yatego Logo
Kundenservice
Kundenkonto
Warenkorb

Wildrepell Wildschweinabwehr

Gartenschutz vor Schwarzwild

Wozu wird Wildvergrämungsmittel gebraucht?

Ähnlich wie Waschbären und Füchse, sieht man mittlerweile zunehmend auch Wildschweine durch die Gärten ziehen. Große Schäden sind meist die Folge. Auf der Suche nach Nahrung durchwühlt das Schwarzwild den Rasen, so dass der Garten, Park oder Sportplatz kaum wieder zu erkennen ist.

Das Problem:

Wildschweinschäden im Garten

Die Lösung:

Wildrepell Pellets

Jetzt Wildrepell online bestellen

Häufige Fragen zum Schutz vor Schwarzwild

Ist Wildschweinabwehr mit Wildrepell tierfreundlich?

Wer auf einen Zaun verzichten, aber den Wildschweinen bei der Abwehr keinen Schaden zufügen möchte, dem ist der Einsatz von Pellets zu empfehlen. Eine hilfreiche Wildschweinabwehr stellen dabei Repellents dar. Repellents sind kein Gift, sondern Vergrämungsmittel mit einem Wirkstoff zum Abschrecken. Eine Tötung findet somit nicht statt! Ein innovatives und effektives Wildschweinvertreibungsmittel ist Wildrepell.

Was ist der Unterschied zu anderen Vergrämungsmitteln?

Im Gegensatz zu anderen Vergrämungsmitteln, halten sie die Schwarzkittel nicht durch 'üble Gerüche' vom Garten fern. Die Pellets von Wildrepell werden vom Schwarzwild aufgefressen und geschmacklich unangenehm wahrgenommen. Die Geschmacksirritation sorgt dafür, dass die Rotte den ganzen Garten als ungenießbar einstuft und das Gebiet für etwa 5 bis 8 Wochen meidet.