Müller-Kleinkunst aus dem Erzgebirge® seit 1899 Schwibbogen Alt Dresden, mittelgroß, natur

2055,99
inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten nach Deutschland: 0,00 €.
Versandkostentabelle öffnen
Zwischen Di, 19. Nov und Fr, 22. Nov bei heutigem Zahlungseingang
Verfügbarkeit:
Nur noch ein Stück verfügbar
-
+
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 1 verfügbar.


Verkauf und Versand erfolgt durch:

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hersteller:
Müller-Kleinkunst aus dem Erzgeb
EAN:
4042135128606
Art-Nr.:
MUE-12860
Yatego Nr.:
5a7706f440f68

elektr. beleuchtet (230V) limitierte Auflage, 80x20x43cm

Mit viel Liebe zum Detail stellt dieser elektrische siebener Lichterbogen (230V) ein Stück altes Dresden mit einigen der schönsten Bauwerke herausragender Architektur nahe der Augustusbrücke dar. Im Mittelpunkt der Szenerie steht die Frauenkirche, das imposanteste Kuppelbauwerk der deutschen Barockzeit. Um die monumentale Wirkung des Sandsteins zu verkörpern, wurden mit wenigen erlesenen Hölzern leichte Akzente gesetzt. Gleich neben der Frauenkirche befindet sich das Coselpalais, mit allein 157 filigran gefrästen Fenstern und dem originalgetreu umgesetzten Mansardendach mit seiner Brüstung. Auf der anderen Seite steht das Johanneum, welches einst als Stallgebäude erbaut wurde und heute das Verkehrsmuseum beherbergt. Alle Bauwerke sind Innen beleuchtet und erstrahlen abends im Glanz der Lichter. Abgerundet wird das Bild von zwei herausragend gedrechselten Bäumen im Hintergrund und flanierenden Figuren in historischen Gewändern im Vordergrund. 

Mueller Schwibbogenfertigung - YouTube

Video will open in a new window

[isdntekvideo]

Die erzgebirgischen Schwibbögen stehen in engen Zusammenhang mit der Geschichte des Erzgebirges. Die Bergleute haben besonders in der Winterzeit kaum Tageslicht zu Gesicht bekommen. Daher sollten die aufgesetzten Kerzen ihre Sehnsucht nach Licht stillen. Die vorhandenen Motive, die sich auf den Bögen befinden, stammen gleichzeitig aus der Welt der Bergmänner, auch wenn der älteste Bogen eher darauf hindeutet, dass hierbei der Lichterbogen überwiegend den Himmelbogen symbolisiert. Diese Bögen wurden entweder mit der Sonne, mit dem Mond oder mit den Sternen verziert. Andere Schwibbögen zeigen die Form des Eingangs eines Bergwerkstollens.

Die Darstellungen unserer Bögen bewahren die traditionellen Motive und zeigen beispielsweise Bergwerkszenen oder auch christliche sowie landschaftliche Sujets. In der heutigen Zeit sind die Lichterbögen aus der weihnachtlichen Dekoration kaum noch wegzudenken. Die mit Kerzen versehenen Bögen erleuchten in der Adventszeit die Fenster sehr vieler Häuser. Mehrheitlich werden für die Sicherheit elektronische Leuchtmittel bei den Schwibbögen verwendet. Die traditionellen Bögen weisen eine hochwertige Verarbeitung sowie eine sicherere Beleuchtung auf. Sie können die Bögen in zwei- oder dreidimensionalen Darstellungen erhalten. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Größen und Motive, sodass wir sicher sind, dass Sie auch den passenden Lichterbogen finden werden, welcher Ihre Fenster zur Weihnachtszeit in einem wunderschönen hellen Licht tauchen wird. Ebenso finden Sie bei uns prunkvolle Lichterbögen mit Soundelektronik, die nicht nur mit Ihrer Schönheit sondern auch ihrem Klang verzaubern.

Original statt Plagiat   

Was so ursprünglich und exklusiv ist und darüber hinaus auch so beliebt wie Holzkunst aus dem Erzgebirge, fordert naturgemäß zum Nachmachen heraus. Und so gibt es Nußknacker, die zwar auf den ersten Blick ganz auf "Echt Erzgebirge" machen, denen jeder Kenner aber sofort ansieht, daß es Fälschungen sind. Spätestens jedoch merkt man es, wenn so ein armer unechter Knacker dann nach kurzer Zeit den Geist aufgibt, weil bei bei seiner Herstellung nicht die Qualität den Ausschlag gab, sondern die Masse. 

Durch die Aktion "Original statt Plagiat" will der Verband erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V. gemeinsam mit dem Fachhandel ein Zeichen setzen und den Wert der einmaligen Holzkunstartikel aus dem Erzgebirge unterstreichen. Wenn Sie im Fachhandel kaufen, die mit dem Logo "Oiginal statt Plagiat" gekennzeichnet sind, dann können Sie sicher sein, dass Sie hier ausschließlich Originale bekommen. 

Verband erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V.    

 Der Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. wurde 1990 von Herstellern Erzgebirgischer Holzkunst als freiwillige Dachorganisation gegründet. Ihm gehören ca. 70 Mitglieder vom kleinen Familienbetrieb bis hin zum mittelständischen Unternehmen mit etwa 200 Beschäftigten an. Zu den Mitgliedern gehört auch eine große Genossenschaft, in der sich etwa 150 Handwerksfirmen zusammengeschlossen haben.  Hier finden Sie weitere Informationen:

Mehr von diesem Händler