist.   § 8 Zahlungsmodalitäten 1. Der Kunde kann die Zahlung durch folgende Methoden vornehmen: Vorkasse, Amazon, Klarna, Paypal, Paypalplus, Ratenzahlung über Klarna (Slice it), Barzahlung bei Abholung in 97274 Leinach,    oder Sofortüberweisung. 2. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat er dem Anbieter Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen. 3. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Anbieter nicht aus. 4. Aktionsgutscheine werden unentgeltlich ausgegeben und haben nur eine begrenzte Gültigkeitsdauer. Diese entnimmt der Kunde dem jeweiligen Gutschein. Nur in diesem Zeitraum und nur für die in der Aktion befindlichen Produkte kann der Gutschein im Online-Shop des Anbieters eingelöst werden. Es erfolgt keine Barauszahlung. Pro Bestellung kann nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden. Der Gutscheincode muss vor Abschluss der Bestellung in den dafür vorgesehenen Feldern eingegeben werden. Nachträglich ist keine Verrechnung mit dem Gutschein möglich. Der Gutschein ist nicht personengebunden und daher übertragbar. Im Falle eines Widerrufs durch den Kunden erfolgt keine Erstattung des Aktionsgutscheines. 5. Wählen Sie die Zahlungsoption Klarna Rechnungskauf oder Klarna Ratenkauf, so erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Klarna Bank AB (publ), eine Gesellschaft schwedischen Rechts mit Hauptgeschäftssitz in Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.  Klarna erhebt, verarbeitet und speichert u.a. Kontakt- und Identifikationsinformationen, wie z.B. Name, Rechnungsadresse und E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen, wie z.B. Debit- oder Kreditkartennummer und Kontonummer sowie gerätebezogene Informationen, wie z.B. die IP-Adresse und Browsereinstellungen.  Klarna bietet bei Ratenzahlung flexible Raten bis zu 24 Monate ohne feste Laufzeitbindung an. Hierbei beträgt der Mindestbetrag 1/24 der Kaufpreissumme, jedoch nicht weniger als 6,95 ¤ pro Monat. Des Weiteren sind feste Raten mit einer zuvor festgelegten Laufzeit von z.B. 6, 12 oder 24 Monaten möglich. Weitere Bedingungen und Kosten werden beim Checkout angezeigt. Beim Rechnungskauf sowie Ratenkauf kann Klarna im Rahmen der Bonitätsprüfung Ihre personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Klarna an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Kreditauskunfteien weitergeben. Klarna kann Ihre Daten auch ausgewählten Dritten zur Verfügung stellen, die auch außerhalb der EU/EWR ansässig sein können. Ihre Bonität wird von Klarna in Echtzeit geprüft und Sie wissen sofort Bescheid, ob eine Zahlung auf Raten oder mittels Rechnung für Sie möglich ist. Die Datenschutzerklärung von Klarna ist abrufbar unter:  https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy Weitere Informationen zum Klarna Rechnungskauf erhalten Sie unter: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/invoice https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/due_date_extension Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf erhalten Sie unter:  https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/de_de/account/terms.pdf   § 9 Sachmängelgewährleistung, Garantie 1. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. 2. Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf vom Anbieter gelieferte Sachen 12 Monate. 3. Eine zusätzliche Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Artikelbeschreibung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.   § 10 Haftung  1. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. 2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. 3. Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. 4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.   § 11 Hinweise zur Datenverarbeitung  Der Datenschutz ist uns besonders wichtig. Deshalb finden Sie unsere Datenschutzerklärung unter einem separaten Link auf unserer Homepage.   § 12 Verhaltenskodex   Der Anbieter hat sich den Prüfkriterien von Geprüfter Webshop unterworfen, die im Internet unter https://www.gepruefter-webshop.de/files/6815/2724/8502/Pr üfkriterien_Stand_05.2018.pdf einsehbar sind.   § 13 Schlussbestimmungen   1. Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Bei Bestellungen von Verbrauchern aus dem Ausland bleiben zwingende Vorschriften oder der durch Richterrecht gewährte Schutz des jeweiligen Aufenthaltslandes bestehen und finden entsprechende Anwendung. 2. Das zuständige Gericht ergibt sich aus den gesetzlichen Bestimmungen. 3. Die Vertragssprache ist Deutsch.   Diese AGB wurden vonwww.gepruefter-webshop.de erstellt und werden regelmäßig auf Rechtssicherheit kontrolliert. Im Falle einer Abmahnung übernimmt Geprüfter Webshop die vollständige Haftung für die erstellten Rechtstexte.
 

Anbieterkennzeichnung:

IMPRESSUM
 
Markus Wolf
I&S-Markus Wolf
Bachstraße 5
97274 Leinach  

Telefon: 09364/817917
Fax: 09364/795636
E-Mail: info@supply24.de  

Ust-ID: DE244728946  

Inhaltlich Verantwortlicher: Markus Wolf, Bachstraße 5 in 97274 Leinach  

Haftungsausschluss:  

Gem. § 7 (1) TMG sind wir für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Gegebenheiten zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Entsprechende Verpflichtungen die zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen führen, bleiben hiervon unberührt.  

Eine Haftung hierfür ist frühestens ab Kenntnisnahme der konkreten Rechtsverletzung möglich. Eine Entfernung von rechtsverletzenden Inhalten wird nach Kenntnisnahme unverzüglich erfolgen.  

Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Webseite auch Links zu externen Webseiten Dritter enthält, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Daher werden für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr und keine Haftung übernommen. Für die fremden Inhalte ist stets der jeweilige Betreiber der Seiten verantwortlich. Vor der Verlinkung wurden die Seiten auf mögliche rechtswidrige Inhalte geprüft. Solche waren jedoch zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine ständige Überwachung der Inhalte der externen Webseiten ist ohne Hinweis auf eine mögliche Rechtsverletzung nicht möglich und auch nicht zumutbar.  

Jedoch werden diese externen Links nach Kenntnisnahme von Rechtsverletzungen unverzüglich entfernt.  

Alle Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Inhalte und Beiträge Dritter sind entsprechend gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfassers. Kopien dieser Seiten sind ausdrücklich nur für den privaten Gebrauch gestattet.  

Wir als Betreiber dieser Seiten sind stets bemüht, Urheberrechte anderer zu wahren.  

Dieses Impressum wurde von www.gepruefter-webshop.de erstellt und wird regelmäßig auf Rechtssicherheit kontrolliert. Im Falle einer Abmahnung übernimmt Geprüfter Webshop die vollständige Haftung für die erstellten Rechtstexte.

Bei Beschwerden und Reklamationen oder bei Fragen und Problemen können Sie sich Mo - Fr von 10 - 15 Uhr an unsere Kundenbetreuung wenden Tel: 09364 / 817 917. Sie erreichen uns aber auch rund um die Uhr per E-Mail: info@supply24.de

Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen können über eine Online-Plattform beigelegt werden. Nachstehend finden Sie den entsprechenden Link zur Plattform der Europäischen Komission zur außergerichtlichen Klärung von Online-Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an diesem Schlichtungsverfahren sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


AGB als PDF-Datei herunterladen und speichern