Magisches Liebesöl Thai Amulett Nam Man Itathi Sitthi speziell nur für Lesben vom ehrwürdigen Lüssi Phuttha Weth Khemma Thewo, Arsom Baramee Phu Chao in Chiang Mai, Nordthailand.

Produktbeschreibung


Magisches Liebesöl Thai Amulett Nam Man Itathi Sitthi speziell nur für Lesben vom ehrwürdigen Lüssi Phuttha Weth Khemma Thewo, Arsom Baramee Phu Chao in Chiang Mai, Nordthailand.

Hierbei handelt es sich um ein Liebesöl das speziell für Lesben erschaffen und geweiht wurde. Liebesamulette/Öle für Lesben sind auch in Thailand sehr sehr selten da es nur "eine Hand voll" Mönche, Ajahns und Lüssis gibt die das spezielle Wissen und die Fähigkeiten zur Erschaffung dieser Amulette/Öle besitzen.

Ein Phu Lersi, auch Pho Kae, Phra Lüssi oder Than Lüssi genannt, ist ein Einsiedler, der die uralten asketischen Lehren befolgt. Er gehört nicht der Sangha (Gemeinschaft der Mönche) an, sondern befolgt die von indischen Einsiedlern überlieferten Gesetze. Er übt sich in Askese, im völligen Verzicht auf alles Irdische. Die Lersis gelten als allwissend. Sie kennen die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.

Zurzeit sind in Thailand 109 Phra Lüssis namentlich bekannt, man geht jedoch davon aus, dass weit mehr in Blätterhütten und Höhlen in den Grenzgebieten zu Laos, Kambodscha und Burma leben. Obwohl die Phra Lersis keine Buddhisten im eigentlichen Sinne sind, werden sie von der Bevölkerung hoch verehrt und geachtet.

Die Phra Lersi sind Kräutersammler und Heiler, sie leben ausschließlich von dem, was ihnen die Natur als Nahrung bietet. Das unübersehbare Kennzeichen eines Phra Lersi ist sein Gewand aus Tigerfell mit einem topfförmigen Hut. Meist sind es greise magere Männer mit langen Bärten.

Nach den altindischen Überlieferungen erhielten die Phra Lersi ihr Wissen von den Göttern, das sie ausschließlich an Männer von Generation zu Generation weitergeben.

Die Phra Lersi gelten als Begründer der Thai (buddhistischen?) Magie. Man findet deshalb oft bei praktizierenden Magiern einen Phra Lersi auf dem Altar, da er vor böser Magie und Geistern schützt. Auch werden Phra Lersis bei bestimmten Zeremonien und Ritualen angerufen und um Beistand gebeten.

Wer in Thailand Schutz vor Geistern, schwarzer Magie und negativen Energien sowie Voodoo-Zauber sucht, der trägt ein Phra Lersi-Amulett oder noch besser eines, das von einem Phra Lersi gefertigt wurde.

Lüssi Phuttha Weth erschuf das Liebesöl nach den Jahrtausenden alten Ritualen der Than Lersi nach einer geheimen und nur ihm bekannten Rezeptur aus heiligen Ingredienzien, heiligen Pflanzen und Ölen, speziell für lesbische Frauen. Liebende Herzen führt er zueinander und einsame Herzen hilft es eine Partnerin zu finden.

Lüssi Phuttha Weth erschuf das hier angebotene Öl speziell für lesbische Frauen die zu schüchtern sind um die Frau ihrer Träume anzusprechen, die keine passende Partnerin finden, die kein Glück in der Liebe und Partnerschaft haben oder die ihre Liebe und Beziehung festigen möchten. In gleichgeschlechtlichen Partnerschaften und Ehen zwischen Frauen soll es die Liebe vertiefen, das sexuelle Verlangen der Partnerin steigern und zur vollkommenen Harmonie und Treue verhelfen. Bei Paaren mit Beziehungsproblemen soll es die Beziehung wieder festigen und die Liebe neu entfachen.

Ein Tropfen von dem Öl wird mit der Fingerspitze auf die Stirn über der Nasenwurzel leicht einmassiert. Das Fläschchen ist ca. 5,1 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 1 cm.

Produktdetails


Art-Nr.:
LES-0002
Yatego Nr.:
53ff8f13e794e
Weitere Kategorien:
Website des Händlers:
75,90
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
5,50 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferung:
Zwischen Di, 23. Apr und Do, 25. Apr bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
 Nur noch 2 Stück verfügbar
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 2 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.6von5 (1 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.