Apuna Prebiotic 0, 5kg

13,99
inkl. gesetzl. MwSt.

Grundpreis 27,98 € / kg

Versandkosten nach Deutschland: 10,91 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Mo, 13. Jul und Do, 16. Jul bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 10 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Apuna
EAN:
4054295000463
Art-Nr.:
D-53018
Yatego Nr.:
5a6deaffcf3ee

 APUNA Prebiotic ist eine Soforthilfe bei Durchfall und Kotwasser mit 25 % extrahiertem Apfelpektin in rohfaserreichem Apfeltrester als Trägerstoff. Außerdem kann durch das Pektin die Regeneration von entzündeter Magenschleimhaut und die Bildung einer Schutzschicht im Pferdemagen unterstützt werden.

Jeder Pferdehalter kennt die Problematik von unspezifischem Durchfall oder Kotwasser.
Wenn ein medizinischer Grund ausgeschlossen werden kann, liegt die Hauptursache in fütterungs- oder haltungsbedingten Schwierigkeiten.
Dazu gehören:
• verdauungsbelastende Situationen: Futterumstellung, Anweiden im Frühjahr, schwankende Futter- und Wasserqualität
• umwelt- und haltungsbedingter Stress: Stallwechsel, Rangordnungsstreitigkeiten, Turniersaison u.v.m.
• erhöhte Belastung des Immunsystems: Fellwechsel, nach Krankheit oder Operation

Extrahiertes Pektin wirkt besonders schnell und gezielt und kann dabei die Verdauung auf natürliche Weise regulieren.

3-fach Effekt von Pektin

1. Viskositätserhöhung
• Freies Wasser kann durch Pektin im vorderen Verdauungstrakt zuverlässig gebunden werden.
• Verlängert beim Auftreten von Durchfall die Passagezeit.

2. Schleimhautschutz
• Gequollenes Pektin bildet eine hochviskose Schutzschicht auf der Magen- und Dünndarmschleimhaut.
• Pektin hat eine beruhigende Wirkung auf entzündete Schleimhäute und bietet Schutz gegen Anheftung von sich massiv vermehrenden pathogenen Keimen.

3. Prebiotische Wirkung
• Bakterielle Fermentation des Pektins im hinteren Verdauungstrakt.
• pH-Absenkung fördert die Darmflora und unterstützt dadurch die Verdrängung pathogener Keime.

Fütterungsempfehlung:
• 10 g je 100 kg Körpergewicht bei stärkeren verdauungsbedingten Problemen
• 5 g je 100 kg Körpergewicht bei prophylaktischer Gabe

Pektin bei Magenschleimhautreizungen und Magengeschwüren

Außerdem leiden immer mehr Pferde an Magenschleimhautreizungen und Magengeschwüren. Es sind ca. 30 % der Freizeitpferde und bis zu 90 % der Sportpferde davon betroffen. Dabei empfiehlt sich parallel oder im Anschluss an eine Therapie Pektin zu verabreichen. Pektin kann dabei die Regeneration von entzündeter Magenschleimhaut und die Bildung eine Schutzschicht im Pferdemagen unterstützen.

Zusammensetzung:
Apfeltrester getrocknet, Pektin

Inhaltsstoffe:
Rohprotein: 6 %
Rohfaser: 14 %
Rohfett: 3 %
Rohasche: 2 %
Lysin: 0,2 %
Methionin: 0,1 %
Natrium: 0,2 %

Lagerung:
kühl und trocken (max. 25 °C, max. 60 % relative Luftfeuchtigkeit)

Mehr von diesem Händler

Ähnliche Produkte