Interaktiver EKG-Simulator für R10052

Produktbeschreibung


Defibrillationsschock kann über Puppe oder Simulator ausgelöst werden.
Üben Sie mit Ihrem Defibrillator/externen Pacer ohne Puppe. Verbinden Sie den Defibrillator/externen Pacer mit Hilfe von Adaptern mit dem Simulator.
Durch einen eingebauten Schaltkreis können Sie direkt in den Simulator pacen und über den PADS-Konnektor die EKG Rhythmen beobachten.
Konversionsfunktion
Wählen Sie einen anderen Rhythmus, der direkt nach der Entladung des Defibrillators herrschen soll
Zum Pacen können Sie jeden handelsüblichen Defibrillator verwenden
Die Batterie-Sparfunktion stellt den Simulator bei Nichtbenutzung automatisch ab

Rhythmusformen zum Pacen:

Sinusbradykardie
Junktionale Bradykardie
AV-Block 2. Grades Typ 1
AV-Block 2. Grades Typ 2
AV-Block 2. Grades Typ 2 mit VES
AV-Block 3. Grades

17 Erwachsenen-/Kinderrhythmen:

Kammerflimmern
Kammertachykardie (schnell)
Kammertachykardie (langsam)
Kammertachykardie (polymorph)
Vorhofflimmern
Vorhofflattern
Supraventrikuläre Tachykardie
Sinustachykardie
Sinusrhythmus mit VES
Asystolie
Normaler Sinusrhythmus
Sinusbradykardie
Junktionale Bradykardie
AV-Block 2. Grades Typ 1
AV-Block 2. Grades Typ 2
AV-Block 2. Grades Typ 2 mit VES
AV-Block 3. Grades
Leiten Sie realistische 3- oder 4-Kanal-EKGs ab
Die Signalmorphologien für rechten und linken Arm und linkes Bein führen zu einer akkuraten Darstellung der QRS-, P- und TAchsen.
Wird mit einer 9-Volt Alkaline-Batterie betrieben.

Gewicht: 0,8 kg

Ab 40 EUR Warenkorb ist die Bestellung Versandkostenfrei!

EZ_R10052-9

Produktdetails


Art-Nr.:
100024562
Yatego Nr.:
589b887a7b60b
1.594,26
inkl. gesetzl. MwSt
Versandkosten:
0,00 € nach Deutschland Versandkostentabelle öffnen
Lieferzeit:
Ab Lager sofort lieferbar
Verfügbarkeit:
 Verfügbar
Bitte geben Sie 1 oder mehr ein.
Es sind noch 50 verfügbar.
Verkauf und Versand erfolgt durch:
4.7von5 (9 Bewertungen)

Für Fragen, weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.