Luang Pho Ngern Thai Amulett Ruup Loor Nuea Loo Boran Thai-Amulett des ehrwürdigen Chao Athikan Thanaphon Kunawanto, Abt des Wat Nong Sakae, Tambon Noen Sawang, Amphoe Po Prathap Chang, Changwat Pichit, Süd-Thailand aus dem Jahr B.E. 2551 (2008).

Produktbeschreibung


Ruup Loo Luang Pho Ngern Nuea Loo Boran Thai-Amulett des ehrwürdigen Chao Athikan Thanaphon Kunawanto, Abt des Wat Nong Sakae, Tambon Noen Sawang, Amphoe Po Prathap Chang, Changwat Pichit, Süd-Thailand aus dem Jahr B.E. 2551 (2008).

Der ehrwürdige Chao Athikan Thanaphon ist auch Chao Kana (Oberhaupt aller Tempel, Mönche, Laien und Gläubigen) im Tambon Noen Sawang Khet Song. Er gehört zu den großen Mönchen und Meistern der Visha (buddhistische Magie) der Provinz Pichit. Seine Amulette gelten als besonders glückbringend in finanziellen Angelegenheiten und schützend gegen Unfälle, Unglücke und Krankheit.

Der ehrwürdige Chao Athikan Thanaphon erschuf das Amulett in einer Kleinserie von nur 999 Amuletten aus alten heiligen Metallen (Luang Pho Ngern Amulette und Kleinstatuen), Münzen und Silber (Ngern).

Das lebensecht wirkende Amulett stellt den ehrwürdigen Luang Pho Ngern, zu Lebzeiten Abt des Wat Bang Klan in Pichit, in der für ihn typischen Sitzstellung dar. Auf dem Sockelrand vorne befindet sich die Inschrift "Luang Pho Ngern". Auf der Rückseite ist der Schriftzug "Wat Nong Sakae Changwat Pichit" zu sehen.

Das Amulett befindet sich in einer handgefertigten und wasserdichten Maßfassung, Höhe ca. 4,7 cm, Breite ca. 2,8 cm, Dicke ca. 1,7 cm und Gewicht ca. 27 Gramm.

Das Amulett schenkt seinem Besitzer Glück, Wohlstand (wörtlich: Silber & Gold) und eine glückliche Hand bei finanziellen Entscheidungen sowie beruflichen Erfolg. Selbstständig Tätigen wie z.B. Laden- und Restaurantbesitzern, Handwerkern, Handelsvertretern, Freiberuflern und Unternehmern schenkt das Amulett eine glückliche Hand bei geschäftlichen Entscheidungen und Investitionen sowie steigende Umsätze und Gewinne.

Chao Athikan Thanaphon wurde im Jahr des Tigers, am Montag, dem 25.06.2505 (1962), als viertes von neun Kindern der Eheleute Herr Chian und Frau Lamyai Puangrod im Tambon Noen Sawang, Amphoe Po Prathap Chang, Changwat Pichit, Süd-Thailand, geboren.

Im Alter von 20 Jahren, im Jahr 2525 (1982), ordinierte er im Wat Paitha Potai, Tambon Noen Sawang, Amphoe Po Prathap Chang, Changwat Pichit, Südthailand zum Mönch.

Am 17.02.2541 (1998) wurde er Chao Awas (Abt) des Wat Nong Sakae. Nur 2 Jahre später, am 25.03.2543 (2000), wurde er zum Chao Kana Tambon Noen Sawang Khet Song ernannt.

Im Jahr 2546 (2003), am 12.06., stellte er das Bot des im Jahr 2519 (1976) erbauten Wat Nong Sakae fertig und weihte es.

Am 30.01.2550 (2007) wurde er zum Phra Uppatcha (Ordinationsmönch) ernannt.

Produktdetails


Art-Nr.:
MA-00150Y
Yatego Nr.:
52b42afccbf2b
Website des Händlers:
39,00
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
5,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferung:
Zwischen Do, 19. Jul und Sa, 21. Jul bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
 Nur noch ein Stück verfügbar
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 1 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.6von5 (1 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.