Kostenlos zum yatego Newsletter anmelden und sofort exklusive Gutscheine erhalten

Karateanzug Kamikaze Standard JKA

104,95
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 3,90 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Mi, 27. Okt und Do, 28. Okt bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar

-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch -1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.3 von 5 (3 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Kamikaze
Art-Nr.:
00-KKST
Yatego Nr.:
5e21944a43f33

Eigenschaften

  • 10 OZ Baumwollgewebe
  • 100% Baumwolle
  • Jacke und Hose mit Schnürbund
  • Label Japan Karate Association


Traditioneller Allround-Karate Gi aus 100% Baumwolle, Ärmel bis zum Handgelenk, Hosenbeine bis zum Knöchel
Schweres 10 OZ Baumwollgewebe erster Wahl für starke Belastungen. Hose mit Schnürbund. Mit Label Japan Karate Association.

Eigenschaften

  • 10 OZ Baumwollgewebe
  • 100% Baumwolle
  • Jacke und Hose mit Schnürbund
  • Label Japan Karate Association

Größenauswahl bei KAMIKAZE-Anzügen:
 Körpergröße
+ 5 cm bei schlanken Personen,
+ 10 cm bei normalen bis starken Personen,
ggfs. mehr bei übergewichtigen Personen

(Die Anzüge laufen in der Länge ca. 4-8% ein, in der Weite kaum)

[TAB:Infos Karateanzüge]

So finden Sie den richtigen Karateanzug

Die Bezeichnung Gi für einen Karateanzug kommt ursprünglich aus dem japanischen Begriff Keikogi, welcher der japanische Ausdruck für Trainingsanzug ist. Die japanische Bezeichnung
des Trainingsanzuges speziell für Karate ist Dogi. Dies wurde vor allem in europäischen Länder entsprechend der Kampfkunst dann abgeändert in z. B. Karate-Gi und somit in die Kurzform Gi.
In der Regel besteht dieser dann aus einer Jacke (Uwagi), einer Hose (Zubon) und einem Gürtel (Obi). Die Schnitte und Stoffe variieren je nach Diziplin. In der Regel werden Baumwollstoffe
verwendet, jedoch gibt es wegen der leichteren Art auch Anzüge aus Mischgewebe. Das Material wird in Unzen pro Quadratmeter Stoff angegeben. Ein Unzen (OZ) entspricht ca. 33,9
Gramm pro Quadratmeter.

Karateanzüge sind meist in drei unterschiedlichen Schnitten erhältlich.
Traditioneller Schnitt
Bei einem solchen Karateanzug gehen die Ärmel der Jacke bis zu den Handgelenken und die Hosenbeine bis zu den Knöcheln. Meist sind diese Anzüge aus Baumwolle oder aus Mischgewebe
mit hohem Baumwollanteil.
Kata Schnitt
Hier sind die Ärmel der Jacke kürzer geschnitten und reichen meist nur bis zur Mitte des Unterarmes. Die Hosenbeine sind ebenfalls kürzer geschnitten und sollen bis ca. Mitte der Wade
reichen, während dessen ist der Rock also die Jacke an sich länger geschnitten und reicht in der Regel bis kurz über das Knie.
Kumite Schnitt
Bei einem Karateanzug mit diesem Schnitt gehen die Ärmel der Jacke bis zu den Handgelenken und die Hosenbeine bis zu den Knöcheln. Diese Anzüge sind meist aus einem Mischgewebe
gefertigt mit einem hohen Anteil an Polyester und geringem Anteil an Baumwolle. Dadurch ist der Anzug leicht und man kann sich darin schnell und gut bewegen.

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte