Piper Heidsieck Rosé Sauvage GP Champagner aus Frankreich 750ml

53,21
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 70,95 € / l

Versandkosten nach Deutschland: 5,95 €.
Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Sofort versandfertig, Lieferzeit
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 12 verfügbar.


Gutschein
Sparen Sie
10,00%
bei Ihrem Kauf. Den Gutschein erhalten Sie im Warenkorb.

Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
VRANKEN-POMMERY Deutschland & Österreich GmbH
EAN:
3018336150006
MPN:
11743
Art-Nr.:
O1-UGJ9-F807
Yatego Nr.:
597e2634e38e8

Piper Heidsieck Rosé Sauvage GP Champagner aus Frankreich 750ml

Der Piper-Heidiseck Rosé Sauvage ist ein lebhafter, feinperliger Champagner, der vom Kellermeister von Champagne Piper-Heidsieck aus etwa fünfzig nach strengen Kriterien ausgewählten Lagen komponiert wurde. Bei der Assemblage wird ein sorgfältig ausgesuchter Rotwein aus der Champagne hinzugefügt. Dadurch werden die feinen Noten roter Früchte und der extravaganter, scharlachroter Farbton hervorgerufen. Am Gaumen gesellt sich zu eleganten Aromen von schwarzer Johannisbeere, Brombeere, wilden Erdbeeren und Kirschen sowie fruchtigen Noten von Zitrusfrüchten ein Hauch von Paprika und Safran.

Die ruhmreiche Geschichte des Champagner-Hauses Piper-Heidsieck beginnt im Jahre 1785 mit der kühnen Vision eines gebürtigen Westfalen. Florenz-Ludwig Heidsieck hatte nichts weniger im Sinn als einen Champagner zu keltern, der einer Königin würdig wäre. Nach Jahren unermüdlicher Arbeit hatte er sein Ziel erreicht: Frankreichs Regentin Marie-Antoinette war seiner Premium-Cuvée voll und ganz verfallen. Als der Firmengründer 1828 starb, baute sein Neffe Christian Heidsieck gemeinsam mit Henri-Guillaume Piper, einem talentierten Mann mit enormem Geschäftssinn, die Champagner-Produktion gewaltig aus. Die Sehnsucht nach den exklusiven Tropfen hatte die ganze Welt erfasst. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Das immer noch in Familienhand gehaltene Unternehmen zählt zum erlesenen Kreis der Grandes Marques de Champagne und rangiert weltweit unter den größten Champagnermarken. Maßgeblich zu diesem Erfolg hat auch der Kellermeister Régis Camus beigetragen. 2013 wurde er bereits zum achten Mal in Folge auf der International Wine Challenge in London zum ,,Sparkling Wine Maker of the Year" gekürt. Eine Leistung, die in der Weinwelt ihresgleichen sucht. Im Oktober 2018 trat ein junger sehr talentierter Franzose namens Émilien Boutillat in die großen Fußstapfen des herausragenden Kellermeisters. Ein hochqualifizierter Önologe, der die Qualität der Piper-Heidsieck Champagner und den unverwechselbaren Stil des Champagner-Hauses weiterführen wird.

Das Champagner-Haus Piper-Heidsieck blickt auf eine sehr lange Tradition zurück, die ihren Ursprung bereits im Jahre 1785 hat. Der gebürtige Westfale Florenz-Ludwig Heidsieck hatte damals die Vision, einen Champagner herzustellen, der einer Königin gerecht würde. Dass dies in seiner Heimat nicht möglich war, erkannte Heidsieck schnell und siedelte nach Reims über. Jahre später hatte er es geschafft - er kredenzte Frankreichs Regentin Marie-Antoinette einen Champagner, dem sie sogleich verfallen war.

Hersteller: Compagnie Champenoise PH-CH. Piper Heidsieck | 12 allée du Vignoble | 51100 Reims | Frankreich

Erzeuger: Champagner von Piper-Heidsieck - Sehnsucht und Erfüllung

Land: Frankreich

Region: Champagne

Rebsorte: Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir

Wein Typ: Brut

Beurteilung: Feinperliger Champagner in einem Gewand aus extravaganter, scharlachroter Farbe. Schwarze Johannisbeere, Brombeere, wilde Erdbeeren und Kirschen, fruchtige Noten von Zitrusfrüchten, ein Hauch von Paprika und Safran.

Empfehlung: Als Apéritif und zu sommerlichen Gerichten

Inhalt: 0,75 l

Alkoholgehalt: 12,00 % vol

Restzucker: 7,90 g/l

Gesamtsäure: 8,60 g/l

Trinktemperatur: 6-8 °C

Allergene: Enthält Sulfite

Mehr von diesem Händler